7 Beiträge  
Piaggio App Mia
Autor Beiträge Aktion

Satyrus

User

Aus: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: Beverly 400 S 2021
Beiträge: 53

PM an Satyrus

Piaggio App Mia

Erstellt am 14.08.21 20:07
Modifiziert am 14.8.21 20:11

Hallo,

benutzt Ihr diese App?
Ich habe mich mal drangemacht und nutze sie jetzt seit ca. 300 km auf einem iPhone 12 Pro Max in einer SP-Connect-Halterung. (Das Modell nenne ich nur, weil es damit klappt. Ein älteres iPhone 6 will sich bei mir nicht verbinden)
Das erstmalige Verbinden per Bluetooth läuft wie üblich ab. Danach verbindet sich mein Phone stets selbst per Bluetooth mit der Beverly, erkennbar am Telefonhörer im Display. Kurz danach wird auch der Ladezustand des Phones angezeigt.
Etwas schwierig (Apples Schuld) läuft die Verbindung iPhone-Bordcomputer PMP. Da Apple es nicht duldet, dass Apps ewig laufen......ist es der sichere Weg, die App manuell beim ersten Start des Tages zu öffnen und dann auf den "Verbinden"-Knopf zu drücken. Alle weiteren Fahrten des Tages laufen dann automatisch, auch wenn man das iPhone in einer Fahrtpause anderweitig nutzt.
Nun die Frage: Wer braucht den "neumodischen Kram"?
Eigentlich keiner, aber lustig und interessant ist es schon. Es werden nicht nur weitere Daten in Echtzeit angezeigt....Max-Speed des Tages, Kühlmitteltemp in °C., Durchschnittgeschwindigkeit, aktuelle Gasstellung etc.
Viel spannender ist aber die Aufzeichnung der gesamten Fahrtstrecke per GPS. In der App kann man dann jederzeit später gucken, wo man war (mit zunehmendem Alter immer interessanter ) und allerlei Fahrtdaten abrufen. Die gesamte Strecke wird übersichtlich auf einer Landkarte angezeigt und man kann sehr weit reinzoomen.

So gibt es auch den verräterischen Schieberegler, mit dem man die gesamte Strecke "abschieben" kann und genau sieht, wie schnell man wo gefahren ist. Die App speichert die aktuellen Daten in so kurzem Abstand, dass man quasi alle 10 Meter einen Speicherpunkt hat.
Praktischer Nutzen bisher: Ein mauliger Nachbar sprach mich am Zaun an, ich wäre in unserer 30er-Wohnstrasse immer viel zu schnell mit meinem Zweirad. Ich kurz iPhone gezückt und ihm gezeigt, dass ich noch nie schneller als 36 km/h gefahren bin. Er leicht errötend...."Hmm, was das alles gibt, Na denn". Der sagt nix mehr
Ganz praktisch ist auch die Funktion nach dem Stoppen des Motors und Zündung aus speichert die App den Standort der Beverly....in der Stadt nicht schlecht.

Zu guter Letzt wird man auch über Benzinstand, Batteriezustand und nächste Inspektion informiert und zwar nicht nur in der App, sondern auch per Mitteilung auf dem iPhone. Außerdem kann man den aktuellen KM-Stand erfahren.

Ich werde die App weiter nutzen, später aber wohl nicht mehr bei Routinefahrten zum Bäcker, Tanke etc. Auf Ausflügen aber auf jeden Fall.

Habt Ihr Erfahrungen?

Viele Grüße
Michael



Beverly 400S EU5

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Scholzi

User

Aus: Wien
Fahrzeug: Beverly 400 S
Beiträge: 73

PM an Scholzi

Piaggio App Mia

Erstellt am 15.08.21 19:11

Habe noch iphon 8 teste es mal


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S orange
Beiträge: 58

PM an Steinbacher

Piaggio App Mia

Erstellt am 11.10.21 20:04

Nachdem ich schon mehrfach gelesen habe, dass die Funktion aktuell nicht freigeschaltet sei und der Händler genau dasselbe bei der Abholung sagte, habe ich es mit meiner neuen heute Abend ausprobiert – funktioniert einwandfrei.

Mangels Fahrdaten (Moped ist noch nicht angemeldet) kann ich bis jetzt wenig zu den einzelnen Funktionen sagen, aber die Statistik-Tools finde ich an sich schon gut.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

arbo

User

Aus: Ammersee
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350-Tourer
Beiträge: 52

PM an arbo

Piaggio App Mia

Erstellt am 11.10.21 21:11

Ich nutze die App nicht. Nervt zu sehr. Was ich brauch, zeigen mir die verbauten Instrumente an.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S orange
Beiträge: 58

PM an Steinbacher

Piaggio App Mia

Erstellt am 11.10.21 22:23

Ich sehe das eher als eine interessante Auswertungsmöglichkeit nach einer Tour. Unterwegs werde ich das wahrscheinlich auch nicht nutzen. Gut finde ich die Möglichkeit, dass man den Scooter nach dem Abstellen auf der Karte am Handy lokalisieren kann, ist vielleicht mal in irgendeiner fremden Großstadt gar nicht so verkehrt.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

kupa

User

Aus: Freiburg im Breisgau
Fahrzeug: Beverly 400 S
Beiträge: 4

PM an kupa

Piaggio App Mia

Erstellt am 13.11.21 12:50

Ich nutzte seit ein paar Tagen die App. Von fünf Fahrten wurden drei aufgezeichnet und von diesen drei nur eine bei der die Strecke in der Landkarte angezeigt wird. Bei den anderen beiden kommt der Hinweis „Sie müssen GPS_Tracking aktivieren, um die Routen ihre Reisen zu speichern“. Die anderen zwei Fahrten fehlen ganz.
Das Handy IPhone SE 2020 war jeweils verbunden (der Telefonhörer wurde angezeigt).

Unter „Find Ma Bike“ wird die aktuelle Position korrekt angezeigt.

Kann sich jemand dies alles erklären?


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

hammerhai

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 106

PM an hammerhai

Piaggio App Mia und Android

Erstellt am 03.12.21 10:57

Servus ,

mein Nachbar hat ein Problem mit seiner Bev.
Er war bisher IOS Nutzer ( Iphone ) , das koppeln zwischen MIA und Iphone funktionierte Problemlos.
Seit gestern nutzt er Android und nichts geht mehr ? Das Handy findet kein Fahrzeug , eine Bluetoothverbindung ist nicht möglich.
Ich war heute morgen bei Ihm , mein Iphone funzt einwandfrei,Samsung keine Chance.Hat einer eine Idee ?


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

7 Einträge

 
7 Beiträge