2 Beiträge  
Sonnenaufgang auf dem Großglockner
Autor Beiträge Aktion

rfnthingers

User

Aus: Kempten (Allgäu)
Fahrzeug: Beverly 350i ST Euro 4, 2017
Beiträge: 59

PM an rfnthingers

Sonnenaufgang auf dem Großglockner

Erstellt am 02.10.21 18:37
Modifiziert am 02.10.21 19:48

Letztes September-Wochenende... Wetter gut und los geht's!
Die Idee: Sonnenaufgang auf dem Großglockner


Das Ergebnis: einfach fantastisch dort oben, auch wenn ich nicht der einzige war mit dieser Idee. Eine sehr lohnenwerte Tour, auch danach über die Pustertaler Höhenstraße in die total überlaufenen Dolomiten mit den Drei Zinen und der Sella-Runde.

1. Tag: Anreise Kempten - Fusch an der Großglocknerstraße
2. Tag: 6 Uhr an der Kassa - 7 Uhr Sonnenaufgang Edelweißspitze
Hochtor, Pasterze (nur noch ein trauriges Bild des Gletschers)
Lienz, Pustertaler Höhenstraße, Dolomiten
3. Tag: nach Hause


Videos hier: https://www.youtube.com/playlist?list=PLv9IdmYi_M2Rlf3v7YbgHYX2GUewU1YVD



Nutze den Tag; wenn die Sonne scheint, rauf aufs Moped und nix wie weg!

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

LeopoldoPietro

User

Aus: Wien
Fahrzeug: 350 Police (E4 / Erstzulassung März 2019)
Beiträge: 97

PM an LeopoldoPietro

Sonnenaufgang auf dem Großglockner

Erstellt am 04.10.21 19:05

Wunderschöne Bilder, so früh am Tag hab ich es noch nie geschafft. Aber es ist immer wieder ein Erlebnis die Glocknerstraße zu befahren!

Ich bin sie das letzte Mal vor 4 Jahren im Sommer gefahren (mit einer SH 150), wäre fast erfroren dabei im Tal Sonnenschein, oben (Kaiser Franz Josefs Höhe) waagrechtes Schneetreiben bei 1,3°C
seit damals fahre ich nur mehr mit Heizgriffen und einer Sturmhaube im Handschuhfach.

Vor der Bergfahrt lohnt sich ein Blick auf die Webcam https://www.grossglockner.at/gg/de/webcam



https://www.instagram.com/p/CDWH6ZFpE_m/?igshid=6c7l4t8bk5m3

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

2 Einträge

 
2 Beiträge