6 Beiträge  
Schluessel verloren...........
Autor Beiträge Aktion

Fruechtel

User

Aus: Brisbane / Australien
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 241

PM an Fruechtel

Schluessel verloren...........

Erstellt am 27.10.19 01:38
Modifiziert am 27.10.19 01:40

Leider habe ich den Masterkey meines Beverly 350 verlegt oder verloren. Man kann natuerlich auch mit einem Schluessel leben, aber das geht mir gegen den Strich. Piaggio hat mir dann einen Kostenvoranschlag von zirka 1300 Euro gegeben: Neues Schloss mit 2 Schluesseln, neue ECU und Arbeitszeit. Anders geht es nicht, haben die gesagt. Ich habe mir beim Schluesseldienst einen neuen machen lassen, fur unter 100 Euro (Rohling, fraesen,Chip und programmieren). Es ist allerdings kein Masterkey. Die Werkstatt behauptet, dass man den braucht, um bestimmte Service und Tuningsarbeiten auszufuehren. Ich finde es unzumutbar, dass Piaggio nach Nachweis von VIN und Besitzrecht ( ich habe den Roller bei dem Haendler gekauft ) keinen Masterkey fuer einen vernuenftigen Preis nachliefern kann.



Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Police

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 300 Police
Beiträge: 322

PM an Police

Schluessel verloren...........

Erstellt am 27.10.19 13:23

Danke für die Info.
Habe mein 1300 EUR-Schlüssel in den Tresor gelegt


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

WalterM

User

Aus: Wien
Fahrzeug: BMW K1600, Beverly 350
Beiträge: 244

PM an WalterM

Schluessel verloren...........

Erstellt am 28.10.19 19:53

Vielleicht hilft das weiter.

https://www.boonstraparts.com/de/teil/Piaggio///Vespa/Beverly/350/2011-2012/IE/Sport/Touring/Schlo%C3%9Fsatz/mit/Wegfahrsperre/2012/&ID=B10002CJSR



LG
Walter

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

compasss

User

Aus: Bonn
Fahrzeug: Beverly 350 & Honda NC700XD & MP3 300 hpe Sport
Beiträge: 550

PM an compasss

Zu: Schluessel verloren...........

Erstellt am 30.10.19 21:20
Modifiziert am 30.10.19 21:21

Original von Fruechtel am 27.10.19 01:38 UhrIch finde es unzumutbar, dass Piaggio nach Nachweis von VIN und Besitzrecht ( ... ) keinen Masterkey fuer einen vernuenftigen Preis nachliefern kann.[/img]


Da stimme ich Dir 100%ig zu. Auch wenn ein mechanischer Schaden am "Vergaser", an der Drosselklappe entsteht ist die ECU fällig, mit Schlüsseln und allem. So oft kann man das doch gar nicht verkaufen, dass der Gewinn aus einer solchen Konstruktion den potentiellen Imageschaden wieder ausgleicht.

Andererseits kann einen das natürlich hoffen lassen, dass auch nach einem Unfall der Restwert des Fahrzeugs gar nicht gegen Null gehen KANN, solange man nur auf seine Schlüssel aufpasst.

Das mit dem Tresor habe ich auch gemacht. Andererseits werden doch gerade in GB immer wieder Beverlys und Vespen geklaut, nicht nur um die Teile zu verticken, sondern für spektakuläre Überfälle. Wenn auch das "Bike-Jacking" dort zunimmt, so müssen die bösen Buben doch eine Möglichkeit haben, die Wegfahrsperre zu umgehen.

Abgesehen davon, den Transponder vom Schlüssel soll man ja kopieren können, geht das auch mit dem Master-Key?

bis denne ...

compasss


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Fruechtel

User

Aus: Brisbane / Australien
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 241

PM an Fruechtel

Schluessel verloren...........

Erstellt am 31.10.19 20:31

Nach Angaben des Schluesseldienstes kann eine perfekte Kopie des Masterkeys ohne Probleme gemacht werden. Er hat ein Lesegeraet, das den Chip identifiziert,den Code des Masterkeys liest und dann den neuen Chip programmiert. Er hat eine Schublade voll von diversen Chips,den Rohling musste er bestellen (aber nicht von Piaggio). Deswegen kann ich nicht verstehen, warum Piaggio das nicht fuer die Kunden machen kann oder will.



Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

ac

User

Aus: NRW
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350
Beiträge: 3

PM an ac

Schluessel verloren...........

Erstellt am 17.03.22 11:15

Also ich habe mich mal ein wenig informiert.
Wenn man den Masterkey nicht mehr hat müsste man einen neuen Schloss Satz und ECU einbauen.
ECU laut Händler um 280€ Schloss Satz so 250€.
Im Netz hab ich die ECU aus Italien für ca.160 gesehen.
Wie und ob es programmiert werden weiß ich nicht.

Alternativ programmiert eine Firma in Holland dass alte Gerät, dort muss man die alte ECU und Schlüssel hin senden.

Vielleicht hat ja einer Erfahrung damit und kann hier berichten


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

6 Einträge

 
6 Beiträge