4 Beiträge  
BEV 200 läuft nicht nach Spritleitungswechsel
Autor Beiträge Aktion

kosipepper

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 3

PM an kosipepper

BEV 200 läuft nicht nach Spritleitungswechsel

Erstellt am 09.09.18 15:19

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe einen BEV 200 geschenkt bekommen. Stand seit 2004 in der Garage. Hat grad 2000 km auf der Uhr.
Jetzt waren alle Spritleitungen porös, heute gewechselt. Motor startet kurz und stirbt wieder nach 20 sek im standgas wieder ab. Gibt es Tricks um den BEV wieder zum Leben zu erwecken?


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

wolffi

User

Aus: Leipzig
Fahrzeug: Beverly 125 GT Touringpaket,Bj. 2003
Beiträge: 123

PM an wolffi

BEV 200 läuft nicht nach Spritleitungswechsel

Erstellt am 09.09.18 19:20

Seit 2004
Und du hast nur den Benzinschlauch gewechselt und dann gestartet
Das war aber sehr mutig.Mit etwas Pech hätte der Kolben fest sein können,das sollte man vorher Kontrollieren.
Da sie aber kurz läuft und dann ausgeht (zu erwarten),empfehle ich dir den Vergaser und Ansaugtrackt (Filterkasten usw.) gut zu reinigen,neuen Luftfilter und auch Kerze rein.Natürlich den Vergaser Fachmänisch im Ultraschallbad reinigen.
Zum Vergaser,ich hoffe für dich das da kein Walbro drin ist,die sind für schlechten Kaltlauf bekannt.Im Helmfach sind zwei silberne Etiketten drin,das steht die Farbe,Motornummer und eben auch der Vergaser drauf - Walbro oder Keihin...

Andreas


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Fruechtel

User

Aus: Brisbane / Australien
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 104

PM an Fruechtel

BEV 200 läuft nicht nach Spritleitungswechsel

Erstellt am 09.09.18 21:55

Wenn der Roller in der Tat seit 2004 nicht lief, sollten ALLE Fluessigkeiten gewechselt werden, bevor er in Betrieb genommen wird.



Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

wolffi

User

Aus: Leipzig
Fahrzeug: Beverly 125 GT Touringpaket,Bj. 2003
Beiträge: 123

PM an wolffi

BEV 200 läuft nicht nach Spritleitungswechsel

Erstellt am 10.09.18 15:57

Sowas setze ich voraus,die Bremsflüssigkeit und das Kühlmittel kann man ja machen wenn der Motor läuft,aber das Motoröl und Getriebe sollte man sofort vor der Probe machen.
An sonsten ist die 200erter ne schöne Alternative zur 125iger.
Ich bin mit meienr 125iger zu frieden,den Vergaser nehm ich in Kauf...


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

4 Einträge

 
4 Beiträge