5 Beiträge  
ABS,ASR
Autor Beiträge Aktion

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350 Euro 3
Beiträge: 662

PM an Dino

ABS,ASR

Erstellt am 01.06.22 20:56
Modifiziert am 01.6.22 21:35

nun habe ich es wieder, die gelben ABS und die ASR Lampen gehen beim Fahren nicht mehr aus, hatte das schon mal jemand ?
Wie man die ASR kalibriert habe ich im Handbuch Seite 29-30 gefunden
bei mir leuchten aber beide gelben Lampen dauerhaft



Gruß Dino

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S orange
Beiträge: 164

PM an Steinbacher

ABS,ASR

Erstellt am 01.06.22 22:19
Modifiziert am 01.6.22 22:19

Wie hier schon geschrieben verdichtet sich meine Vermutung, dass ein ABS-Sensor defekt ist. Warst jetzt schon in der Werkstatt? Du hattest doch eh so Probleme nach dem Bremsenservice. Vielleicht gibt es da einen Zusammenhang.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350 Euro 3
Beiträge: 662

PM an Dino

ABS,ASR

Erstellt am 03.06.22 15:31

so, Batterie abgeklemmt, eine Zigarette geraucht, wieder angeklemmt, hat nichts gebracht, beide gelben Leuchten ABS und ASR leuchten dauerhaft, kalibrieren geht auch nicht, denn dazu müssten die beiden Lampen ausgehen, also ist als nächstes der Sensor dann.
Mit der Bremse hat das nichts zu tun, das Leuchten hatte ich schon vor dem Bremsflüssigkeitswechsel. Der nette Piaggiohändler in Bremen, es gibt nur einen, sagte mir nach Anruf, er hat keinen Termin für mich
Die Bremshebelblockade ist jetzt auch nach mehreren Fahrten nicht mehr aufgetreten



Gruß Dino

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

mannamax

User

Aus: Hamburg
Fahrzeug: Beverly 350 ST
Beiträge: 156

PM an mannamax

ABS,ASR

Erstellt am 03.06.22 16:11

Batterie für ein paar Minuten abklemmen bringt nix.
Optimal über Nacht abgeklemmt lassen.
Das damit der Fehler behoben wird ist natürlich keine Garantie.
Aber immer ein Versuch wert.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350 Euro 3
Beiträge: 662

PM an Dino

ABS,ASR

Erstellt am 04.06.22 17:27

hab gerade die beiden Sensoren und die Drehteile mit Bremsenreiniger sauber gemacht, keine Wirkung. Wo laufen denn die beiden Anschlusskabel hin? Wo treffen sie sich ? Alles hat damit angefangen das die Lampen aus gingen, aber nach so ca. 5 bis 10 km wieder an, vielleicht ist ja nur ein Anschlusskabel kaputt, deswegen die Frage, wo treffen die sich oder wo sind sie angeschlossen?



Gruß Dino

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

5 Einträge

 
5 Beiträge