3 Beiträge  
Begrenzer oder Massefehler?
Autor Beiträge Aktion

AndiMann

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 8

PM an AndiMann

Begrenzer oder Massefehler?

Erstellt am 09.08.18 08:17

Hallo,

mein 125er Roller hat ein komisches Fahrverhalten.

Er beschleunigt ganz normal bis 100 Km/h.

Dann ist es so, als ob er in den Begrenzer fährt oder Zündaussetzer hat.

Die Letzte 1/4 Gasumdrehung ist fast ohne Wirkung.

Fahr ich eine kurze Zeit "im Begrenzer" kann es sein,
dass der Roller plötzlich spürbar beschleunigt und sogar 110 Km/h schnell wird.

Habe mich auf die Fehlersuche begeben.
Ausser ein spröder Ansaugstutzen ist mir nichts aufgefallen.

Gestern das Defekte Teil getauscht, aber keine Verbesserung.

Hat jemand einen Tip?

Wo befindet sich der Lima-Regler?

Ich vermute irgendwo Kontaktschwierigkeiten.

Zündkerze ist neu, Zündkerzenstecker gereinigt.

Gruß
AndiMann


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Cappery92

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 15

PM an Cappery92

Begrenzer oder Massefehler?

Erstellt am 29.08.18 18:57

Sie können auch im Internet recherchieren. Das wird dir auch sehr helfen.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

wolffi

User

Aus: Leipzig
Fahrzeug: Beverly 125 GT Touringpaket,Bj. 2003
Beiträge: 150

PM an wolffi

Begrenzer oder Massefehler?

Erstellt am 30.08.18 00:51

Kerzenstecker...der kann solche Symptome verursachen.Wenn er alt ist,können Haarrisse entstehen,durch erwärmung dehnt er sich leicht...keine Ahnung,das kann ich mir Vorstellen.Man liest oft das der Kerzenstecker der Schuldige ist.Versuch macht Klug...


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

3 Einträge

 
3 Beiträge