3 Beiträge  
Beverly 300 beim Auftanken Benzin ausgelaufen?
Autor Beiträge Aktion

Inspektion

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 300
Beiträge: 82

PM an Inspektion

Beverly 300 beim Auftanken Benzin ausgelaufen?

Erstellt am 14.07.21 23:00

Hallo zusammen,

aus meiner Beverly 300 lief/tropfte heute unten Benzin raus.

Normalerweise wollte ich noch etwas mehr Kilometer fahren, aber als es dann beim Anfahren einen kleinen Ruckler gab, bin ich panisch direkt zur Tankstelle gefahren und konnte dort 10,5 Liter tanken.

Danach habe ich leider erst bemerkt, dass unten Benzin auslief:







Fünf Minuten später war unten alles schon wieder trocken:



Hatte das schonmal jemand?

Ich habe sie in den Stunden danach beobachtet und es kam kein Tropfen mehr raus, wahrscheinlich nur während die Zapfpistolen mit Druck reingepumpt hat.

Falls das wichtig ist: vor dem tanken hatte es 20 Grad Außentemperatur, und ich bin war im Stop and Go Verkehr (40 Minuten Fahrzeit für 6 Kilometer Strecke), es ging während der Fahrt mehrmals die Motorkühlung an.

Danke fürs durchlesen




Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Police

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 300 Police
Beiträge: 280

PM an Police

Beverly 300 beim Auftanken Benzin ausgelaufen?

Erstellt am 14.07.21 23:42
Modifiziert am 14.7.21 23:45

Keine Sorge, Inspektion!
Das ist mir schon mehrmals passiert - NUR, wenn ich zu voll tanke, dann läufts unten wieder eine kleine Pfütze raus!

Richtig tanken: Zapfpistole voll einstecken, bis zum "klack" tanken, Pistole noch ca. 3cm weiter rausziehen, dann nicht mit vollem Druck weitertanken bis zum "Klack", dann fertig - und nix mehr weiter!


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Inspektion

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 300
Beiträge: 82

PM an Inspektion

Zu: Beverly 300 beim Auftanken Benzin ausgelaufen?

Erstellt am 26.07.21 14:05

Ahja da bin ich ja beruhigt, wundere mich nur darüber dass mir das bisher noch nie passiert/aufgefallen ist.


Hast du oder ein anderer Beverly Fahrer hier noch eine Idee was es damit auf sich hat:

Original von Inspektion am 14.07.21 23:00 Uhr
Normalerweise wollte ich noch etwas mehr Kilometer fahren, aber als es dann beim Anfahren einen kleinen Ruckler gab, bin ich panisch direkt zur Tankstelle gefahren und konnte dort 10,5 Liter tanken.




Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

3 Einträge

 
3 Beiträge