18 Beiträge  
Leistung Beverly 400
Autor Beiträge Aktion

0743pm

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 155

PM an 0743pm

Leistung Beverly 400

Erstellt am 18.11.21 09:02

Die Neue Beverly 400 hat 21.9 Ps am Rad Das ist weniger als die 350 hatte. Ich hatte sie die Tage auf dem Leistungsprüfstand.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350 Euro 3
Beiträge: 629

PM an Dino

Leistung Beverly 400

Erstellt am 18.11.21 10:41

ich fahre meine Beverly 350 von 2013 bis sie auseinander fällt, wegen ein paar mehr PS werde ich sie nicht austauschen, allerdings ist es ja so das viele das neue Beverlykleid mögen, da kommt es nicht so sehr auf die PS an
Gruß Dino



Gruß Dino

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350 Euro 3
Beiträge: 629

PM an Dino

Leistung Beverly 400

Erstellt am 18.11.21 10:41
Modifiziert am 18.11.21 10:43



Gruß Dino

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S orange
Beiträge: 136

PM an Steinbacher

Leistung Beverly 400

Erstellt am 18.11.21 14:05

Die Neue Beverly 400 hat 56.4 Ps am Rad. Das ist mehr als die SH 300 hatte. Ich hatte sie die Tage auf dem Leistungsprüfstand.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350 Euro 3
Beiträge: 629

PM an Dino

Leistung Beverly 400

Erstellt am 18.11.21 14:15

waren das nicht KW



Gruß Dino

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Fruechtel

User

Aus: Brisbane / Australien
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 225

PM an Fruechtel

Leistung Beverly 400

Erstellt am 18.11.21 20:36
Modifiziert am 18.11.21 20:51

56.4 PS, das muss der neue Beverly Abarth sein!
Piaggio gibt 26 KW Motorleistung in den Brochueren an. Das sind 34.8666 PS



Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Maverick75

User

Aus: 63571
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Beiträge: 242

PM an Maverick75

Zu: Leistung Beverly 400

Erstellt am 18.11.21 21:12
Modifiziert am 18.11.21 21:13

Original von Fruechtel am 18.11.21 20:36 Uhr
56.4 PS, das muss der neue Beverly Abarth sein!
Piaggio gibt 26 KW Motorleistung in den Brochueren an. Das sind 34.8666 PS


Ich glaube der Post von @Steinbacher trieft ein wenig vor Ironie, da unser ehem. Beverly-Fahrer "0815 am Nachmittag" mal wieder das Forum volltrollt und sinnfreie Kommentare ablässt, nur weil er offenbar nicht verknusen kann dass es Menschen gibt, die an ihrem Roller Spass haben (möchten) und deswegen kategorisch rumbashen muss

PS: Mein Dreirad hat auch Allrad



Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Spritmonitor.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S orange
Beiträge: 136

PM an Steinbacher

Leistung Beverly 400

Erstellt am 18.11.21 22:04
Modifiziert am 18.11.21 22:13

Genaugenommen ist es exakt der Ursprungspost (inkl. Rechtschreibfehlern) mit ebenso albernen Zahlen, nur andersrum


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

0743pm

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 155

PM an 0743pm

Leistung Beverly 400

Erstellt am 19.11.21 22:28

Maverick das sind nur Fakten. Was ist daran jetzt "trolln"
egal, so ist es halt einfach, viel Spaß mit dem kleinen Flitzer


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

ruezi

User

Aus: Wien
Fahrzeug: Beverly 350, Transalp 600
Beiträge: 129

PM an ruezi

Leistung Beverly 400

Erstellt am 01.12.21 09:04

Das Unterstreicht die Berichte von den Fahrern die vom 350er umgestiegen sind bzw. die den 350er besitzen und den 400er Probe gefahren sind. Kein wirklich spürbarer Leistungsgewinn. Ich habe mit einem Speedtracker die Beschleunigung gemessen und 0,3 Sekunden schneller gewesen als mit meinem 350 auf derselben Strecke - also marginal


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

leverby

User

Aus: Köln
Fahrzeug: Beverly 250 EZ 01/2006
Beiträge: 198

PM an leverby

Zu: Leistung Beverly 400

Erstellt am 01.12.21 14:54

Original von Steinbacher am 18.11.21 22:04 Uhr
Genaugenommen ist es exakt der Ursprungspost (inkl. Rechtschreibfehlern) mit ebenso albernen Zahlen, nur andersrum


Genau genommen schreibt man aber so!


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Maverick75

User

Aus: 63571
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Beiträge: 242

PM an Maverick75

Zu: Leistung Beverly 400

Erstellt am 01.12.21 19:56

Original von ruezi am 01.12.21 09:04 Uhr
Das Unterstreicht die Berichte von den Fahrern die vom 350er umgestiegen sind bzw. die den 350er besitzen und den 400er Probe gefahren sind. Kein wirklich spürbarer Leistungsgewinn. Ich habe mit einem Speedtracker die Beschleunigung gemessen und 0,3 Sekunden schneller gewesen als mit meinem 350 auf derselben Strecke - also marginal


Trotzdem bezweifele ich aber dass ein Mopped, dass mit >30 PS angegeben ist

Original von 0743pm am 18.11.21 09:02 Uhr
Die Neue Beverly 400 hat 21.9 Ps am Rad Das ist weniger als die 350 hatte. Ich hatte sie die Tage auf dem Leistungsprüfstand.


21,9 PS haben soll



Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Spritmonitor.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

ruezi

User

Aus: Wien
Fahrzeug: Beverly 350, Transalp 600
Beiträge: 129

PM an ruezi

Leistung Beverly 400

Erstellt am 02.12.21 14:53
Modifiziert am 02.12.21 14:55

Stimmt schon, wäre ein wirklich extremer Verlust zum Hinterrad hin. Normalerweise sagt man so etwa 10% - allerdings hatte meine Vespa PX200 von den nominal 12PS auch nur knapp über 9 PS am Hinterrad. Wäre also in etwa dieselbe Range. Entweder übertreiben die Italiener mit der nominellen Angabe oder der Verlust ist mit der Automatik wirklich so groß nach hinten. Es wäre natürlich fein solch ein Diagramm von einem kalibrierten Prüfstand wirklich zu sehen.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

0743pm

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 155

PM an 0743pm

Leistung Beverly 400

Erstellt am 02.12.21 18:32

Maverick tut bestimmt schon weh oder??


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

ruezi

User

Aus: Wien
Fahrzeug: Beverly 350, Transalp 600
Beiträge: 129

PM an ruezi

Leistung Beverly 400

Erstellt am 12.12.21 15:10

Nachdem der SH 350 auch nicht schneller beschleunigt, dürfte allgemein der Verlust einer Automatik zum Hinterrad größer als bei Getriebemopeds sein.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Maverick75

User

Aus: 63571
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Beiträge: 242

PM an Maverick75

Zu: Leistung Beverly 400

Erstellt am 13.12.21 00:29

Original von 0743pm am 02.12.21 18:32 Uhr
Maverick tut bestimmt schon weh oder??


Ich rat Dir das Bild noch kleiner anzuhängen



Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Spritmonitor.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

hammerhai

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 130

PM an hammerhai

Leistung Beverly 400

Erstellt am 13.12.21 20:28

Hallo 0743pm , stelle doch mal bitte ein Leistungsdiagramm von deinem Moped ein.Würde mich interessieren.

VG


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

ralfr

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 12

PM an ralfr

Leistung Beverly 400

Erstellt am 17.12.21 16:19
Modifiziert am 17.12.21 16:22

https://www.akrapovic.com/de/moto/product/12803/Piaggio/Beverly-350-Sport-Touring/2016?brandId=36&modelId=235&yearId=4090&archived=true&programId=true

den 350er Beverly (gemessen wurde 2012er = Euro 3 mit 33 PS) hat Akrapovic mit 23,5 PS gemessen - Leistungschwund zum Rad bei Variomatik eher reichlich

https://motomobil.at/test-technik/roller/404-piaggio-beverly-350-sporttouring-test

da der neue 400er ggü der Euro 3 Variante lediglich 2 PS (aber auch 4 kg) zugelegt hat, sollte sich auch der Unterschied in Sachen Fahrleistung in engen Grenzen halten


bei der Euro 4 Variante mit lediglich 30 PS sollte zumindest in höheren Geschwindigkeitsbereichen mehr Differenz sein


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

18 Einträge

 
18 Beiträge