8 Beiträge  
Grüße aus Niedersachsen
Autor Beiträge Aktion

mikisusi

User

Aus: 38542 Leiferde
Fahrzeug: Beverly 350 ST
Beiträge: 41

PM an mikisusi

Grüße aus Niedersachsen

Erstellt am 09.12.18 16:39

Hallo Beverlypilotinnen und Piloten,

bin jetzt seit ca. 3 Wochen hier bei Euch und wollte das jetzt endlich mal zum Anlass nehmen mich vorzustellen bzw. mitzuteilen, wie ich auf die Beverly gekommen bin.
Angefangen habe ich vor ca. 25 Jahren mit `ner Yamaha 350 XT (27 PS als Führerscheinanfänger) und später `ne 650-er Suzi (85 PS). Damit bin ich auch einige 1000 km gefahren, bis mir vor ca. 10 Jahren die Bäume am Straßenrand gefühlt viel zu nah waren und auch zu schnell "an mir vorbeigesaust sind". Ich habe die Maschine von einem auf den anderen Tag nicht mehr angefasst und nach kurzer Zeit auch verkauft. Das wars dann mit dem Zweiradfahren, dachte ich.
Vor gut 2 Jahren hat mich dann eine Bekannte angesprochen, dass Sie Ihren 50-er Roller verschenken möchte, weil er nur rumsteht. Och dachte ich, so`n kleines Spielzeug nehme ich (habe Ihr auch noch etwas dafür gegeben). Kleidung, Helm etc. hatte ich ja noch. Leider lief der Asiate nicht, also erstmal neuer Vergaser drauf. Jetzt lief er ca. 70 km/h. Das fand ich auch nicht so gut, falls es mal zum Schadensfall kommt. Meine bessere Hälfte war auch angetan von dem Kleinen. Also haben wir uns dazu entschlossen `ne 125-er zu kaufen, weil Sie die mit Ihrem 3-er auch noch fahren durfte. Einen nagelneuen Chinesen haben wir uns dann zugelegt. Nie wieder! Nach 1,5 Jahren fingen die Probleme an, inkl. ablehnender Haltung des Händlers gegenüber jeglicher Garantieansprüche.
Also musste ein Italiener her. Die bauen Roller seit Jahrzehnten, die können das! Einen schönen gebrauchten X8 125-er habe ich mir dann vor 2 Monaten zugelegt. Ist wirklich ein schöner Roller und trotz seiner Ausmaße super zu händeln. Leider relativ träge an der Ampel. Also habe ich mich als neuer Italienrollerfan schlau gemacht welcher Italiener an der Ampel besser am Start ist. Mir war sofort klar eine Beverly 350 muss es sein! Nachdem ich mit meiner besseren Hälfte die erneute Investition durchdiskutiert hatte (war relativ einfach, sie hat das Funkeln in meinen Augen gesehen), habe ich eine schicke gebrauchte gefunden und seit gut drei Wochen bin ich stolzer Besitzer. Seitdem sind, trotz der Jahreszeit, schon knapp 1000 km mehr auf der Uhr und das Teil ist total geil. Klasse Handling, besser als bei der X8, trotz 30kg mehr Leergewicht. Da kann ich mich im Berufsverkehr immer schön durchschlängeln und bin an der Ampel immer (meißtens) vorn. Super am Start. Macht echt Spaß, bin total begeistert. Ich fahre in der Regel nicht schneller als 100 km/h (siehe oben), aber das Beschleunigen ist genial. Ich bin mir sicher Ihr wisst wovon ich "spreche".

Ich hoffe, falls das überhaupt jemand ließt, dass ich nicht langweile, aber ich musste das mal loswerden.

Ach ja. Ich hatte hier im Forum das Thema Windschild gelesen. Also bei mir ist das Top. Ich bin allerdings auch nur 172 cm klein (vielleicht sind es auch nur noch 171, ich glaube ich schrumpfe schon), auch die Sitzposition und die Sitzhöhe passen super. wie geschrieben passt alles.

Ich wünsche Euch "Rollerristen" oder wie man sagt, allzeit gute Fahrt.

Bis bald.



Rollergrüße

Mike

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 388

PM an Dino

Grüße aus Niedersachsen

Erstellt am 09.12.18 17:17

Hallo Mikisusi
genauso wie Du bin ich auch zum Roller gekommen, erst Vespa ET4 dann Motorrad von Honda Afrika twin,anschliessend Burgman 400 und jetzt Bevery 350, ich bin sehr zufrieden damit
Gruß Dino


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

zimbo

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 350 i.e ABS ASR
Beiträge: 781

PM an zimbo

Grüße aus Niedersachsen

Erstellt am 10.12.18 05:59

Hey Mike,
..So wie Du den Beitrag geschrieben hast,bist Du doch gewachsen. Bist stolzer Besitzer eines Beverly's...
Viel Spass mit diesem Spielgerät,und allzeit gute Fahrt..

...Grüße aus Mainz

...zimbo



...nur wer souverän durch die Ecken ballert,
...spürt die Magie der Schräglage....
...Und den Wahnsinn....

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sundriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: Beverly 350 ST 06/2015
Beiträge: 202

PM an Sundriver

Grüße aus Niedersachsen

Erstellt am 11.12.18 05:31

Hallo MikiSusi,

vielen Dank für Deine freundliche und sehr ausführlich Vorstellung hier im Form.

Ich wünsche Dir/Euch viel Spaß mit der Beverly und immer eine gute Fahrt.

Grüße



Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.
Werner Schneyder

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

oldman

User

Aus: nordhessen
Fahrzeug: bev.350 ST BJ.2012
Beiträge: 98

PM an oldman

Grüße aus Niedersachsen

Erstellt am 13.12.18 10:32


hallo mikisusi,
hast dich toll hier vorgestellt,herzlich willkommen hier im forum
und allzeit gute fahrt mit deinem beverly,und viel spaß in der kommenden saison



lg.aus nordhessen...und immer schön abstand halten

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Gergla

User

Aus: Franken
Fahrzeug: Beverly 500 Cruiser
Beiträge: 23

PM an Gergla

Grüße aus Niedersachsen

Erstellt am 13.12.18 14:21

Hallo Mike. Willkommen im Forum. Viel Spass mit den Beverly.

Gruß Georg.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Gergla

User

Aus: Franken
Fahrzeug: Beverly 500 Cruiser
Beiträge: 23

PM an Gergla

Grüße aus Niedersachsen

Erstellt am 13.12.18 14:21

Hallo Mike. Willkommen im Forum. Viel Spass mit den Beverly.

Gruß Georg.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Gergla

User

Aus: Franken
Fahrzeug: Beverly 500 Cruiser
Beiträge: 23

PM an Gergla

Grüße aus Niedersachsen

Erstellt am 13.12.18 14:23

Hallo Mike. Willkommen im Forum. Viel Spass mit den Beverly.

Gruß Georg.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

8 Einträge

 
8 Beiträge