86 Beiträge Seite 4 von 5. Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 
Beverly 400
Autor Beiträge Aktion

beameup

User

Aus: Südhessen
Fahrzeug: Beverly 350 ST Bj. 2018, KTM 1190 ADV Bj. 2016
Beiträge: 13

PM an beameup

Beverly 400

Erstellt am 28.12.20 13:39

Mir gefällt die Neue 400er sehr gut - allerdings verfalle ich nicht gleich in einen Kaufzwang - habe meine 350er ja erst 2 Monate. Aber als evtl. Nachfolger ist sie schon ein Kandidat. Was mir persönlich am Besten gefällt ist das um fast 30% höhere Drehmoment, was ich auch wichtiger finde als ein paar PS mehr.
Auf Keyless Go und Smartphone Anbindung könnte ich verzichten, das Showa Fahrwerk ist allerdings auch Klasse, wird aber auch seinen Preis haben.
Gruß, Christoph


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

LeopoldoPietro

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 30

PM an LeopoldoPietro

Beverly 400

Erstellt am 29.12.20 14:52
Modifiziert am 29.12.20 14:55

schöne, große Bilder
https://www.motorrad-magazin.at/motorrad-magazin.at/artikel/1/85/4541/Piaggio+Beverly+300+und+Beverly+400+2021
sonst nix Neues


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Fruechtel

User

Aus: Brisbane / Australien
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 194

PM an Fruechtel

Beverly 400

Erstellt am 30.12.20 04:51

Als Besitzer einer 2014 Beverly 350 mit 34 PS bin ich mit der 400er Leistung nicht beeindruckt.
Das ist nicht Piaggio's Schuld,denn die Euronormen muessen sie erfuellen.
Selbst BMW scheint da sehr zu leiden.
Wenn mein Roller 140km/h machen kann, bin ich mehr als zufrieden.
Wollte ich mehr Leistung, dann gibt es allerlei Alternativen bis zu 215km/h, aber die sind meistens haesslich und fast immer zu schwer fuer meinen Alltag.
Fuer einen relative leichten Roller finde ich, dass es ab 125-130km/h relativ unkomfortabel wird.
Und wenn man in einem Land lebt, wo man kaum mehr als 100km/h fahren darf, was soll es dann bringen? Gute Beschleunigung ist da mehr relevant.
Insgesamt bin ich angenehm von dem neuen Modell ueberrascht.



Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Maverick75

User

Aus: 63571
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Beiträge: 177

PM an Maverick75

Zu: Beverly 400

Erstellt am 30.12.20 20:27

Original von LeopoldoPietro am 29.12.20 14:52 Uhr
schöne, große Bilder

Schön iss relativ - ich nenn's mal gute Fotos - der Inhalt gefällt mir auch nach inzwischen mehrmaligem Konsum diverser Foto- und Videomedien immer noch nicht

Ist aber natürlich Geschmackssache - irgendwie freue ich mich noch mehr darüber, eine Bev der noch aktuellen Serie zu besitzen.

Der ganze Elektroklumpatsch kann mir gestohlen bleiben - hatte ich hier -> https://beverlyforum.de/board/thread.php?postid=34412 ja bereits geschrieben. Daher werde ich mich in 2-3 Monaten wieder an Touren mit meiner herrlich altmodisch-analog daher kommenden Beverly und der noch altmodischer-noch analogeren GTS meiner besseren Hälfte erfreuen

Jeder wie er mag - ich mag's nicht

Guten Rutsch an alle und auf ein hoffentlich besseres Jahr 2021!!!

Marcus



Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Spritmonitor.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

okidoki

User

Aus: Kinzigtal
Fahrzeug: Beverly 350 s Police
Beiträge: 30

PM an okidoki

Beverly 400

Erstellt am 01.01.21 11:56

Erst einmal ein Gutes neues Jahr an alle hier im Forum!

Muss zugeben das ich sehr gespannt war auf den neuen Beverly und war am anfang auch ziemlich angetan von dem 2021 er Modell ....eigentlich hat der jetzt alles was so ein " moderner " Motorroller heutzutage bieten sollte ...angefangen mit dem keyless system...mia conecting usw...leider hat er das meiner Meinug tolle Design eingebüst ...
Aber werde den natürlich , wenn dieser beim einem händler steht unter die lupe nehmen.
Hab schon überlegt meine 350er police zu verkaufen aber nach überlegungen behalte ich den doch . Mir gefällt die police sehr gut was ich vom " neuem " 400er noch nicht wirklich sagen kann lt den fotos und videos.
Letztendlich ist auch der preis entscheidend was der neue in euros zu bezahlen sind aber die frage kommt bei mir in nächster zukunft sicherlich nicht auf.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

PUdriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: 2017er Beverly 350 ST E4
Beiträge: 26

PM an PUdriver

Beverly 400

Erstellt am 01.01.21 15:15

... mittlerweile ist ein youtube Video aufgetaucht, wo die 400er in einem Raum in Pontedera steht. Derjenige, der es aufgenommen hat zeigt noch einige zusätzlichen Passagen vom Heck und dem Durchstieg ...

https://www.youtube.com/watch?v=f92rAEOfqNU

noch eine frohes Neues und eine tolle Scootersaison wünscht euch Ingo


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

WalterM

User

Aus: Wien
Fahrzeug: BMW K1600, Beverly 350
Beiträge: 228

PM an WalterM

Beverly 400

Erstellt am 01.01.21 17:41
Modifiziert am 01.1.21 17:42

Die neuen Beverly sind für mich ein reines Facelift,
was Piaggio nicht gerlent hat, die Bremsflüssigkeitsbehälter frei zugänglich zu machen.
Der Endtopf schaut für mich richtig scheiße aus.
Das digitale Display ist ein kleiner Trost, aber da weiß man auch noch nicht was es kann, ein TFT mit Smartphoneanbindung wie bei BMW 400er Roller wäre zeitgemäß, Pia wird da sicher nicht mitmachen.
Das tiefgesetze Kennzeichen erinnert mich an die HD Fraktion, da hat mir die alte Lösung besser gefallen.

Sehe kein Verlangen umzusteigen, darüber denke ich erst nach wenn mein 350er Maken macht.

Es erinnert mich sehr, wie Honda damals die Goldwing ausgelutscht hat, hier passiert das selbe



LG
Walter

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 516

PM an Dino

Beverly 400

Erstellt am 01.01.21 23:29

Also schön finde ich ihn schon, vor allem die Farbe, aber nicht so sehr das ich ihn nun unbedingt haben wollte, ich fahre noch ein Euro 3 Beverly, habe also 34 PS.
Nachteil des Neuen: die sogenannte Ewald-Navi-Schraube kann nicht mehr montiert werden, und wie mein Vorgänger schon schrieb: die Bremsflüssigkeitsbehälter sind leider immer noch verdeckt.
Gruß Dino


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

nunmachmal66

User

Aus: Coca Cola Kurve
Fahrzeug: Aprilia RSW 250 Beverly 350 Sortcity one 125
Beiträge: 54

PM an nunmachmal66

Beverly 400

Erstellt am 02.01.21 06:34

Das Heck ist aber mal richtig Geil ......und passt zur Front ! Ich finde ihn sehr gelungen , das meine Meinung nur schade das es ihn nicht in weiß gibt .......



Die Straßenverkehrszulassungsordnung behindert meinen Fahrstil !

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

ralfr

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 7

PM an ralfr

Beverly 400

Erstellt am 03.01.21 11:53

die verwendeten Kunststoffe + davon auch noch viel unlackiert finde ich jetzt weniger schön

ab ca 1 Min 40 Sek

https://www.youtube.com/watch?v=f92rAEOfqNU


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

blackbikerbmw

User

Aus: SL
Fahrzeug: Beverly 350 EZ:2015
Beiträge: 113

PM an blackbikerbmw

Beverly 400

Erstellt am 04.01.21 17:56

Da bleibe ich doch mal ganz locker bei meiner guten Euro3 Beverly. Er hat 34 PS und ist sehr flott. Optisch finde ich das alte Modell eleganter. Ich kann diese kantigen und eckigen auf aggressiv getrimmten Auto und Motorradmodelle nicht reizvoll finden. Mein alter Astra J ist auch schöner als der neue Astra K. Aber das ist ja wie immer Geschmackssache. Ich werde meine Beverly hegen und pflegen bis sie fertig ist! Ich bin sehr zufrieden mit dem Roller und habe keinen Bedarf an diesem Facelifting, die Mehrleistung ist lächerlich.
Ich wünsche allen hier im Forum ein gutes Jahr 2021, es kann nur besser werden als 2020.

Lg Stefan



Blackbikerbmw
Piaggio Beverly 350 2015


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bev52

User

Aus: Uelzen/Lüneburger Heide
Fahrzeug: Beverly 350 Touring ab 11/2020
Beiträge: 45

PM an Bev52

Beverly 400

Erstellt am 04.01.21 18:11

Oha...ich denke, wer auf aggressives Aussehen steht, wird nicht zuerst in Rollerprospekten (auch nicht bei der neuen 400er) fündig.
Gruß
"Ein entspannter Eckhard"


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Paule

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 33

PM an Paule

Beverly 400

Erstellt am 12.01.21 09:18

So,
habe mich entschieden.
Gestern ist ein 400s in Silber matt gekauft, bzw. bestellt worden.
Bin mal gespannt, wie die Farbe ist. Gibt ja in der Farbe noch keine Bilder. Ich denke aber mit den ganzen schwarzen Teilen vom S Modell zusammen bestimmt ganz gut.
Orange kam für mich alten nicht in Frage und der matt schwarze dachte ich, siehst jeden getrockneten Tropfen Wasser sowie Dreck drauf.
Wird wohl April werden bis er in der Garage steht.
Bin gespannt wie er im Gegensatz zum “ alten „ 350 er läuft.

Grüße
Paule


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bev52

User

Aus: Uelzen/Lüneburger Heide
Fahrzeug: Beverly 350 Touring ab 11/2020
Beiträge: 45

PM an Bev52

Beverly 400

Erstellt am 12.01.21 09:23

Gratuliere!
Vorfreude ist die schönste Freude!
Da bin ich ja mal gespannt auf Deinen ersten Fahreindruck.
Bitte halte uns schön auf dem Laufenden!
Gruß
Eckhard


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

beameup

User

Aus: Südhessen
Fahrzeug: Beverly 350 ST Bj. 2018, KTM 1190 ADV Bj. 2016
Beiträge: 13

PM an beameup

Beverly 400

Erstellt am 12.01.21 13:14

Gibt es schon eine Gewichtsangabe zu dem 400er und einen UVP ?
Danke, Christoph


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

retriever

User

Aus: Österreich
Fahrzeug: Beverly 350ie Sport Touring
Beiträge: 4

PM an retriever

Zu: Beverly 400

Erstellt am 12.01.21 15:10

Original von Paule am 12.01.21 09:18 Uhr
So,
habe mich entschieden.
Gestern ist ein 400s in Silber matt gekauft, bzw. bestellt worden.
Bin mal gespannt, wie die Farbe ist. Gibt ja in der Farbe noch keine Bilder. Ich denke aber mit den ganzen schwarzen Teilen vom S Modell zusammen bestimmt ganz gut.
Orange kam für mich alten nicht in Frage und der matt schwarze dachte ich, siehst jeden getrockneten Tropfen Wasser sowie Dreck drauf.
Wird wohl April werden bis er in der Garage steht.
Bin gespannt wie er im Gegensatz zum “ alten „ 350 er läuft.

Grüße
Paule




Der neue 400er ist ja noch nicht einmal auf der offiziellen Piaggio webseite gelistet.

https://www.piaggio.com/de_DE/Modelle/Beverly/


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bev52

User

Aus: Uelzen/Lüneburger Heide
Fahrzeug: Beverly 350 Touring ab 11/2020
Beiträge: 45

PM an Bev52

Beverly 400

Erstellt am 12.01.21 20:39

Hier steht was zu den Preisen: 6.500€ für den 400er.

http://motorzeitung.de/bildergalerie.php?newsid=685155


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Paule

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 33

PM an Paule

Zu: Zu: Beverly 400

Erstellt am 13.01.21 16:45

Original von retriever am 12.01.21 15:10 Uhr
Original von Paule am 12.01.21 09:18 Uhr[/i


Paule




Der neue 400er ist ja noch nicht einmal auf der offiziellen Piaggio webseite gelistet.

https://www.piaggio.com/de_DE/Modelle/Beverly/


........kann aber schon für Eilige bestellt werden. Einfach mal nachfragen beim Freundlichen. Ich bin so einer der auch blind bestellt.
Ja, er kostet 6490€ in der s Version.
Habe mich für die S entschieden wegen einer schwarzen Sitzbank und Felgen.
Die Bestellung ist laut Nachfrage heute beim Händler raus und eingestielt.
Also werde ich jetzt warten.......

Grüßle


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Fruechtel

User

Aus: Brisbane / Australien
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 194

PM an Fruechtel

Beverly 400

Erstellt am 13.01.21 20:49

Und damit der gleiche Preis wie eine Vespa GTS 300 @ 6,490



Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

arbo

User

Aus: Ammersee
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350-Tourer
Beiträge: 35

PM an arbo

Beverly 400

Erstellt am 29.01.21 12:57

https://www.motorradonline.de/roller/neuer-piaggio-beverly-300-und-400-2021-400er-version-ersetzt-350er-roller/


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

86 Einträge

|<<  <  1 2 3 4 5   >  >>|
86 Beiträge Seite 4 von 5. Gehe zu Seite 1 2 3 4 5