8 Beiträge  
Sitzbank
Autor Beiträge Aktion

Ralllie

User

Aus: Mülheim
Fahrzeug: Beverly 400 S Hpe
Beiträge: 90

PM an Ralllie

Sitzbank

Erstellt am 28.12.21 15:48

Hallo,
ich habe eine Beverly 400 S von 2021, und möchte die Sitzbank austauchen.
Ich würde gerne ca. 4cm bis 6 cm weiter hinten sitzen, habt Ihr dafür eine Lösung??
oder hat jemand einen Typ??!!


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350 Euro 3
Beiträge: 590

PM an Dino

Sitzbank

Erstellt am 28.12.21 16:45
Modifiziert am 28.12.21 16:49

bei den älteren Beverlys konnte man den Keil in der Sitzbank entfernen, ich habe das gemacht und dann die Sitzbank beziehen lassen


ich weiss nicht ob das bei einer 400er Sitzbank auch geht
Gruß Dino



Gruß Dino

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ralllie

User

Aus: Mülheim
Fahrzeug: Beverly 400 S Hpe
Beiträge: 90

PM an Ralllie

Sitzbank

Erstellt am 02.01.22 19:27

Hallo,
die 400 S hat leider den Keil nicht:(


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ralllie

User

Aus: Mülheim
Fahrzeug: Beverly 400 S Hpe
Beiträge: 90

PM an Ralllie

Sitzbank

Erstellt am 13.01.22 21:31

Sonst keiner einen Typ??


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S orange
Beiträge: 77

PM an Steinbacher

Sitzbank

Erstellt am 13.01.22 23:12
Modifiziert am 13.1.22 23:31

Servus Ralllie, geh doch einfach mal zu einem Sattler oder Polsterer in Deiner Umgebung, beide Handwerksbetriebe lassen sich im Branchenbuch finden und beide Berufe sind fähig, Deine Wünsche zu erfüllen.

Von der Stange kenne ich noch nichts für die BEV 400. Auch bei Shad sind noch keine Austausch-Sitzbänke gelistet, obwohl das für sowas die erste Adresse ist.

Gerade eine individuelle Sitzbank muss man eigentlich maßanfertigen, weil so viel – Gewicht, Größe, Schrittbogen etc. – wichtig ist, so etwas würde ich nicht einfach im Web kaufen. Deshalb ist ein Mensch vor Ort, mit dem man das besprechen und Maß nehmen kann, echt wichtig.

Dann kannst Du dir auch gleich z.B. eine Gel-Einlage dazu packen lassen und generell das Finish in Sachen Farbe, Bezugsstoff etc. ausmachen.

Für meine alte BMW zum Beispiel habe ich mir eine Custom-Sitzbank bei einem örtlichen Sattler mit abgestepptem Echtleder für nur rund 200 Euro bauen lassen:



Bei einem anderen "Projekt" habe ich mir eine Oldie-Sitzbank für ein Mofa für gerade einmal 60 Euro neu polstern und mit frischem Bezug beziehen lassen.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Oldie

User

Aus: Chemnitz
Fahrzeug: 350 Sport Tourer ABS
Beiträge: 172

PM an Oldie

Sitzbank

Erstellt am 14.01.22 10:07

Das sieht beides wirklich cool aus, die Sitzbank und die BMW!


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ralllie

User

Aus: Mülheim
Fahrzeug: Beverly 400 S Hpe
Beiträge: 90

PM an Ralllie

Sitzbank

Erstellt am 15.01.22 20:44

Besten danke für dein Bericht Steinbach, ich werde es wohl genau
so machen.
Ich spreche erstmal mit dem Sitzbankdoktor hier in Dinslaken, und ich habe im Internet schon eine gefunen bei top selleric.

Ich werde berichten was passiert ist.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S orange
Beiträge: 77

PM an Steinbacher

Sitzbank

Erstellt am 15.01.22 22:01

Kannst auch mal bei Motea anrufen, die bieten ein Komplettpaket an:

https://www.motea.com/de/motorrad-sitzbank-umbau-tourtecs-gel-komfort-fahrer-komfortsitzbank-363465-0

Aber wie geschrieben ist ein persönlicher Termin bei einem örtlichen Handwerker mit Gespräch und individueller Anpassung am sinnvollsten.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

8 Einträge

 
8 Beiträge