1 Beiträge  
Vergaser Walbro WVF für Beverly 125
Autor Beiträge Aktion

Herb

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 5

PM an Herb

Vergaser Walbro WVF für Beverly 125

Erstellt am 08.01.21 16:53

Hallo,

meine Beverly ist 10 Jahre gestanden mit Motorschaden. Ventil war gebrochen.
Habe jetzt Zylinderkopf, Zylinder und Kolben gewechselt. Der Motor läuft leider nur ganz kurz. Als ob er zu wenig oder keinen Sprit bekommt.
Habe bisher am Vergaser nur die Düsen mit Druckluft durchgeblasen.
Das Problem liegt aber vermutlich schon am Vergaser.
Würde gerne alle Dichtungen und Düsen wechseln. Aber ich finde im Internet nicht den richtigen Vergaser bzw. Ersatzteile. Es sit ein Walbro WVF.
Ausserdem würde mich interessieren, wer Erfahrungen mit Vergaserreinigng mit Ultraschall hat. Ist das sinnvoll und bringt das etwas in meinem Fall.
Habe die Gemischeinstellschraube entfernt. Da ist neben der Feder eine kleine Unterlegscheibe und ein kleiner O-Ring zum Vorschein gekommen. Weiß leider nicht die Reihenfolge zum richtigen Wiedereinbau. Hat jemand darin Erfahrung?
Viele Fragen. Hoffe auf einige Antworten.

Grüße
Herb


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

1 Einträge

 
1 Beiträge