257 Beiträge Seite 13 von 13. Gehe zu Seite 1 ... 9 10 11 12 13 
Beverly 400 Bestellthread
Autor Beiträge Aktion

Satyrus

User

Aus: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: Beverly 400 S 2021
Beiträge: 50

PM an Satyrus

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 15.09.21 21:18

Bei meinem Händler stehen auch 3 400S in der Ausstellung. Nähe Hamburg



Beverly 400S EU5

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S i.V.
Beiträge: 49

PM an Steinbacher

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 16.09.21 00:41

Ich habe eine verbindliche Bestellung zu einem eigentlich sehr vergnüglichen Preis beim Piaggio-Händler ums Eck am laufen, deshalb helfen mir halt Verfügbarkeiten anderswo nicht wirklich.

In Tirol wäre ich in einer Stunde, in Hamburg eher nach einem dreiviertel Tag, das bringt mich jetzt aber auch nicht wirklich weiter. Ich will einfach das bestellte Moped haben.

Nachdem ich mir allerdings am Montag zur Überbrückung eine lustige 700er Automatik-Honda gekauft habe, damit meine Kumpels nicht noch weitere sechs Monate ohne mich auf Tour gehen, bin ich nun sehr viel entspannter. Irgendwann nehmen auch die Italiener mal ihren Kopf aus dem Bettkissen und bauen mir mein im April bestelltes Moped. Jetzt ist es mir total egal, wann das sein wird, hab wieder was vernünftiges zum fahren.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Beff

User

Aus: Bayern
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 219

PM an Beff

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 16.09.21 09:24

X ADV?


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Hanipe

User

Aus: Hochdorf-Assenheim
Fahrzeug: vormals Beverly 350 Bj 2012... jetzt Bevery 400
Beiträge: 16

PM an Hanipe

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 16.09.21 10:43

... mal zurück zur Qualität des neuen Beverlys ... ich fahre jetzt meinen Beverly 400 seit dem 17.06. ca 3000 Km und bin, bis auf die Sitzbank, sehr zufrieden... diese wäre in der Tat wesentlich bequemer, wenn man nicht nach vorne rutschen würde ... jetzt würde mich interessieren ob ich ein einsamer Nörgler bin... oder auch andere dies so empfinden?


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bayerius

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 57

PM an Bayerius

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 16.09.21 12:08

Fahre seit Tag 1 mit einem Sitzbezug um ihn zu schützen.
Nur im nächsten Sommer lege ich diesen ab.

Auf dem rutschte ich wie ein Wahnsinniger. Mein Arsch ist eingeschlafen wie zu lange am Klo.

Nun habe ich mir eine Held Hose bestellt bei Louis ( 90 Euro) diese hat am Hintern eine Art Antirutsch Zone und es ist ein Traum
Lange Fahrten alles gut.

Wie der Originale sitz ist kann ich daher nicht beurteilen


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Satyrus

User

Aus: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: Beverly 400 S 2021
Beiträge: 50

PM an Satyrus

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 16.09.21 16:57

Seltsam, ich finde meinen Sitz überhaupt nicht rutschig. Außerdem ändere ich auch gern ein wenig die Sitzposition, damit der Popo nicht einschläft. Meine Bank hat eine rauhe Oberfläche. Ich finde die Sitzbank im vorderen Bereich sehr viel bequemer und "hoppel" gern nach vorn, wenn ich z.B. Kopfsteinpflaster fahre.

Übrigens hole ich nächste Woche meine Tauschbank ab und bin schon gespannt. Irgendwo las ich, die verbesserten Bänke sollen härter sein. Das würde ich nicht gut finden.

Gruß



Beverly 400S EU5

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Scholzi

User

Aus: Wien
Fahrzeug: Beverly 400 S
Beiträge: 65

PM an Scholzi

Zu: Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 17.09.21 16:49

Original von Satyrus am 16.09.21 16:57 Uhr
Seltsam, ich finde meinen Sitz überhaupt nicht rutschig. Außerdem ändere ich auch gern ein wenig die Sitzposition, damit der Popo nicht einschläft. Meine Bank hat eine rauhe Oberfläche. Ich finde die Sitzbank im vorderen Bereich sehr viel bequemer und "hoppel" gern nach vorn, wenn ich z.B. Kopfsteinpflaster fahre.

Übrigens hole ich nächste Woche meine Tauschbank ab und bin schon gespannt. Irgendwo las ich, die verbesserten Bänke sollen härter sein. Das würde ich nicht gut finden.

Gruß

Ich bekomme jetzt auch eine neue Sitzbank. Zur Zeit sind allerdings keine für Reklamationen bei Piaggio im Lager. Neue Charge Sitbänke vom Zulieferer kommt KW 38. Wenn du deine schon nächste Woche bekommst wäre das super flott, aber vielleicht ist sie schon unterwegs zum Händler.
Berichte mal, wenn deine-getauscht wurde. Möchte eigentlich auch keine härtere-haben. Bin mit dem Sitzkomfort zufrieden.

Gruß
Reiner


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S i.V.
Beiträge: 49

PM an Steinbacher

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 07.10.21 15:22

Kaum zu glauben, aber gerade kam der Anruf des Händlers, meine Orange ist da. Perfektes Timing zum Saisonende bei sieben Grad und Nieselregen

Mal sehen, wann ich ihn besuchen gehe, wird wohl eher nächste Woche. Bin gespannt.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Oldie

User

Aus: Chemnitz
Fahrzeug: 350 Sport Tourer ABS
Beiträge: 156

PM an Oldie

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 08.10.21 08:04

Wir haben hier fürs Wochenende viel Sonne angekündigt, nicht so warm, aber viel Sonne. Da müsste ich mit meinem Sohn doch mal glatt die neue gestern installierte Gegensprechanlage ausprobieren...


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S i.V.
Beiträge: 49

PM an Steinbacher

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 10.10.21 16:34

Da ist das Ding!
Leider nur beim Sonntagsausflug durch die Werkstattscheibe geknipst, aber sie ist definitiv da.
Jetzt hoffe ich mal, dass die Sitzbank nur aufgelegt ist und das nicht der fetteste Spalt ever ist, man ist ja leicht verunsichert bei dem ganzen Sitzbank-Trouble hier


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

hammerhai

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 99

PM an hammerhai

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 11.10.21 13:09

Die Bank ist nur aufgelegt , keine Angst.
Das Handschuhfach ist jedoch zu ??
Ich wünsche Dir viel Spaß mit deiner Beverly


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bayerius

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 57

PM an Bayerius

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 11.10.21 15:24

Handschuhfach is zu ja. sieht aus wie bei mir.... aber mei... wird sicher auch noch irgendwann getauscht


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S i.V.
Beiträge: 49

PM an Steinbacher

Zu: Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 11.10.21 17:05

Original von hammerhai am 11.10.21 13:09 Uhr
Ich wünsche Dir viel Spaß mit deiner Beverly


Dankeschön.

Seit heute Nachmittag ist das Thema Bestellthread dann für mich auch erledigt.



Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Oldie

User

Aus: Chemnitz
Fahrzeug: 350 Sport Tourer ABS
Beiträge: 156

PM an Oldie

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 12.10.21 09:30

Das sieht nach einem normalen Pkw Anhänger aus? Steht die dort auf dem Ständer oder "nur" auf den Rädern? Alles mit vier Gurten verzurrt?

Ich habe mir nämlich neulich auch Gedanken gemacht, wie man die Beverly mal auf einem Hänger transportieren könnte.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S i.V.
Beiträge: 49

PM an Steinbacher

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 12.10.21 17:34

Servus,

beim Moped verzurren nie auf dem Ständer, das ist nicht stabil und beschädigt obendrein den Anhängerboden. Immer in die Federn ziehen.

Ich verzurre beim Roller vorne über die Griffe, beim Motorrad über die Gabelbrücke. Hinten wo es eben geht, üblicherweise am Gepäckträger, an Haltegriffen o.ä.

Hierfür benutze ich Automatikgurte (kein Gefummel mit losen Gurt-Enden) und spezielle Zurrschlaufen für Motorräder, mit denen sich sehr viel entspannter und auch ohne die Gefahr von Lackschäden arbeiten lässt. Suchbegriff bei Amazon "Valonic Zurrschlaufen"

Wenn das Moped kompakt genug für meinen aktuellen Anhänger ist (der Beverly ist zu lang), benutze ich zusätzliche eine Wippe für das Vorderrad, damit lässt sich komfortabler arbeiten. Siehe hier mein SH 150 am Womo:


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Satyrus

User

Aus: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: Beverly 400 S 2021
Beiträge: 50

PM an Satyrus

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 13.10.21 18:07

Auch von mir einen herzliche Glückwunsch zum tollen Roller.
Ich bin auch immernoch begeistert, habe jetzt 2400 km gefahren und war heute das erste Mal knapp über Gefrierpunkt zum Wochenmarkt unterwegs.

Gaanz dummer Frage, da ich auch plane, einen Hänger zu kaufen: Wie bekommst Du den Roller da rauf?

Viele Grüße und immer gute Fahrt!
Michael



Beverly 400S EU5

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Steinbacher

User

Aus: LA
Fahrzeug: Beverly 400 S i.V.
Beiträge: 49

PM an Steinbacher

Beverly 400 Bestellthread

Erstellt am 13.10.21 18:50
Modifiziert am 13.10.21 18:50

Der Hänger ist kippbar, das geht bei leichten Mopeds dann ganz einfach, über die Heckklappe reinzufahren. Ansonsten nutze ich eine Auffahrrampe, ist auch im Bild an der rechten Seite im Hänger zu sehen, dieses System:

https://www.motea.com/de/motorrad-auffahrrampe-bis-340-kg-constands-alu-i-klappbar-114304-0

Nur ein schnell gegoogeltes Beispiel, die gibt es bei diversen Anbietern und sicher auch günstiger. Wo ich meine her habe weiß ich nicht mehr, die sind bestimmt schon 15 Jahre alt.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

257 Einträge

|<<  <   ... 9 10 11 12 13   >  >>|
257 Beiträge Seite 13 von 13. Gehe zu Seite 1 ... 9 10 11 12 13