4 Beiträge  
Kaufberatung
Autor Beiträge Aktion

Salvo

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 1

PM an Salvo

Kaufberatung

Erstellt am 22.04.18 22:03

Hallo liebe Community,

Ich stehe kurz vorm Kauf einer Beverly 300er von 2010.
Die Beverly ist 1.HD hat ca 18000 km runter. Leider ist sie ohne Scheibe. Da ich aber nur Landstraße und Stadt fahren werde, denke ich mal ist das erst mal ok für mich.
Was mich nur etwas mehr stört, die Beverly wurde seit 2013 nicht mehr bewegt.
Morgen gehe ich sie anschauen und Probefahren.

Worauf sollte ich achten ?

Ich werde prüfen ob die bremsen nicht quietschen, beim schieben ohne das sie an ist, schaue wie sie startet und ob sie das standgas hält.

Sonst noch was ? Typische Fehler die es geben könnte ?

Zu meiner Person, ich bin früher Moped gefahren, aber seit 2012 auch nichts mehr mit 2 Rädern. Denkt ihr die Beverly ist ok für einen Roller Anfänger ?
Ich werde sie nur nutzen, um zur Arbeit zu fahren. Ca. 7 km pro Strecke, ggf mal mit meiner Frau eine Runde drehen.
Wie sieht es bei regen und Wind aus ? Fahrbar ? Wird man sehr nass ? ( Beine / Oberkörper )
Denke eine Scheibe macht da schon viel aus.

Ich danke euch schon mal für eure Antworten und wünsche einen schönen Abend.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 310

PM an Dino

Kaufberatung

Erstellt am 22.04.18 22:18

Hallo Salvo
ich weis nicht ob es beim 300er genau so ist wie beim 350er, der muß bei 20000km zum großen Service und Riemenwechsel.
Ich denke da werden auch sämtliche Öle getauscht
und genau den würde ich bei Deinem 300er dann vor ziehen und ich denke dann bist Du auf der sicheren Seite.
Bei der Laufleistung werden die Reifen ja auch schon mal erneuert worden sein?
Wenn nicht kommt da auch noch einiges an Kosten auf Dich zu
Zumindest kannst Du das bei der Preisverhandlung bedenken
Gruß Dino


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

kiki1205

User

Aus: Dießen am Ammersee
Fahrzeug: Piaggio Beverly 300 2011 ;BMW 120dM F20
Beiträge: 41

PM an kiki1205

Kaufberatung

Erstellt am 25.04.18 13:41
Modifiziert am 25.4.18 14:19

Hallo Salvo,

da stimme ich Dino zu.
Sehr vieles halt checken.
Was Regen usw. Betrift ich habe meine jetzt schon 2000 km in Knapp einem Monat gefahren. davor habe ich aber eine Große Scheibe geholt und auch die Termoscud (Beinabdeckung)


P.S Ich bin die 350 auch gefahren...nicht das ich nicht zufrieden bin mit meiner (fahre jeden Tag Landstraße 25 km zu Arbeit) die 350 hätte da jetzt keine Probleme bzw. macht da mehr Spaß. fürs erste taut auch die 300 bei mir



Gruß Kristijan mit der 300er

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

wolffi

User

Aus: Leipzig
Fahrzeug: Beverly 125 GT Touringpaket,Bj. 2003
Beiträge: 106

PM an wolffi

Kaufberatung

Erstellt am 03.05.18 18:55

Wetterschutz,da gibt es besseres,ehrlich.Ich hab ja nur die 125iger,die hatte eine große Scheibe und die drei Koffer,also Touringpaket (gibts nicht mehr).
Vor der Pia hatte ich einen Chinaroller Cruiser 125,das war Wetterschutz.
Die große Scheibe hab ich gegen eine kleine getauscht,weil 14 Ps haben da schon zu tun.
Fahrbarkeit bei Regen und Wind,ich bin mehr als zufrieden mit der 125iger,die größere sollte noch besser auf der Bahn liegen. Seitenwind habe ich keine Probleme,trotz der Seitenkoffer und Topcase.
Das bestätigen Tests,die Beverly allgemein ist gut abgestimmt,etwas straff,aber durch die höhere Geschwindigkeit akzeptabel.
Die großen Chinacruiser sind da erheblich schlechter,über 100 kaum vernünftig fahrbar,obwohl meiner Fahrwerksmäßig fast neu war.
Ich finde das die Beverly ein guter Allrounder ist,egal welche Motorisierung.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

4 Einträge

 
4 Beiträge