10 Beiträge  
Hahntennjoch am Samstag
Autor Beiträge Aktion

Wolfgang

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 260

PM an Wolfgang

Hahntennjoch am Samstag

Erstellt am 09.06.13 07:42

Bewust bin ich diesesmal am Wochenende durch das Hahntennjoch gefahren. Am Serpentinenrand habe ich mich auf eine Bank gesetzt und die Knieschlweifer beobachtet, das ist besser als jedes Kino.

Auf dem Gipfel angekommen:

Die Mehrheit der Motorradfahrer fährt vernünftig und fährt in der eigenen Fahrspur. Viele kommen einem aber auf der Gegenfahrbahn entgegen und erwarten, dass der Gegenverkehr ausweicht. Wenn ich aber selber mal eine Kurve falsch einschätzen sollte, dann kracht es. Diese Motorradfahrer sollten wirklich ein Fahrsicherheitstraining machen.


Ansonsten war es wieder ein wunderschöner Tag in unserer alpinen Heimat.

Wolfgang.

Ach ja, mein obligatorisches Filmchen:
Hahntennjoch am Wochenende


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

pelle

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 350 / Liberty 125 / Runner 50
Beiträge: 3240

PM an pelle

Hahntennjoch am Samstag

Erstellt am 09.06.13 09:03

Meine Güte !!

Da ist doch noch so viel Platz da käme ja sogar ein Flugzeugträger noch locker vorbei !
Wie fährst Du denn ?? Oder bist Du schon so alt wie mein Ruedi ??

Du musst auch nicht immer breitbeinig auf deiner Karre sitzen !

Kennst Du eigentlich nur das Hahnenloch



PELLE DEUTSCHLAND !!

Geboren um die Frauen zu verstehen !!!


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Wolfgang

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 260

PM an Wolfgang

Hahntennjoch am Samstag

Erstellt am 09.06.13 10:54
Modifiziert am 09.6.13 16:03

Hör mal gut zu mein liebes Pellchen:

Du mit deinem 2m üNN hohen Köterhügel kannst doch überhaupt nicht mitreden. Euer Berg ist aus der Retorte gekackt. Nur weil euer Friedrich von Preußen seine Hunde immer auf den gleichen Haufen kacken ließ, habt ihr nun sowas was ihr Berg nennt (lachhaft).

Servus,
Wolfgang


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

pelle

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 350 / Liberty 125 / Runner 50
Beiträge: 3240

PM an pelle

Hahntennjoch am Samstag

Erstellt am 09.06.13 13:35

Ausserdem hat der Motorradfahrer doch keine Schuld. Was hat denn der olle Radfahrer da zu suchen ?? Der soll auf dem Radweg fahren !
Hätte ich auf der Karre gesessen hätte ich das rechte Bein ausgefahren und den Kerl in die Botanik geschoben !

Unbegreiflich welche Zustände in Bayern herrschen !

Das gibt es in NRW nicht !

P.S

Hast Du deine Kamera am Kopf auch immer an bei der Verrichtung anderer Sachen
Aber das ist ja in diesen Alter eh vorbei oder



PELLE DEUTSCHLAND !!

Geboren um die Frauen zu verstehen !!!


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Wolfgang

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 260

PM an Wolfgang

Hahntennjoch am Samstag

Erstellt am 09.06.13 14:25

Ja, die Kamera habe ich eigentlich immer am Kopf. Aber hier lesen ja auch Kindsköpfe mit, deshalb lassen wir das lieber.

Apropos Alter, probier es doch noch mal. Das ist noch lange nicht vorbei, musst es halt nur tun.

Servus,
Wolfgang.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Chripfu

User

Aus: Innsbruck
Fahrzeug: Beverly 350 Sport Touring ABS
Beiträge: 246

PM an Chripfu

Hahntennjoch am Samstag

Erstellt am 09.06.13 20:21

Danke Wolfgang für deine Berichte und Filme die du hochladest!!!! Ich schaue immer interessiert mit! Weiter so.
Das Hahntennjoch werde ich heuer auch bezwingen, freu mich schon drauf.



LG Chripfu

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ewald

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 weiß
Beiträge: 1287

PM an Ewald

Hahntennjoch am Samstag

Erstellt am 10.06.13 11:10

Hallo Wolfgang!

Ich finde Deine Filme auch immer sehenswert! Danke Dir für Deine Arbeit.

Du hast mich auch schon animiert näher über Video Aufnahmen nachzudenken. Was für eine Kamera verwendest Du?

Ich habe es mit meinen kleinen Olymus Outdoor Kamera im HD Video Modus probiert, aber da ist die Stabilisierung zu dürftig und auch die farbliche Qualität ist eher mau. Viele ausgerissenen helle Stellen. Bei schnellem Wechsel von hell zu dunkel, na ja .... auch eher nicht so toll.

Am Wochenende habe ich mal mit meiner Panasonic HD Video Kamera probiert. Zur Befestigung habe ich mir ein FAT-Gecko-Saugnapf Stativ besorgt, das hat dann schon akzeptable Ergebnisse produziert. Nur muss ich noch eine Sicherheitsleine an der Kamera anbringen, sonst bleibt einem immer das Herz bei jedem Schlagloch stehen, so richtig viel Vertrauen zum Saugnapf habe ich da noch nicht.

Viele Grüße

Ewald



Oggi tirata fuori la bestiolina!

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Wolfgang

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 260

PM an Wolfgang

Hahntennjoch am Samstag

Erstellt am 10.06.13 15:38

Hallo Ewald!

Drei Kameras kamen für mich in Betracht:

1. GoPro-Action-Camera-Helmet.
Diese Kamera erschiem mir aber etwas zu groß um diese auf den Helm zu montieren. Sieht meines Erachtens komisch aus.

2. Rollei-Action-Cam-100.
- Bei dieser Kamera ist der Öffnungswinkel der Linse nur 120 Grad (nicht gut)
- Die Kamera ist mit Handschuhen nicht zu bedienen (nicht gut)
- Die Kamera generiert riesige Files für die Filmchen (auch nicht gut)

Somit habe ich mich für folgende Kamera entschieden:
3. ContourRoam2.
- Die Kamera ist von der Bauform sehr klein, stört also nicht allzusehr auf dem Helm.
- Die Kamera lässt sich mit dicken Handschuhen ein- und ausschalten.
- Der Öffnungswinkel der Linse beträgt 170 Grad
- Die generierten Filegrößen halten sich in Grenzen.
- Die Linse lässt sich drehen und lässt sich somit jeder Halterung anpassen.

Befestigung:
1. Am Spiegel.
Dazu gibt es eine Klemmhalterung. Allerdings vibriert der Spiegel, und das sieht man in dem Film. Auf der anderen Seite gibt das super dramatische Filme bei Serpentinenfahrt. Die Schräglagen kommen extrem gut raus, und sehen wilder aus als sie eigentlich sind.

2. Auf dem Helm.
Viele montieren die Kamera an die Seite des Helms. Da ich Symmetrie aber als ästhetischer empfinde habe ich die Kamera mittig auf den Helm montiert. Dazu wird eine Halterung (die mit der Kamera mitgeliefert wurde) einfach auf den Helm aufgeklebt. Aus Sicherheitsgründen habe ich die Halterung noch mit einer kleinen Schraube gesichert. (Anmerkung: Saugnäpfen traue ich niemals)

Zur Einstellung kann an der Kamera ein Laser eingeschaltet werden (siehe Bild). Dabei wird die Linse solange gedreht bis der Laser gerade ist.

Als Videobearbeitungsprogramm benutze ich VideoStudio X6 PRO von Corel. Es gibt bestimmt bessere, aber dieses Programm hat alles was ich brauche und ist verhältnismäßig preiswert. Zudem generiert dieses Programm relativ kleine MP4 Files, die sich leicht auf Youtube laden lassen.

Don’t hesitate to ask if you have further questions.

Servus,
Wolfgang


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

zimbo

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 350 i.e ABS ASR
Beiträge: 799

PM an zimbo

Hahntennjoch am Samstag

Erstellt am 12.06.13 06:42

"Beverly......Der Berg ruft....

..hallo Freunde, bin wieder zuhause angekommen. 1600 km in 4 Tagen.
Wieder viele Pässe bezwungen, die Joghurtbecher wieder vorne weggejagt und oft am Nummerschild geklebt. War wiedermal voll die gaudi was unser Beverly eine gigantische Fahrleistung an den Tag legt. Die Hubraumstarken Reismühlenfaher belächelten uns zuerst, aber nach einigen Serpentinen zollten sie uns ordentlich Respekt.

Gruß Kuno



...nur wer souverän durch die Ecken ballert,
...spürt die Magie der Schräglage....
...Und den Wahnsinn....

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

hase

User

Aus: Leopoldshöhe ( Lippe )
Fahrzeug: Beverly 350ie ST
Beiträge: 444

PM an hase

Hahntennjoch am Samstag

Erstellt am 28.06.13 17:49

Hallo Wolfgang...

Ich finde Deine Filme auch immer Sehenswert Sie sind Super Danke gr. Hans (Hase )



Hallo wollte nich bedanken für die vielen Anregungen....Ich verabschiede mich und hoffe das das Forum noch lange lange lebt Gr.Hans (Hase) 8)

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

10 Einträge

 
10 Beiträge