6 Beiträge  
Wartung - Öle - Additive
Autor Beiträge Aktion

Talax

User

Aus: Mittelhessen
Fahrzeug: Beverly 400 (Bj: 2022)
Beiträge: 38

PM an Talax

Wartung - Öle - Additive

Erstellt am 08.05.22 07:41
Modifiziert am 08.5.22 07:44

Servus

Bereits vor einer guten Woche habe ich beim Piaggio Händler die 1000er Inspektion machen lassen (Beverly 400 hpe).

Mir fiel auf der Rechnung auf, dass er keinen Wechsel des Getriebeöls vom Hinterrad gemacht hat. Die Rechnung betrug nur rund 91€ und es waren als Materialien nur Motoröl und Filter aufgeführt. Auch war die Inspektion schnell fertig, sehr schnell...

Der Motor läuft mit dem neuen Motoröl etwas kultivierter. Es werden zwar vom Werk her keine speziellen Einfahröle mehr verwendet, aber ich könnte mir vorstellen, dass das Original Öl nicht so hochwertig ist.

Also: Ich habe das Getriebeöl selbst gewechselt, es war nicht frisch! Der Roller benötigt Getriebeöl 80W90 GL4. Hier muss man aufpassen, GL5 ist nicht das bessere Öl für den Beverly, es hat für andere Belastungen, andere Zusätze.

Zusätzlich habe ich ein Additiv ins Öl gemischt, MoS2 Getriebeölzusatz. Dieser setzt sich auf die Metalloberflächen, verbessert die Schmierung und sorgt durch die weichere Oberfläche für weniger mechanische Geräusche. Beim fahren habe ich den Eindruck, dass es mechanisch nochmal leiser geworden ist.

Wer das mal praktisch testen möchte: Malt mal mit einem Bleistift eine Briefmarkegroße Fläche mit einem Bleistift aus. Dann Drückt mit dem Finger auf eine unbemalte Stelle und zieht den Finger mit Druck über das Papier. Macht das gleiche auf der bemalten Fläche. Ihr werden einen Unterschied spüren und habt hinterher nen schwarzen Finger.

Ein Hinweis zum Motoröl, eine Wissenschaft für sich, wenn es auch andere Meinungen gibt:
1. Wenn ein Mobbed eine Ölbad Kupplung hat, darf ins Motoröl auf keinen Fall MoS2 Additiv hinein. Dann rutscht die Kupplung! Vertreter dieser Gattung sind z.B. Burgman 650 oder Beverly 350/400.
2. Gerade bei Fahrzeugen mit Ölbad Kupplung macht es Sinn, Motoröl für Motorräder einzufüllen und nicht ein hochwertiges Öl für Autos, das ihr halt noch Zuhause habt. PKW haben keine Ölbad Kupplung und somit ist PKW Motoröl auch nicht auf das Reibverhalten der Kuppülung ausgelegt.

Grüße
Marcus



Mittelhessische Rollergruppe:
http://www.rollerfreundebuedingen.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

bev

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 350 + Honda NC 700 S DCT
Beiträge: 153

PM an bev

Wartung - Öle - Additive

Erstellt am 08.05.22 20:39
Modifiziert am 08.5.22 20:41

Hallo Marcus,

das Thema mit Ölbadkupplung und deren Unverträglichkeit mit reibwertreduzierenden Zusätzen oder nicht MA geprüften Autoölen hast du ja selbst erkannt.

Ich kann ja nichts zur 400er sagen aber bei meiner 350er ist die Kupplung hinten an der Variomatik und läuft daher im Getriebeöl. Das bedeutet das dort unter keinen Umständen MOS2 Zusätze beigemischt werden dürfen.

Das hast du in deinem Text zumindest für die 350er falsch dargestellt.
Bei der 350er hat die Kupplung nur über den Riemen Kontakt zum Motor und der ist hoffentlich ölfrei.

Das nur als Info falls einer bei der 350er den Zusatz verwenden möchte. Im Zweifel also lieber nicht zum Getriebeöl geben um einen Kupplungsschaden zu vermeiden.

Und ja, mir ist bekannt das Pia MA2 für das Motoröl vorgibt. Einen Sinn ergibt diese Forderung aber nicht.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

bev

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 350 + Honda NC 700 S DCT
Beiträge: 153

PM an bev

Wartung - Öle - Additive

Erstellt am 08.05.22 21:06

Ich habe jetzt mal für den 400er geschaut, da ist die Kupplung auch hinten!

Hier eine Zeichnung für "driven pulley" das ist die hintere Riemenscheibe die vom Riemen getrieben wird. Und dort erkennt man dass die Kupplung auf der gleichen Welle sitzt! Dort gibt es kein Motor- sondern nur Getriebeöl.

https://partsrepublik.com/en/moto/piaggio/piaggio-beverly-400-hpe-abs-400-2022/driven-pulley

Wenn du also den Zusatz dem Getriebeöl beigemischt hast würde ich das schnellstens wieder ablassen. Am besten nach Neufüllung und kurzer Fahrstrecke nochmal wechseln um alle MOS2 Reste auszuspülen. Vielleicht kann man das ja auch an der Färbung des Öls erkennen ob noch MOS2 drin ist.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Talax

User

Aus: Mittelhessen
Fahrzeug: Beverly 400 (Bj: 2022)
Beiträge: 38

PM an Talax

Wartung - Öle - Additive

Erstellt am 09.05.22 06:04

Servus

Solltest Du Recht haben, wäre das verherend, hinten MoS2 hinein zu machen. Ich kläre das auch noch einmal und fahre so lange erst mal nicht. Danke!

Wenn Du Recht behältst, wäre das, bei mir, ein klassischer Fall von "gefährlichem" Halbwissen...


Grüße
Marcus



Mittelhessische Rollergruppe:
http://www.rollerfreundebuedingen.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

mannamax

User

Aus: Hamburg
Fahrzeug: Beverly 350 ST
Beiträge: 151

PM an mannamax

Wartung - Öle - Additive

Erstellt am 09.05.22 06:29

@Talax

Glaub mal ruhig den User bev.
Die Klärung kannst Dir sparen.
Solltest Du schnellstmöglich wieder rückgängig machen


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Talax

User

Aus: Mittelhessen
Fahrzeug: Beverly 400 (Bj: 2022)
Beiträge: 38

PM an Talax

Wartung - Öle - Additive

Erstellt am 09.05.22 20:28
Modifiziert am 09.5.22 20:29

Servus

Noch einmal vielen Dank!

Bei meinen Aktivitäten bin ich davon ausgegangen, dass die Kupplung am Motor dran ist. War ein Fehler, da ich einmal eine Ölbadkupplung an einem Motorrad repariert habe...

Habe das MoS2 Öl über Nacht ablaufen lassen, das richtige Öl ohne MoS2 eingefüllt und bin ca. 20 km gefahren. Dabei bin ich ungewöhnlich oft auch mal angefahren um die Kupplung zu benutzen.

Beim erneuten Ölwechsel war das Öl tatsächlich noch mal ein wenig dunkel.

Hoffen wir mal dass es jetzt passt. ?

Sollten wir uns einmal sehen, gebe ich gerne einen aus.

Grüße
Marcus



Mittelhessische Rollergruppe:
http://www.rollerfreundebuedingen.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

6 Einträge

 
6 Beiträge