6 Beiträge  
Radio hören während der Fahrt ...
Autor Beiträge Aktion

compasss

User

Aus: Bonn
Fahrzeug: Beverly 350 & Honda NC700XD & Kymco People GTi 300
Beiträge: 466

PM an compasss

Radio hören während der Fahrt ...

Erstellt am 01.03.19 16:33

.. würde ich gerne, während ich über die Autobahn auf dem Weg zu Arbeit bummele und vor geschlossenen Schranken stehe, aber ohne die Umwelt zu beschallen.

Versuche mit dem Handy und Kopfhörern sind nicht geglückt, in Bewegung ist der Empfang -zumindest mit meinem Billig Handy- einfach ungenügend, verrauscht, nicht auszuhalten.

Gut, Taschenradio mit In-Ear-Hörern wäre denkbar, schöner wäre aber DAB+ mit Blooth-Verbindung zum Set im Helm. Hat jemand mit so etwas Erfahrung?

Konkret:
- DAB+ Empfang auf zwei Rädern?
- Bluetooth, die Radios mit Bluetooth werben alle nur damit, dass man "vom Telefon oder Tablet" streamen könne. Geht bei Bluetooth-Radios auch der Anschluß von Kopfhörern oder hier konkret von Headsets (mit A2DP und HFP und AVRCP)?

Wäre schön, wenn jemand da Erfahrunen teilen würde.

bis denne ...

compasss


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

cofacearena

User

Aus: Nackenheim bei Mainz
Fahrzeug: Beverly SportTouring 350 (seit 04.06.2018)
Beiträge: 30

PM an cofacearena

Radio hören während der Fahrt ...

Erstellt am 02.03.19 12:45

Passt nicht ganz.

Ich nutze Internetradio über mein Smartphone.
Solange eine vernünftige Internetverbindung besteht funktioniert das einwandfrei.

Weitere Vorteile:

-Ich bekomme Anrufe mit, telefonieren ist aber "schwierig"

-Ich kann "böse" Apps auf dem Smartphone nutzen und bekomme die akustischen Ansagen dieser Apps. Dies verhindert unliebsame Bilder wenn mal von hinten geblitzt wird,


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

compasss

User

Aus: Bonn
Fahrzeug: Beverly 350 & Honda NC700XD & Kymco People GTi 300
Beiträge: 466

PM an compasss

Radio hören während der Fahrt ...

Erstellt am 02.03.19 15:01

Passt irgendwie schon .

Über das Headset habe ich auch (manchmal) die Navigationsapp im Ohr, so dass potentiell Konflikte zwischen Radio und "Navi" auftreten könnten... wenn auch das Navi so oft plappert, dass dann Radio nicht sinnvoll ist.

Ausserdem finde ich bei meinen Recherchen bisher nichts unter 90 €, von denen man langsam auch das ein oder andere [MB|GB] Datenvolumen (Prepaid) kaufen könnte. Deshalb an Dich die Frage: Hast Du eine Ahnung wieviel MB/h bei Radioempfang durchlaufen? Bei arbeitstägl. 1,5h auf dem Roller im Routinebetrieb kämen da einige Stunden zusammen. (Habe auch schon an Podcasts gedacht, aber jeden Tag das Handy "füttern" ...

Aber damit, bzw. somit bin ich noch nicht weg von meiner ursprünglichen Frage, also gerne weitere Kommentare

bis denne ...

compasss


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

compasss

User

Aus: Bonn
Fahrzeug: Beverly 350 & Honda NC700XD & Kymco People GTi 300
Beiträge: 466

PM an compasss

Radio hören während der Fahrt ...

Erstellt am 02.03.19 15:07

PS: Telefonieren ...

Ich habe im Laufe der Zeit zwei Bluetooth Headset zum Einbau in den Helm erworben (Sena 5 und ein Chinateil), und ich telefoniere ganz selten während der Fahrt, aber in den seltenen Fällen waren die Anrufer erstaunt über die Qualität der Sprachverbindung (bei gemächlicher Fahrt über Land).

Anrufe selber zu tätigen ist wohl komplizierter, aber daran habe ich keinen Bedarf.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

cofacearena

User

Aus: Nackenheim bei Mainz
Fahrzeug: Beverly SportTouring 350 (seit 04.06.2018)
Beiträge: 30

PM an cofacearena

Radio hören während der Fahrt ...

Erstellt am 03.03.19 14:26

Ich habe 20 GB pro Monat zur Verfügung und habe den Streamonvorteil.
Somit mache ich mir über Datenvolumen keine Gedanken.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ewald

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 weiß
Beiträge: 1238

PM an Ewald

Zu: Radio hören während der Fahrt ...

Erstellt am 05.03.19 08:48

Original von compasss am 01.03.19 16:33 Uhr
.. würde ich gerne, während ich über die Autobahn auf dem Weg zu Arbeit bummele und vor geschlossenen Schranken stehe, aber ohne die Umwelt zu beschallen.

....
Emfang auf zwei Rädern?
- Bluetooth, die Radios mit Bluetooth werben alle nur damit, dass man "vom Telefon oder Tablet" streamen könne. Geht bei Bluetooth-Radios auch der Anschluß von Kopfhörern oder hier konkret von Headsets (mit A2DP und HFP und AVRCP)?

....


Hallo Compass,

wir haben seit vielen Jahren, ich glaube 2012 die Bluetooth Headsets von Nolan: Nolan/N-Com Bluetooth Kit Version 3. Die haben UKW Radio eingebaut und das geht ganz gut. Aber wirklich viel habe ich es nicht benutzt, da mir Radio/Werbung ganz allgemein auf den Zeiger geht. Die Headsets kann man auch mit Handy/Smartphone verbinden, Anrufe annehmen hat gut geklappt, Anrufe absetzen per Sprachwahl war mir zu fummelig um es überhaupt starten zu können, geht aber auch. Streamen sollte auch gehen, die neueren Genrationen haben es sicher, für mich war es nicht interessant, daher weiß ich nicht ob es unsere können.

Ewald



Oggi tirata fuori la bestiolina!

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

6 Einträge

 
6 Beiträge