12 Beiträge  
ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!
Autor Beiträge Aktion

Sven

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 9

PM an Sven

ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!

Erstellt am 29.12.19 16:16

Hallo zusammen.

Ich habe eine Piaggio Beverly 300 i.e Baujahr 2017 mit 5.000 km.
Ölservice frisch gemacht und geprüft beim Händler.
Dann noch 100 km gefahren ( immer nur bei Schönwetter !! Noch nie im Regen) und dann 2 Wochen in die Garage gestellt .
Als ich den Roller wieder gestartet habe ( springt sofort an ) , Gas gegeben habe, nimmt mein Roller das Gas nicht mehr an und stottert bzw. blockiert das Vollgas und die ASR Lampe leuchtet. Wenn ich langsam vorsichtig Gas gebe , kann ich 40 kmH fahren bei mehr Gas stottert/ blockiert sie und die Lampe blinkt.

Habe nun alles nachgesehen ob Kabel lose sind, habe die Zündkerze getauscht, die ASR Fühler an den Rädern gereinigt , Kupplung und Variomatik geprüft, Batterie geladen , Spannung während der Roller läuft geprüft, etc.
Bin nun am Ende mit meinem Latein.

Hat irgendjemand eine Idee ?
Wäre für jede Hilfe sehr dankbar.

Viele Grüße
Sven


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bernd47

User

Aus: Hanau / Hessen
Fahrzeug: Beverly 350 Blau, Medley 150 Blau, Sym jet4 50ccm
Beiträge: 8

PM an Bernd47

ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!

Erstellt am 29.12.19 16:39


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bernd47

User

Aus: Hanau / Hessen
Fahrzeug: Beverly 350 Blau, Medley 150 Blau, Sym jet4 50ccm
Beiträge: 8

PM an Bernd47

ASR ausschalten

Erstellt am 29.12.19 16:41

ASR ausschalten.
Gruß Bernd47


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sven

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 9

PM an Sven

ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!

Erstellt am 29.12.19 18:12

Wo und wie ?


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bernd47

User

Aus: Hanau / Hessen
Fahrzeug: Beverly 350 Blau, Medley 150 Blau, Sym jet4 50ccm
Beiträge: 8

PM an Bernd47

ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!

Erstellt am 29.12.19 18:54

ASR Knopf drücken,darf nicht blinken,
Gruß Bernd47


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Police

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 300 Police
Beiträge: 317

PM an Police

ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!

Erstellt am 30.12.19 07:34

Ich hatte mal einen fast platten Reifen und der fährt nicht schneller als 30 KM/h, ASR wird immer aktiviert.
Mal die Reifendruck checken...


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sven

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 9

PM an Sven

ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!

Erstellt am 30.12.19 09:01

Hallo Bernd.

Vielen Dank für deine Antwort.
ASR habe ich nun deaktiviert!
Funktioniert nun wieder wie immer !
Aber das kalibrieren ist nicht möglich!
Laut Bedienungsanleitung kann man das machen , aber es funktioniert nicht, bzw. blinkt nicht langsam damit man dann mit 30km/h fährt .
Ist nun das Steuergerät defekt ? Nach 5.000 km ?

LG Sven


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sven

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 9

PM an Sven

ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!

Erstellt am 30.12.19 09:02

Hallo.

Nein Luftdruck ist perfekt.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

joppi

User

Aus: Franken
Fahrzeug: Beverly 350 ST 2017
Beiträge: 7

PM an joppi

ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!

Erstellt am 30.12.19 19:19
Modifiziert am 30.12.19 19:20

Probier's mal so:

Hier noch einmal der komplette Ablauf zum Kalibrieren des ASR:


Zündung ein, Motor starten
kurz mindestens >5km/h fahren, damit die ABS/ASR-Diagnose abgeschlossen wird
Motor laufen lassen, ASR ausschalten, Lampe muss dauernd leuchten
mindestens 3 Sekunden warten
rechte Bremse betätigen, Anlassertaste und ASR-Taste mindestens 4 Sekunden zusammen drücken bzw. festhalten. Hinweis: die rechte Bremse muss ich ziemlich feste ziehen, bis das Bremslicht an geht
ASR-Lampe blinkt jetzt schnell (ca. 2-3 Hertz)
auf gerader, ebener Strecke mindestens 7-8 Sekunden auf eine Geschwindigkeit zwischen 30 und 40 km/h beschleunigen
ASR-Lampe geht bei erfolgreicher Kalibrierung aus
Anhalten und Motor ausschalten, mindestens 30 Sekunden den Motor auslassen

Wenn der Motor wieder gestartet wird, bleibt die ASR-Lampe aus, das System ist wieder aktiviert. In der BA ist ein anderer Ablauf beschrieben, der auch nicht richtig ist.

Hab's aus einem anderen Forum.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Adagio1963

User

Aus: Niederösterreich
Fahrzeug: Piaggio Beverly 400 S
Beiträge: 59

PM an Adagio1963

ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!

Erstellt am 20.03.22 21:09

Ich finde es sehr schade, das es hier keine Rückmeldung gegeben hat ob die Anleitung funktioniert hat.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350 Euro 3
Beiträge: 629

PM an Dino

ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!

Erstellt am 20.03.22 21:58
Modifiziert am 20.3.22 22:24

erst am 7. April habe ich einen Termin zum Bremsflüssigkeitswechsel.
Also bitte Geduld.


Rechte Bremse betätigen, Anlasser taste und ASR-Taste mindestens 4 Sekunden zusammen drücken bzw. festhalten

Ich frage mich, wie kann ich den Anlasser 4 Sec. Gedrückt halten?
Vor allem dann schon bei laufendem Motor
Habe ich da was falsch verstanden?
Ich sagte auch ABS und ASR Lampen gehen erst nach kurzer Zeit aus und gehen dann, während der Fahrt wieder an



Gruß Dino

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350 Euro 3
Beiträge: 629

PM an Dino

ASR blinkt ! Vollgas nicht möglich!

Erstellt am 08.04.22 19:05

ich weiß nicht, was den Fehler ausgelöst hat, er ist nicht mehr aufgetreten. Sowas nennt man dann wohl Selbstheilung



Gruß Dino

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

12 Einträge

 
12 Beiträge