2 Beiträge  
Gabelsimmeringe erneuern
Autor Beiträge Aktion

GeoBroker

User

Aus: Kürnach
Fahrzeug: Bevery 125 Bj 2003
Beiträge: 48

PM an GeoBroker

Gabelsimmeringe erneuern

Erstellt am 05.08.18 17:36

Hallo zusammen,

hat schon mal jemand an einer 125er Bev Bj 2002 die Gabelsimmerringe erneuert?

Gibt es da einen besonderen Trick um sich das Leben zu vereinfachen?

Gruß Geo



Woher soll ich wissen was ich sage, bevor ich höre was ich denke

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sespri

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 250 Bj.04, Husqvarna 570 SMR Bj.03
Beiträge: 186

PM an Sespri

Zu: Gabelsimmeringe erneuern

Erstellt am 07.08.18 21:58

Original von GeoBroker am 05.08.18 17:36 Uhr
Gibt es da einen besonderen Trick um sich das Leben zu vereinfachen?


Holmen ausbauen und zur Werkstatt bringen. Das soll jetzt kein besonders schlauer Witz sein, sondern eine ernstgemeinte Empfehlung. Alternativ zu einem Kollegen, der das schon mal gemacht hat und eine gut sortierte Werkstatt hat.

Gabelsimmeringe ohne entsprechendes Werkzeug ausbauen zu wollen, endet oft in ein Desaster. Die einen Simmeringe sind hoch oben, andere tiefer im Holmen. Man glaubt irgendwie doch ranzukommen und zerkratzt letztlich die Innenfläche. Wie jetzt die Beverly aufgebaut ist, weiss ich nicht, aber das Grundprinzip ist in etwa bei allen gleich, bzw. gleich fummelig.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

2 Einträge

 
2 Beiträge