12 Beiträge  
Regenschutz - Schleuderscheibe
Autor Beiträge Aktion

em2k

User

Aus: Hessen
Fahrzeug: Beverly400S
Beiträge: 32

PM an em2k

Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 29.04.21 12:46
Modifiziert am 29.4.21 12:50

Hallo Rollerfreunde,
ich hatte gestern die Situation, dass ich Landstraße bei Nacht im starken Regen fahrten musste. Ich fühlte mich extrem unsicher, denn ich habe NICHTS mehr gesehen. Insbesondere bei Gegenverkehr. Zum Glück bin ich ein routinierter Zweiradfahrer, trotzdem war es gefährlich.

Ich habe mich heute mit dem Thema befasst und bin auf eine Regenschutzscheibe gestoßen. Eine Art Propeller der via Saugnapf am Visier festgemacht wird und durch den Fahrtwind rotiert und die Regentropfen wegschleudert.

Das Produkte wurde wohl auch schon im Fernsehen bei "Das Ding" vorgestellt. Hat damit jemand Erfahrung? Ich werde es mir zu 95% heute bestellen.

PS: Hier ein Youtubevideo https://www.youtube.com/watch?v=_BfcsEWDxuk

PSPS: In dem Video ist es noch ein richtiger Propeller, mittlerweile sieht das Ganze leicht dezenter aus.

LG


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bev52

User

Aus: Uelzen/Lüneburger Heide
Fahrzeug: Vespa GTS 300 Touring, davor Beverly 350 Touring
Beiträge: 70

PM an Bev52

Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 29.04.21 13:08

Ist ja nicht ganz neu:

Eine Schleuderscheibe (auch Klarsichtscheibe oder Kent-Scheibe, umgangssprachlich auch Drehscheibe) dient auf Schiffen, Schneefräsen und anderen „schneesturmfähigen Fahrzeugen“ sowie ehemals auch Dampflokomotiven der verbesserten Sicht bei Regen oder Gischt. Sie werden überwiegend an den Windschutz- und Sichtscheiben von Kommandobrücken, Führerständen und Fahrerkabinen eingesetzt.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bev52

User

Aus: Uelzen/Lüneburger Heide
Fahrzeug: Vespa GTS 300 Touring, davor Beverly 350 Touring
Beiträge: 70

PM an Bev52

Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 29.04.21 13:10

Das funktioniert bestimmt... und schön aussehen muss man bei Regenwetter auf dem Roller/Motorrad nicht.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

em2k

User

Aus: Hessen
Fahrzeug: Beverly400S
Beiträge: 32

PM an em2k

Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 29.04.21 13:12

Ich bin gerade dabei mich in diese Scheibe einzulesen. Sie sieht natürlich EXTREM - wirklich EXTREM - bescheuert aus. Trotzdem: Das gestern war gefährlich! Hätte ich gestern diese Scheibe im Helmfach/Topcase gehabt, dann hätte ich keine Sekunde gezögert und sie sofort verwendet.

Ich lese gerade: "Ist eine Windschutzscheibe angebracht, die den Wind vom Helm des Fahrers ablenkt, so ist ein Betrieb nicht möglich."

Kann natürlich sein, dass die vorinstallierte Scheibe der Beverly400S das System unbrauchbar macht.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bev52

User

Aus: Uelzen/Lüneburger Heide
Fahrzeug: Vespa GTS 300 Touring, davor Beverly 350 Touring
Beiträge: 70

PM an Bev52

Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 29.04.21 13:21

Ich denke, nur Du kannst wegen Deiner Körpergröße speziell für Dich erkennen, wieviel Wind/Regen Dein Helmvier trifft oder ob der Luftstrom von der Scheibe zu stark ab- bzw. über Dich rübergelenkt wird.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

em2k

User

Aus: Hessen
Fahrzeug: Beverly400S
Beiträge: 32

PM an em2k

Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 29.04.21 13:58

Absolut ... Muss wohl auf die Anlieferung der 400S warten.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

cofacearena

User

Aus: Nackenheim bei Mainz
Fahrzeug: Beverly SportTouring 350 (seit 04.06.2018)
Beiträge: 40

PM an cofacearena

Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 01.05.21 09:32

Ich denke "Rain-X REGENABWEISER" funktioniert genau so gut.
An der Windschutzscheibe am Auto lässt die Wirkung relativ schnell nach, da der Scheibenwischer das Zeug im Laufe der Zeit entfernt.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

zimbo

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 350 i.e ABS ASR
Beiträge: 809

PM an zimbo

Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 03.05.21 10:47

diese s.g.Regenschleuder wurde überwiegend im Kartsport verwendet,wobei die Fahrer immer mehr zum Regenabweiser in Form von z.B.RainX oder ähnlichem greifen,weil dieses Windrad nicht so die Wirkung hat,zumal wenn das Visier einen Spalt offen steht.


gruß zimbo



...nur wer souverän durch die Ecken ballert,
...spürt die Magie der Schräglage....
...Und den Wahnsinn....

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

em2k

User

Aus: Hessen
Fahrzeug: Beverly400S
Beiträge: 32

PM an em2k

Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 03.05.21 12:46

Also ihr würdet mir eher zu Rain-X raten? Klappt das auf jedem Visier? Mir ist einfach nur der Sicherheitsaspekt wichtig. Ich brauch mich nicht ständig wiederholen, aber es war extrem gefährlich (extrem) und in eine solche Situation möchte ich nicht nochmal kommen.

Ich mein klar: In irgendein Ort reinfahren und unterstellen wäre gegangen, aber es war schon knapp vor Ausgangssperre (usw.). Ich brauch da echt eine Lösung für die Zukunft.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Oldie

User

Aus: Chemnitz
Fahrzeug: 350 Sport Tourer ABS
Beiträge: 99

PM an Oldie

Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 03.05.21 13:26

Wenn, dann nicht das normale RainX, das ist wohl für Glas. Für Visiere gibt es wohl eines für Kunststoff.

Preislich würde ich das auf jeden Fall mal ausprobieren.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

DerFritz

User

Aus: Rhein-Berg
Fahrzeug: Beverly 350 i.e.
Beiträge: 53

PM an DerFritz

Zu: Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 03.05.21 15:13

Original von em2k am 03.05.21 12:46 Uhr
Also ihr würdet mir eher zu Rain-X raten? Klappt das auf jedem Visier? Mir ist einfach nur der Sicherheitsaspekt wichtig. Ich brauch mich nicht ständig wiederholen, aber es war extrem gefährlich (extrem) und in eine solche Situation möchte ich nicht nochmal kommen.

Ich mein klar: In irgendein Ort reinfahren und unterstellen wäre gegangen, aber es war schon knapp vor Ausgangssperre (usw.). Ich brauch da echt eine Lösung für die Zukunft.


Hi em2k,

ich habe über die Jahre verschiedene Regenabweiser genutzt, da ich das gesamte Jahr hindurch fahre. Die meisten Regenabweiser funktionieren zufriedenstellend bis gut.

Allerdings, aus der Erfahrung heraus: Es gibt einfach Starkregen, da
nutzt nur das langsamere Fahren und das häufige Wischen mit dem Visierwischer des Motorrad-Handschuhs etwas ...

Beste Grüße, DerFritz


Zum Beispiel Regenabweiser von louis:


Rain-X Kunststoff-WasserabweiserSpeziell für Helme, 250 ml

Wer kennt das nicht: eben schien noch die Sonne und plötzlich der Wolkenbruch! Keine Chance zum Unterstellen und dann auch noch viel Verkehr auf der Strecke. Die Helmscheibe regnet zu, die Sicht wird immer schlechter, die Fahrt gefährlicher! Wieso hat noch niemand einen Scheibenwischer fürs Helmvisier erfunden? Und da kommt Rain-X ins Spiel: die wasserabweisende Beschichtung für Visiere aller Art und andere, glatte Kunststoffflächen.

Rain-X Kunststoff Wasserabweiser wurde speziell für verschiedene Kunststoffe, einschließlich Lexan, Plexiglas, Acryl und Polykarbonat entwickelt. Es versiegelt die Oberflächen und sorgt dadurch für den speziellen Abperleffekt. Bei Anwendung gemäß der Gebrauchsanweisung perlen Regen und durch vorausfahrende Fahrzeuge aufgewirbelte Gischt von Motorradwindschutzscheiben, Schutzbrillen, Visieren und
Bootswindschutzscheiben ab. Rain-X bietet einen langanhaltenden Effekt.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

leverby

User

Aus: Köln
Fahrzeug: Beverly 250 EZ 01/2006
Beiträge: 182

PM an leverby

Regenschutz - Schleuderscheibe

Erstellt am 04.05.21 10:24

Also wenn es "extrem" (wirklich "extrem") regnet, dann fährt man nicht, sondern hält an oder stellt sich unter.
Das weiß auch dein Freund und Helfer und wird Dir da auch keine Probleme
machen, falls Du deswegen die Ausgangsbeschränkung nicht einhalten kannst.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

12 Einträge

 
12 Beiträge