6 Beiträge  
Wer kann mir helfen
Autor Beiträge Aktion

hase

User

Aus: Leopoldshöhe ( Lippe )
Fahrzeug: Beverly 350ie ST
Beiträge: 444

PM an hase

Wer kann mir helfen

Erstellt am 12.07.12 17:10

es geht die km einstellung am Amaturenbrett, habe meilendrauf und geht nicht auf km, im Handbuch steht nichts,für den Beverty 350 i ganz neu mit ABS.kann man die uhr auf 24std. anzeige stellen, oder geht das nicht? im Handbuch wird das nicht beschrieben. mfg Hans:(



Hallo wollte nich bedanken für die vielen Anregungen....Ich verabschiede mich und hoffe das das Forum noch lange lange lebt Gr.Hans (Hase) 8)

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Susanne

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 Sport Touring ABS/ASR
Beiträge: 447

PM an Susanne

Wer kann mir helfen

Erstellt am 12.07.12 17:15

Hallo Hans,

das Problem hatte Bigrog auch schon, hier im Beitrag ist die Lösung:

http://www.beverline.de/board/thread.php?postid=253&start=0#PID253

Ich bin erschüttert, wie schlampig die Piaggio-Händler sind. Die Einstellung auf Kilometer ist im Wartungshadbuch unter der Überschrift: Was vor Auslieferung der Maschine zu tun ist.

Mir bleibt bei so viel Fahrlässigkeit echt das Hirn stehen.

Viel Erfolg beim Selbermachen!
Susanne



Wenn die Sicherheitsnadel heute erfunden würde, hätte sie sieben bewegliche Teile, zwei Hydraulik-Elemente und müsste einmal im Jahr zum Service.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Susanne

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 Sport Touring ABS/ASR
Beiträge: 447

PM an Susanne

Wer kann mir helfen

Erstellt am 12.07.12 17:22

Ach, was ich vergaß:

Eine 24-Stunden-Anzeige der Uhr gibt es nicht. Sinngemäße Aussage meines sehr netten Händlers: "Des ghört so. Du musst doch selber wissen, ob es vormittag oder Abend ist. "
Die Verwendung einer vollständigen 4-stelligen LCD-Anzeige statt einer 3 1/2-stelligen hätte die Beverly sicher unbezahlbar gemacht.

Und schon wieder bleibt mir das Hirn stehen, wenn ich versuche diesen Schwachsinn zu verstehen.

Susanne



Wenn die Sicherheitsnadel heute erfunden würde, hätte sie sieben bewegliche Teile, zwei Hydraulik-Elemente und müsste einmal im Jahr zum Service.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

twiddyfive

User

Aus: Niederbayern
Fahrzeug: Bev. 350, Yamaha XT 1200ZE, Vespa PX 150,
Beiträge: 139

PM an twiddyfive

Wer kann mir helfen

Erstellt am 12.07.12 18:44

Hallo zusammen,

zum Thema wie schlampi sind die Händler, ich habe meine bekommen mit vorne 1,7Atü und hinten 2,0 Atü.

Das zum Thema Durchsicht vor Übergabe

Gruss Gunnar


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

hase

User

Aus: Leopoldshöhe ( Lippe )
Fahrzeug: Beverly 350ie ST
Beiträge: 444

PM an hase

Wer kann mir helfen

Erstellt am 12.07.12 21:40

Möchte mich recht herzlich bedanken ,hat alles super geklappt. Hab noch eine Frage muss mann sich jedes mal einloggen wenn ich ins Forum will mfg Hans



Hallo wollte nich bedanken für die vielen Anregungen....Ich verabschiede mich und hoffe das das Forum noch lange lange lebt Gr.Hans (Hase) 8)

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Susanne

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 Sport Touring ABS/ASR
Beiträge: 447

PM an Susanne

Einloggen fürs Forum

Erstellt am 13.07.12 01:54

Hallo Hans,
du kannst im Forum lesen und suchen und aktuelle Beiträge anzeigen lassen, ohne dich anmelden zu müssen. Erst wenn du einen Beitrag schreibst, Chatten willst, oder eine Community-Funktion wie die Nachrichten oder Profil nutzen willst, musst du dich anmelden.

Susanne



Wenn die Sicherheitsnadel heute erfunden würde, hätte sie sieben bewegliche Teile, zwei Hydraulik-Elemente und müsste einmal im Jahr zum Service.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

6 Einträge

 
6 Beiträge