6 Beiträge  
Navi Befestigung
Autor Beiträge Aktion

mikisusi

User

Aus: 38542 Leiferde
Fahrzeug: Beverly 350 ST
Beiträge: 41

PM an mikisusi

Navi Befestigung

Erstellt am 02.02.19 18:49

Hallo Rollerfans,

ich möchte mir ein Navi, bevorzugt ein Tom Tom Rider 500, zulegen. Allerdings habe ich noch nicht so den richtigen Plan, wie ich es an der Beverly befestigen werde. Hat da jemand Erfahrung?



Rollergrüße

Mike

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

compasss

User

Aus: Bonn
Fahrzeug: Beverly 350 & Honda NC700XD & Kymco People GTi 300
Beiträge: 478

PM an compasss

Navi Befestigung

Erstellt am 03.02.19 00:51

Ich benutze seit Jahren die "Ewaldkugel". Hat sich bewährt, und vermutlich im Gegensatz zu z.B. Kugeln aus dem Zubehör (nach Ersatz der M6- durch M5-Innensechskantschraube) sammelt sich bei Regen auch kein Wasser in der Kugel, da das "Original" eine massive Kugel und nicht durchlöchert ist.

Ich empfehle aber als Grundlektüre https://www.beverlyforum.de/board/thread.php?threadid=24&order=postid&desc=ASC&start=0, erstmal um sehen, wie man sich in der Vergangenheit dem Problem genähert hat und zweitens um den Stromanschluss umzusetzen.

bis denne ...

compasss


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sundriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: Beverly 350 ST 06/2015
Beiträge: 211

PM an Sundriver

Navi Befestigung

Erstellt am 03.02.19 13:00




Ich fahre mit einem Garmin Quest - mit Ram Mount-Halterung. Die Dinger sind zwar etwas teurer aber für die Ewigkeit gebaut. Es gibt diverse halterunge für alle gängigen Navis sw. Stromversorgung brauche ich nicht, der Akku hält aktiv ca. 20 Std.

Grüße



Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.
Werner Schneyder

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

mikisusi

User

Aus: 38542 Leiferde
Fahrzeug: Beverly 350 ST
Beiträge: 41

PM an mikisusi

Navi Befestigung

Erstellt am 03.02.19 18:01

Habe mich gerade über den Link schlau gemacht. Jetzt habe ich auf jeden Fall erstmal das Prinzip verstanden. Vielen Dank.



Rollergrüße

Mike

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

mikisusi

User

Aus: 38542 Leiferde
Fahrzeug: Beverly 350 ST
Beiträge: 41

PM an mikisusi

Navi Befestigung

Erstellt am 03.02.19 18:02

Vielen Dank für die Infos.



Rollergrüße

Mike

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

leverby

User

Aus: Köln
Fahrzeug: Beverly 250 EZ 01/2006
Beiträge: 106

PM an leverby

Navi Befestigung

Erstellt am 04.02.19 12:54

"Ewaldkugel" = geile Idee!


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

6 Einträge

 
6 Beiträge