5 Beiträge  
Beverly 400S schwarz neu in Norddeutschland
Autor Beiträge Aktion

Holger

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 41

PM an Holger

Beverly 400S schwarz neu in Norddeutschland

Erstellt am 17.10.21 12:09

Moin Leute,
ich fahre z.Z. zwar keinen Bev, hatte aber bereits zwei Bev 350, mit denen ich insgesamt sehr zufrieden war. Mein Pia-Vertragshändler des Vertrauens im Raum Hamburg, den ich sehr lange kenne, hat am Freitagabend einen neuen 400er S in tempesta (schwarz) bekommen. Ich bin allein aufgrund der Sitzprobe und einen kurzen Fahrversuchs von wenigen hundert Metern sehr beeindruckt von dem Fahrzeug, werde aber aufgrund eines aktuellen Hausbaus wohl erst im neuen Jahre zu einem neuen Bev 400 greifen. Ich kann euch gerne den Händler nennen. Schickt mir dazu eine PN. Das Fahrzeug war zum Zeitpunkt meines Beitrags noch nicht im Netz angeboten worden.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S orange
Beiträge: 58

PM an Steinbacher

Beverly 400S schwarz neu in Norddeutschland

Erstellt am 17.10.21 17:17

Servus,

in den letzten zwei Wochen hat sich die Liefersituation offenbar stark entspannt. Nachdem ich wg. der halbjährigen Lieferzeit meiner 400er den Markt recht genau beobachte, scheint da auf einmal ein großer Schwung an 400ern bei den Händlern eingetroffen zu sein. Seit meine vorletzte Woche ankam, hat sich alleine auf mobile.de das Angebot knapp verdreifacht, wo die Wochen und Monate vorher kaum Bewegung war.

Ich finde es übrigens nicht korrekt, wenn der Händler Kunden auf einem Neufahrzeug Probefahrten unternehmen lässt. Dafür gibt es Vorführer, die dann auch entsprechend eingepreist werden.

Dass bei meinem neuen 400er schon 6 km auf dem Tacho inkl. gespeicherter 135 km/h gefahrener Höchstgeschwindigkeit waren, fand ich auch nicht wirklich dufte.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

hammerhai

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 106

PM an hammerhai

Beverly 400S schwarz neu in Norddeutschland

Erstellt am 17.10.21 23:09

Dem kann ich nur bedingt zustimmen.
Ich fände eine vernünftige Probefahrt von 5-6 Km sinnvoll , um z.B ein hoppelndes Vorderrad noch vor Auslieferung zu bemerken. Das mit den 135 Km/h geht natürlich garnicht. Nur meine Meinung


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S orange
Beiträge: 58

PM an Steinbacher

Beverly 400S schwarz neu in Norddeutschland

Erstellt am 18.10.21 09:39

Gegen eine Testfahrt des Werkstattmitarbeiters, der das Gerät in Auslieferungszustand bringt, habe ich natürlich auch nichts. Aber es muss nicht sein, dass man Kunden mit dem Fahrzeug eines anderen Kunden spazierenfahren lässt.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

hammerhai

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 106

PM an hammerhai

Beverly 400S schwarz neu in Norddeutschland

Erstellt am 18.10.21 10:20

Wenn der Grund der 6Km eine PF war , dann würde es aber gewaltig stauben bei mir.Bist Du Dir sicher , das es eine Probefahrt war ?


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

5 Einträge

 
5 Beiträge