8 Beiträge  
Der 60. Geburtstag...
Autor Beiträge Aktion

Ruedi

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 3440

PM an Ruedi

Der 60. Geburtstag...

Erstellt am 12.09.13 15:20

Ein treuer Geselle feiert heuer seinen 60. Geburtstag. Seine "Eltern" kamen ursprünglich aus der DDR. Sie sind aber dann nach Bremen umgezogen. In die Hallen der ehemaligen Flugzeuwerke Focke Wulf.
Dort wurde er geboren und liebevoll für die Reise zu einer Familie irgendwo in der Welt vorbereitet. Alles fein säuberlich eingestellt, justiert und geprüft. Auch seine "Kleidung" hat man noch zum Grössten Teil von Hand hergestellt. Grosser Wert ist auf seine "Stimme" gelegt worden. Das "Gehör" ist besonders gut ausgeprägt. Er hört heute noch die entferntesten Sachen zuverlässig. Sogar die Katzen lieben ihn. Besonders wenn er arbeiten muss. Dann steigt seine "Körpertemperatur" an und die Fellnasen legen sich, besonders im Winter, auf ihn. In all den Dienstjahren war er immer sehr genügsam. Einige Innereien waren mit der Zeit halt mal verbraucht und mussten für wenig Geld erneuert werden. Auch seine "Haut" hat vor vor 4 Jahren ein Facelifting erhalten. ( Neue Lackierung) Sein einziges Auge, dass immer so schön leuchtete, bekam den grünen Star und wurde blind. In Frankreich konnte ich aber ein originaverpacktes neues (EM34) auftreiben und ihm implantieren. Nun ist er wieder ganz der Alte.
Seine Eltern hiessen Nordmende.
Und er heisst Nordmende Fidelio 53.



Ob unsere Rollerchen auch so lange halten ?

Nostalgische Grüsse Ruedi


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

knoe007

User

Aus: lampenheim
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 17

PM an knoe007

Der 60. Geburtstag...

Erstellt am 12.09.13 16:07

das waren noch Zeiten


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

knoe007

User

Aus: lampenheim
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 17

PM an knoe007

Der 60. Geburtstag...

Erstellt am 12.09.13 16:07

das waren noch Zeiten


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

knoe007

User

Aus: lampenheim
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 17

PM an knoe007

Der 60. Geburtstag...

Erstellt am 12.09.13 16:08

das waren noch Zeiten


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

knoe007

User

Aus: lampenheim
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 17

PM an knoe007

Der 60. Geburtstag...

Erstellt am 12.09.13 16:09

das waren noch Zeiten


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Alpenelli

User

Aus: Bezirk Lienz (Osttirol)
Fahrzeug: SYM GTS 300i
Beiträge: 456

PM an Alpenelli

Der 60. Geburtstag...

Erstellt am 12.09.13 16:15
Modifiziert am 12.9.13 16:25

... ich möchte mich meinem Vorredner anschließen!
... ich möchte mich meinem Vorredner anschließen!
... ich möchte mich meinem Vorredner anschließen!
... ich möchte mich meinem Vorredner anschließen!

Danke Ruedi für den Beitrag!

Ich höre noch die Stimme "Sie hören das Echo des Tages" und
"Aus London unser Korrespondent Karl-Heinz Wocker...",
das Ganze in der Küche bei meinen Eltern, kurz vor dem Abendessen!

Das Radio von damals habe ich getunt bis es Radio Bratislava empfangen hat...
... und dann gar nichts mehr!

Dann kam der Grundig Transistor und die neue Zeit.

Aber eine schöne Erinnerung!

Alpen-Elli



Grüße von meiner Fellnase an Deine Fellnasen!

Alpen-Elli


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ruedi

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 3440

PM an Ruedi

Der 60. Geburtstag...

Erstellt am 12.09.13 16:33

So ändern sich halt die Zeiten. Eigentlich ist es schade. Früher waren Hörspiele eine tolle Sache. Augen zu und die Phantasie walten lassen.
Das geht mit dem TV nicht mehr.
Wildwestfunk 3 strahlte z.B. die Sendung "Club der Stereofreunde" auf Ultrakurz und Dauerwelle aus. Da wurden die Ohren wund beim Hören. Das war mit dem Fidelio natürlich nur Mono empfangbar.
Aber es wurde auch die letzte Stunde von Radio Beromünster auf Mittelwelle gehört. Und so vieles mehr.
Nebenbei war der Kurzwellenempfang auch sehr interssant. Das aber dann jeweils mit einem anderen Empfänger. Leider verstummen dort aus Geldmangel und anderen Gründen auch immer mehr Sender.
Hören mit Röhren-ein Stück Geschichte. Kurzwelle hören, leider bald auch.

LG Ruedi


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Brathahn

User

Aus: 21039 Escheburg
Fahrzeug: Aprilia Scarabeo 500 RT00
Beiträge: 92

PM an Brathahn

Der 60. Geburtstag...

Erstellt am 12.09.13 20:49

ja ja Ruedi,

dass gute alte Dampfradio.

Ich habe auch noch zwei Geräte, Loewe und Saba.

Übrigens ein toller Bericht von Dir, hat mir sehr gut gefallen.


bemerkt hier
der...Brathahn



Maxiscooter - Service spez. SUZUKI
...und meine Frau ist die Schrauberin
Ein Scarabeo 500 RT00 macht aber auch Spaß !
http://www.Rollerfreunde-Hamburg.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

8 Einträge

 
8 Beiträge