11 Beiträge  
400s nun schon mehrfach ausgegangen
Autor Beiträge Aktion

Paule

User

Aus: NRW
Fahrzeug: Beverly 400 S
Beiträge: 94

PM an Paule

400s nun schon mehrfach ausgegangen

Erstellt am 15.10.21 07:58

Hallo,
meine 400s ist nun schon an der Kreuzung mittlerweile 3x ausgegangen (im warmen Zustand und mehreren km Fahrt).
Er springt zwar direkt wieder an, aber es nervt.
Erinnert mich sofort wieder an das Problem meiner 2012er 350 und es lief mir eiskalt den Rücken runter. Nur da sprang er nicht mehr direkt an….
Wahrscheinlich…zumindest meiner Meinung nach…ist die Leerlaufdrehzahl zu niedrig sodass er sich verschluckt und ausgeht.
Kann die Leerlaufdrehzahl eigentlich etwas angehoben werden?
Übrigens….
Im kalten Zustand läuft er auch nicht rund im unteren Drehzahlband, hoffe ich bekomme auch das neue Update bei der 100er aufgespielt. Scheint ja wie in einem anderen Beitrag zu lesen helfen.
Trotzdem bin ich vom Nutzen und fahren der BEV. überzeugt und lebe halt damit.

Mit freundlichen Grüßen
Paule


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bayerius

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 57

PM an Bayerius

400s nun schon mehrfach ausgegangen

Erstellt am 15.10.21 11:01

ALso ich hab nun 1100 km drauf und fahre damit zur Arbeit. Auch bei 0 Grad letztens um 5 Uhr früh... und tatsächlich humpelt sie die ersten 200-500 meter total unrund dahin..

ausgegangen ist sie bislang noch nicht. Tankst du E10 oder E5?

Hatte einmal kurz E10 drin von der Werkstatt und das Ding lief irgendwie anders


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Paule

User

Aus: NRW
Fahrzeug: Beverly 400 S
Beiträge: 94

PM an Paule

400s nun schon mehrfach ausgegangen

Erstellt am 15.10.21 12:30

Hallo,
ich tanke immer E5.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Scholzi

User

Aus: Wien
Fahrzeug: Beverly 400 S
Beiträge: 73

PM an Scholzi

Zu: 400s nun schon mehrfach ausgegangen

Erstellt am 15.10.21 14:55

Original von Paule am 15.10.21 07:58 Uhr
Hallo,
meine 400s ist nun schon an der Kreuzung mittlerweile 3x ausgegangen (im warmen Zustand und mehreren km Fahrt).
Er springt zwar direkt wieder an, aber es nervt.
Erinnert mich sofort wieder an das Problem meiner 2012er 350 und es lief mir eiskalt den Rücken runter. Nur da sprang er nicht mehr direkt an….
Wahrscheinlich…zumindest meiner Meinung nach…ist die Leerlaufdrehzahl zu niedrig sodass er sich verschluckt und ausgeht.
Kann die Leerlaufdrehzahl eigentlich etwas angehoben werden?
Übrigens….
Im kalten Zustand läuft er auch nicht rund im unteren Drehzahlband, hoffe ich bekomme auch das neue Update bei der 100er aufgespielt. Scheint ja wie in einem anderen Beitrag zu lesen helfen.
Trotzdem bin ich vom Nutzen und fahren der BEV. überzeugt und lebe halt damit.

Mit freundlichen Grüßen
Paule



Betr. E5/E10:
Lt. PIAGGIO können Motoren welche ab 1.1.2000 produziert wurden, problemlos auch mit E 10 (10% Bioethanol) betrieben werden. Ältere Motoren haben keine Freigabe wegen Unveträglichkeiten mit diversen Kunstoffen im Kraftstoffsystem muß E 5 (5% Ethanol) getankt werden.
Die Leerlaufdrezahl ist werksseitig auf 1.600^min. +- 100^/min. eingestellt. Meiner läuft mit 1.600^/min. bei Aussentemp. 7°-32° einwandfrei. Wenn z.B. deiner u. meiner gleiche Software drauf haben, ist bei deiner was faul. Andernfalls könnte ein update helfen. Ich habe jetzt 2.400 km drauf (Produktion Mai 2021) und es wurde bis dato kein Software update gemacht. Tanke immer E 5.

Gruß
Reiner


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bayerius

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 57

PM an Bayerius

400s nun schon mehrfach ausgegangen

Erstellt am 15.10.21 21:27

Wieviel Km hast den bereits gefahren? oder geht sie schon seit Erhalt immer wieder aus?


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Paule

User

Aus: NRW
Fahrzeug: Beverly 400 S
Beiträge: 94

PM an Paule

Zu: 400s nun schon mehrfach ausgegangen

Erstellt am 16.10.21 08:52

Original von Bayerius am 15.10.21 21:27 Uhr
Wieviel Km hast den bereits gefahren? oder geht sie schon seit Erhalt immer wieder aus?


Hallo,
500km hab ich erst drauf.
Nein, fing erst an vor ca. 2 Wochen. Grade hab ich Brötchen beim Bäcker geholt……und siehe da, beim anhalten dort brauchte ich nicht mehr ausmachen. Hat sich wieder verschluckt.
Grüßle


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bayerius

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 57

PM an Bayerius

400s nun schon mehrfach ausgegangen

Erstellt am 16.10.21 10:19
Modifiziert am 16.10.21 10:20

Auf keinen Fall würde ich das so hinnehmen! Müssen die reparieren.

Wie weit hast zum Bäcker? Ich fahre 5 km zur Arbeit , da war bislang noch nie was. Ausser bissl unrund die ersten 200-400 Meter wenns sehr kalt ist.

War auch schon langstrecke unterwegs 120km. Auch da war alles safe. Habe nun 1200 km drauf


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Scholzi

User

Aus: Wien
Fahrzeug: Beverly 400 S
Beiträge: 73

PM an Scholzi

Zu: Zu: 400s nun schon mehrfach ausgegangen

Erstellt am 09.11.21 11:09

Original von Paule am 16.10.21 08:52 Uhr
Original von Bayerius am 15.10.21 21:27 Uhr
Wieviel Km hast den bereits gefahren? oder geht sie schon seit Erhalt immer wieder aus?


Hallo,
500km hab ich erst drauf.
Nein, fing erst an vor ca. 2 Wochen. Grade hab ich Brötchen beim Bäcker geholt……und siehe da, beim anhalten dort brauchte ich nicht mehr ausmachen. Hat sich wieder verschluckt.
Grüßle

Hallo Paule,

hat dir ein Soft ware up date geholfen?
Frage nur interessenhalber, ich habe bis heute 3.025 km runter u. nach wie vor diesbezüglich keine Auffälligkeiten.

Grüße
Reiner


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Paule

User

Aus: NRW
Fahrzeug: Beverly 400 S
Beiträge: 94

PM an Paule

400s nun schon mehrfach ausgegangen

Erstellt am 10.11.21 11:51
Modifiziert am 10.11.21 11:52

Hallo Reiner,
ich habe bis dato noch kein Update erhalten.
Werde ich aber bei der Inspektion angeben.
Ist aber Akt. Seit 2 Wochen nicht mehr aufgetreten….hmmm
Mit freundlichen Grüßen
Paule


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Rostgurke

User

Aus: 30853 Langenhagen
Fahrzeug: 400S
Beiträge: 5

PM an Rostgurke

400s nun schon mehrfach ausgegangen

Erstellt am 14.11.21 11:48

Bei meinem 400er haben sie letzte Woche die Drosselklappe anders eingestellt, das sollte diese Fehler beheben. Seid dem hat er beim Kaltstart einen höheren Leerlauf und läuft auch gleich rund, arbeitet also wie das sein soll. Mit der Maßnahme soll das mit dem ausgehen auch erledigt sein.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Paule

User

Aus: NRW
Fahrzeug: Beverly 400 S
Beiträge: 94

PM an Paule

Zu: 400s nun schon mehrfach ausgegangen

Erstellt am 18.11.21 17:19
Modifiziert am 18.11.21 17:21

Original von Rostgurke am 14.11.21 11:48 Uhr
Bei meinem 400er haben sie letzte Woche die Drosselklappe anders eingestellt, das sollte diese Fehler beheben. Seid dem hat er beim Kaltstart einen höheren Leerlauf und läuft auch gleich rund, arbeitet also wie das sein soll. Mit der Maßnahme soll das mit dem ausgehen auch erledigt sein.


…das wärs!
Allerdings ….wenn ich erwähne von anderen Erfahrungen….Schicht im Schacht.
Kenn ich nicht….hab ich noch nie gehört…..usw.
Dann schau doch mal ins Forum!….Intressiert mich nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Paule


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

11 Einträge

 
11 Beiträge