4 Beiträge  
Zahnriemenwechsel bei 10.000 km
Autor Beiträge Aktion

Holger

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 41

PM an Holger

Zahnriemenwechsel bei 10.000 km

Erstellt am 16.09.21 21:07

Hallo Leute,
ich habe mir gestern bei Dumke und Lütt in Hamburg einen Bev 400 angesehen und nachgefragt, wann der Zahnriemenwechsel erfolgt. Der Mitarbeiter eröffnete mir, dass dieser alle 10.000 km erfolgen muss und die Inspektionskosten damit bei etwa 500€ lägen. Das finde ich eine echte Frechheit!!! Zur Zeit fahre ich den zweiten 300er Sym Joymax mit fünf Jahren Werksgarantie bis einhunderttausend km!!! Das hat es im 2Radbereich in D noch nie gegeben. Gleichwohl hatte ich bereits mehrere Vespa und Piaggio (darunter 2mal den Bev 350 mit 33 PS). Ich war von der Fahrdynamik immer sehr angetan, kann aber mit Fug und Recht behaupten, dass es an nahezu allen von mit jeweils neu gekauften Fahrzeugen des Pia-Konzerns zum Teil erhebliche Mängel gegeben hatte. Zwar hat der Sym 6000er Intervalle (etwa 180€ Kosten), Sym hat aber letztes Jahr die Riemenwechselintervalle von 12.000 km auf 18.000 km erhöht. Pia hat fast zeitgleich die Intervalle offensichtlich halbiert. Das ist doch Kundenverdummung. Nachdem ich nun über dieverse Unzulänglichkeiten lese, werde ich erstmal abwarten mit einer Bestellung und versuche, eine Probefahrt zu ergattern. Trotz aller möglichen negativen Aspekte bin ich von der Sitzprobe und den Berichten über die Fahrdynamik wieder begeistert. Ich hoffe, Pia bekommt die Qualitätsmängel in den Griff.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Scholzi

User

Aus: Wien
Fahrzeug: Beverly 400 S
Beiträge: 73

PM an Scholzi

Zahnriemenwechsel bei 10.000 km

Erstellt am 16.09.21 21:49

Hallo,

die Aussage deines Händlers ist falsch!
Der Antriebsriemen wird laut Werksvorschrift von Piaggio zusammen mit den Laufschuhen u. -Variorollen beim Beverly 400 HPE alle 20.000 km erneuert.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Satyrus

User

Aus: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: Beverly 400 S 2021
Beiträge: 53

PM an Satyrus

Zahnriemenwechsel bei 10.000 km

Erstellt am 16.09.21 21:51

Guten Abend,

ehrlich gesagt hätte ich meine 400S wohl fast umsonst bekommen, wenn ich für jede falsche Aussage darüber €5,- bekommen hätte.
Natürlich muss der Antriebsriemen NICHT nach 10.000KM gewechselt werden. Wie Du in der Anlage siehst, es sind 20.000KM.

Bei 10tsd wird lediglich das Öl, der Ölfilter und der Luftfilter gewechselt.
Der Ölwechsel ist dabei in jedem Falle unabhängig von der Laufleistung nach 1 Jahr fällig.
Ansonsten wird nur inspiziert.

Da soll Dumke nochmal nachsehen........

Gruß



Beverly 400S EU5

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Holger

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 41

PM an Holger

Zahnriemenwechsel bei 10.000 km

Erstellt am 16.09.21 22:10

Dann danke ich für die Klarstellung! Ist natürlich nicht besonders schön, wenn man vom (vermeintlichen) Fachmann eine falsche Antwort bekommt.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

4 Einträge

 
4 Beiträge