8 Beiträge  
Beverly 300 - Kühlflüssigkeit
Autor Beiträge Aktion

stegert

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 3

PM an stegert

Beverly 300 - Kühlflüssigkeit

Erstellt am 10.02.20 16:44

Hallo, Bin ein neuer Besitzer einer gebrauchten Beverly 300 und wollte euch mal fragen, welches Kühlmittel ihr so verwendet. Grundsätzlich würde ich gerne ein G 13 verwenden (Volkswagen Standard). Nach fünf Jahren ist ein Wechsel, denke ich ganz sinnvoll. Ach ja Baujahr ist 2015.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe und liebe Grüße aus Graz Thomas


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

stegert

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 3

PM an stegert

Beverly 300 - Kühlflüssigkeit

Erstellt am 10.02.20 17:27
Modifiziert am 10.2.20 20:18

Frage am Rande: Warum gibt es die Kategorie Beverly bis 2011 und Beverly ab 2016. Was ist Mit den Baujahren "in between"?
beste Grüße
Thomas


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 427

PM an Dino

Beverly 300 - Kühlflüssigkeit

Erstellt am 11.02.20 09:25

ich hab mich mal durch die Bedienungsanleitung gearbeitet
Beverly 350, Baujahr 2013
zu verwenden als Kühlmittel:
AGIP Permanent Spezial, fertige Mischung, rot,
auf Basis Ethylenglycol mit organischen Inhibitoren.
Gruß Dino


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

wolffi

User

Aus: Leipzig
Fahrzeug: Motorrad Yamaha
Beiträge: 408

PM an wolffi

Beverly 300 - Kühlflüssigkeit

Erstellt am 11.02.20 15:32

Eigentlich ist es egal.Die modernen Kühlflüssigkeiten erfüllen alle notwendigen Vorgaben.Man kann sie sogar untereinander mischen.
Bei meiner von Bj. 2003 stand drin alle 2 Jahre wechseln (Blödsinn)
Nimm eine die die gleiche Farbe hat und für Alumotoren,dann paßt das schon.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

stegert

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 3

PM an stegert

Beverly 300 - Kühlflüssigkeit

Erstellt am 12.02.20 07:45
Modifiziert am 12.2.20 07:46

Das AGIP steht bei mir auch drinnen, gibts aber so nicht mehr zu kaufen!

Nachdem ich sowieso die Kühlflüssigkeit tauschen und vorher das System mit destilliertem Wasserspülen werde, kann ich dann wohl einfüllen, was mir beliebt (halt für Alu-Motoren geeignet...), richtig?

Besten Dank für eure Hilfe und ganz liebe Grüße Thomas


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 427

PM an Dino

Beverly 300 - Kühlflüssigkeit

Erstellt am 12.02.20 15:08

https://www.amazon.de/K%C3%BChlfl%C3%BCssigkeit-Frostschutz-K%C3%BChlwasser-Agip-Antifreeze/dp/B017DCGT7K


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

LeopoldoPietro

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 22

PM an LeopoldoPietro

Beverly 300 - Kühlflüssigkeit

Erstellt am 12.02.20 15:42

hier die Details:

https://www.oel-engel.de/mediafiles/Produktblatt/Eni_Antifreeze_12_plus_PDB0410.pdf

HG
LP


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 427

PM an Dino

Beverly 300 - Kühlflüssigkeit

Erstellt am 13.02.20 13:24

mehr Antwort kann man nicht erwarten


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

8 Einträge

 
8 Beiträge