3 Beiträge  
Tour Planung 2020
Autor Beiträge Aktion

LeopoldoPietro

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 28

PM an LeopoldoPietro

Tour Planung 2020

Erstellt am 04.07.19 16:32

Liebe Gemeinde,
2020 habe ich vor wieder eine längere Tour zu machen.
Destinationen auf meiner to-go-Liste wären die Route des Grandes Alp, die Pyrenäen, Sankt Petersburg, das Nordkap, ...
Ich bin im Ruhestand und daher nicht an Juli/August gebunden, nehme unterwegs auch gerne etwas Kultur mit und nächtige meistens in B&B, manchmal auch auf Campingplätzen.
In meinem Bekanntenkreis teilt leider niemand meine Begeisterung fürs Reisen mit motorisierten 2-Rädern. Daher meine Frage ob's hier jemandem ähnlich geht und ob wer Interesse an gemeinsamen längeren Touren hätte.
HG und Servus aus Wien


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

nashi

User

Aus: Ludwigsburg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 29

PM an nashi

Tour Planung 2020

Erstellt am 30.08.19 00:07

Hallo Leopoldo,
ich bin aus dem Raum Stuttgart und habe am meisten Interesse an den Pyrenäen. Die Route des Grand Alpes könnte man teilweise oder komplett als Hin- oder Rückfahrt einbauen.
Das Nordkap interessiert mich auch, wobei dort die norwegischen Preise eher entgegenstehen. Campen bei Dauerregen macht weniger Spaß und die Übernachtungspreise sind absurd.
Aber da kann man drüber reden, vor allem wenn ein stabiles Hochdruckgebiet mithilft.
Übernachtungen möglichst in mobile homes oder BnB wären okay.
Bissel Kultur gerne.
Mein Interesse liegt bei der Natur. Ich halte gerne für schöne Lanschaftsfotos oder für selten Pflanzen an.
Wir können gerne mal telefonieren um abzuchecken ob das passt.
Bitte schicke mir ein mail an roland punkt mutschler at kabelbw.de, dann schicke ich Dir die Telefonnummer.
Gruß, Roland



mit der Beverly wird man nur an der Ampel nass

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

LeopoldoPietro

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 28

PM an LeopoldoPietro

Tour Planung 2020

Erstellt am 13.12.19 19:00
Modifiziert am 13.12.19 19:23

Meine Tour für 2020 nimmt Formen an.

Der Tourverlauf wäre von Livorno (I) der Küste entlang (Cinque Terre, ital. Riviera, fr. Riviera) zur franz. span. Grenze. Durch die Pyrenäen (kreuz und quer) nach Santiago de Compostela, weiter nach Muxia und ans Ende der Welt (Finisterre).

Der Rückweg ist noch ungeplant, sollte aber in Feldkirch (A) enden.
Warum die Fixpunkte Livorno und Feldkirch? Beide sind mit Wien durch einen Autozug verbunden und sparen mir so Reisekilometer, die ich schon kenne.

Reisedauer: 5-6 Wochen, von Mitte Mai bis Ende Juni
Sonstiges: keine Autobahnen, häufige Stops zum Land und Leute kennenlernen. Sightseeingfixpunkte in Ausarbeitung.

Hat jemand Interesse mitzufahren? Auch Teilstrecken.

LG aus Wien


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

3 Einträge

 
3 Beiträge