8 Beiträge  
Halterung für ein Smartphone
Autor Beiträge Aktion

FoxMiq

User

Aus: Oberbayern
Fahrzeug: Beverly 350 ST , Seat Leon ST Cupra300 4drive
Beiträge: 5

PM an FoxMiq

Halterung für ein Smartphone

Erstellt am 01.08.18 14:57

Hallo!

Hat hier jemand Erfahrungen mit Haltern für das Smartphone?

Habe online nichts gefunden was mich komplett überzeugt und wäre über Erfahrungsberichte erfreut.

Das Smartphone soll nur als Navi dienen.

Vielen Dank schon mal!


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Police

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 300 Police
Beiträge: 214

PM an Police

Halterung für ein Smartphone

Erstellt am 01.08.18 17:23

Ja, ich!

Siehe: https://www.beverlyforum.de/board/thread.php?threadid=2661


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Leroy

User

Aus: 63322 Rödermark
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350ie Mattschwarz
Beiträge: 38

PM an Leroy

Ohne Titel

Erstellt am 01.08.18 17:46

Hallo.
Es gibt auch eine Spiegelbefestigung, von der Firma "Quad Lock".

Von der Funktion genau so, wie bei der Halterung von Police.

Es gibt bei Quad Lock noch verschiedene andere Halter, z.B. fürs Fahrrad, oder mit Saugnapf, fürs Auto, wo man das Handycase dran klicken kann. Das finde ich persönlich ne ganz nette Sache.
Ich benutze am Mountainbike den Quad Lock Halter und bin damit sehr zufrieden!

Hier der Link: https://www.quadlockcase.eu/


Grüße, Leroy



Spritmonitor.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

FoxMiq

User

Aus: Oberbayern
Fahrzeug: Beverly 350 ST , Seat Leon ST Cupra300 4drive
Beiträge: 5

PM an FoxMiq

Halterung für ein Smartphone

Erstellt am 01.08.18 18:34

Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Beide Varianten sehen erstmal ganz gut aus, ich werde mir das mal genauer anschauen wenn ich mehr als einen Smartphone-Screen zur Verfügung habe.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Inspektion

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 300
Beiträge: 66

PM an Inspektion

Halterung für ein Smartphone

Erstellt am 25.09.20 13:01
Modifiziert am 25.9.20 13:02

Ich habe eine ziemliche Low-Budget Lösung in dem ich eine Lenkerhalterung umfunktioniert habe. Immerhin wird sowas höchstwahrscheinlich keiner klauen.
Fürs navigieren bei kleinen Stadtfahrten reicht es, für lange Fahrten und Touren würde ich es nicht empfehlen, da hätte ich zu große Angst das was vom Plastik bricht und die Halterung runterfällt.

Das Klebeband ist auf der Halterung, da sie ohne Smartphone sonst ein bisschen klappert.









Ich bin gespannt ob und wann sie abfällt, hoffentlich ohne Smartphone drauf.




Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Police

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 300 Police
Beiträge: 214

PM an Police

Halterung für ein Smartphone

Erstellt am 26.09.20 01:16

Ähm... wenn du mal den Halter von SP-Connect oder den von Quad Lock in der Hand hättest und einmal dranmontiert hast: dann gibt es nix anderes mehr!

"Ich bin gespannt ob und wann sie abfällt,..."
Ja, das meine ich. Diese Gedanke hättest du dir ersparen können


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Inspektion

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 300
Beiträge: 66

PM an Inspektion

Halterung für ein Smartphone

Erstellt am 26.09.20 11:15
Modifiziert am 26.9.20 11:21

Naja bei den anderen Halterungen gibt dir auch keiner eine Garantie dass sie nicht runterfallen können.

Mein Roller steht immer draußen und meine Halterung kostet 13 Euro und da tut es nicht so weh, wenn es ständig drauf regnet oder sie wer abschraubt und mit nimmt.

Wie viel kosten denn die beiden von dir genannten Halterungen?




Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Police

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 300 Police
Beiträge: 214

PM an Police

Halterung für ein Smartphone

Erstellt am 26.09.20 14:07

Ja, es gibt keine Garantie, dass andere Halterungen nicht abfallen können.

Meine Halterung ist über 2 Jahre am Spiegelarm dran. Er stand oft im Regen (ich decke den Roller nur ab, wenn es mehrere Tage regnen wird und es im Winter schneit.) und hat 2 Winter und 2 hitzigste Sonneneinstrahlungen überstanden.

Die Halterung bzw. der Clip-Mount funktioniert noch wie am ersten Tag. Also keine ausleierungen und so.
Material sind aus Alu, Schrauben aus Edelstahl und die Halterung an der Case aus Kunststoff. Es gibt nix zum einfetten oder einzuölen.

Nimmt man den Smartphone ab, bleibt nur das winzige Teil am Spiegelarm zurück und das wird keiner klauen, weil man sonst nix damit anfangen kann!

Damals hat meine Halterung mit Smartphone-Case (incl. gratis Regenschutzhaube) 59,99€ gekostet oder den Universal, also nur Halterung für den Spiegelarm und die Halterung mittels Klebepad auf dem Smartphone bzw. auf einer eigene Schutzhülle für 39,99€.

Versandkostenfrei aus Ö ab 20€ und es gibt für Neukunden ein 10% Rabattgutschein.

JETZT kostet es mit Smartphone-Case nur 39,99€ (ohne gratis Regenschutzhaube) oder den Universal für 29,99€.
Die Regenschutzhaube habe ich nie benutzt, man würde im Regen den Navi eh nicht sehen können.

Hier der direktlink: https://sp-connect.de/collections/motorrad/products/moto-mirror-bundle?variant=32659549257831

Ich würde dir den mit Case empfehlen und nicht den Universal mit dem Klebepad.

Schau' dir mal die Site an und betrachte jede Sternebewertungen... alles nur 5 Serne... das hat mich erstmal stutzig gemacht und im Nachhinein stimmt es wohl doch.

Ach und zuletzt: Ich bin auch mit dem BMW-Motorrad gefahren und hatte auch eine Halterung fürs Lenker vom SP-C. und bin auch im BMW-Forum.
Wenn einer nach Smartphonehalterung-Empfehlung fragt, kommen 90% Antworten für SP-C.
Einen Thread über Probleme mit Halterungen von SP-C. gab es nie.

Übrigens hat Tante Louise auch Halterungen von SP-C. in ihrem Sortiment.


Die vom Quad Lock kostet alles so ca. 10€ mehr.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

8 Einträge

 
8 Beiträge