4 Beiträge  
Parken in der City
Autor Beiträge Aktion

PUdriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: 2017er Beverly 350 ST E4
Beiträge: 46

PM an PUdriver

Parken in der City

Erstellt am 30.12.20 11:59

... nicht jede Stadt toleriert das Parken oder kurz Abstellen unseres Scooters auf Gehwegen oder am Anfang von Fußgängerzonen ...jeder kennt die Situation einen geeigneten Abstellplatz für sein Fahrzeug auszuwählen ... meist geben bereits dort stehende andere Scooter einen Hinweis wie es geht ...

bei mir in D´dorf am Karstadt, an der Altstadtwache, Burgplatz oder im Bereich vieler Museumszugänge immer ohne Mecker von den Ordnungskräften ... zwischen parkenden Autos, da wo Parken Geld kostet ist es immer mit schlechten Gewissen verbunden ...



wie macht ihr es VG Ingo


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

leverby

User

Aus: Köln
Fahrzeug: Beverly 250 EZ 01/2006
Beiträge: 198

PM an leverby

Parken in der City

Erstellt am 30.12.20 14:03

Tut mir leid, das Du nach Düsseldoof musst.
Ich fahre gerade deswegen gerne mit dem Scooter in die Stadt,
weil ich mir dann keine Sorgen um einen Parkplatz machen muss.
Ich vermeide es allerdings, direkt neben einem anderen 2-Rad
zu parken, weil sich so die Fussgänger schnell blockiert fühlen.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sundriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: Beverly 350 ST 06/2015
Beiträge: 316

PM an Sundriver

Parken in der City

Erstellt am 30.12.20 17:42

Hallo leverby,

tut mir leid, dass Du in Köln wohnst

Soweit ich weiß werden "Krafträder" auf dem Bürgersteig vom Ordnungsamt geduldet, wenn noch ca. 1,5 Meter Gehweg bis zur nächsten Begrenzung frei bleiben.
Zugänge, auch zu Fußgängerzonen, sollten sowieso frei bleiben. Meiner Erfahrung nach werden in den Fußgängerzonen geparkte Fahrzeuge sofort aufgeschrieben. (auch direkt hinter den Pollern o. ä.)

Zwischen KFZ parke ich auch nicht. Wenn überhaupt parke ich dann auch mittig auf dem Parkplatz.

Grüße


PS: PUdriver wohnt in Düsseldorf



Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.
Werner Schneyder

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

PUdriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: 2017er Beverly 350 ST E4
Beiträge: 46

PM an PUdriver

Parken in der City

Erstellt am 30.12.20 17:45
Modifiziert am 30.12.20 17:46

... richtig gedacht, auch wenn wir den Freifahrschein nicht mit dem Kaufpreis erworben haben ... aber z.B. HH will Parkgerechtigkeit herstellen und unser Kleinlieferant Fa. Louis hat folgendes Produkt im Programm ... VG Ingo


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

4 Einträge

 
4 Beiträge