3 Beiträge  
Rost hinter dem Piaggio-Schildchen
Autor Beiträge Aktion

Police

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 300 Police
Beiträge: 95

PM an Police

Rost hinter dem Piaggio-Schildchen

Erstellt am 20.04.19 22:37

Heute habe ich meine Geliebte gewaschen... und fand, dass da mal Rost aus dem Piaggio-Logo ausgelaufen ist.
Hier mal ein Bild, um welches Logo es sich handelt:


Hinter dem Piaggio-Schildchen müsste irgendwas (Schraube?) verrostet sein.

Frage: Wie bekomme ich das Schildchen ab?
Wenn es "eingeklickt" ist, dann mit dem Schraubendreher aufhebeln.
Wenn geklebt, dann mit der Heissluftgebläse bzw. Fön.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Police

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 300 Police
Beiträge: 95

PM an Police

Rost hinter dem Piaggio-Schildchen

Erstellt am 22.04.19 15:16

Ich habe es selbst bei easy-parts herausgefunden!
Also zum einklicksen.



Werd's mal raushebeln und dahinter nach der Rost-Ursache suchen.
(Die Rost-Suppe läuft unter dem Schildchen raus, nur wenns geregnet hat)

... to be continued


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Police

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 300 Police
Beiträge: 95

PM an Police

Rost hinter dem Piaggio-Schildchen

Erstellt am 22.04.19 18:41

So, habe das Schildchen leicht aufgehebelt bekommen.
Der Schraubenkopf war verrostet. Bei Regen gelangen ein paar Tropfen in den Langloch und versammelt sich am Ende an der Schraube.

Nun 2 Bilder davon:



Langloch gesäubert, Schraube entrostet und leicht eingefettet, wieder zusammenmontiert, alles wieder gut


PS. Auch die Schrauben an den Lenkerenden verrosten sich auch schnell.
Einfach Edelstahlschrauben austauschen, siehe:
https://beverlyforum.de/board/thread.php?threadid=2341


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

3 Einträge

 
3 Beiträge