15 Beiträge  
Mitgliederzahlen
Autor Beiträge Aktion

Nemo

User

Aus: Bergisches Land
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350; Aprilia Dorsoduro 1200
Beiträge: 221

PM an Nemo

Mitgliederzahlen

Erstellt am 13.02.18 09:32

Habe auf Grund des diesjährig geplanten Treffens Ende Mai, bei dem bisher 7 Personen Interesse angemeldet haben mal geschaut, wieviel registrierte Mitglieder das Forum eigentlich hat und bin auf mehr als 1600 gerkommen. Allerdings ist mit aufgefallen, dass viele seit Jahren nicht mehr eingeloggt waren. Habe mir mal die Mühe gemacht grob "durchzuzählen" und bin auf rund 750 Mitglieder gekommen, die seit 2 bis mehr als 5 Jahren nicht mehr eingelogt waren und viele davon nach der Registrierung nie wieder, oder mit Null Beiträgen. Rund 360 Mitglieder waren seit 1-2 Jahrn nicht mehr eingeloggt und ebenfalls viele davon mit Null Beiträgen. Auch 2017 gab es rund 440 Registrierungen und davon rund 130, die sich nach der Registrierung nicht mehr ins Forum eingeloggt haben. Meiner Vermutung nach, sind ~80% der registrierten Mitglieder "Leichen" und ich frage mich, warum sich jemand in einem Forum registriert und sich dann nie wieder einloggt.



Rheinländer - es kann nur einen geben! ;-)

Historie: Vespa Ciao, Starflight GTS 50, Honda XL250, Yamaha SR500, Kawasaki Z550, Suzuki SV650S, Ducati Monster S2R1000, KTM RC8 1190, Aprilia Dorsoduro 1200 + Piaggio Beverly 350 i.e. ST

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 286

PM an Dino

Mitgliederzahlen

Erstellt am 13.02.18 14:28

na vielleicht weil man sich nicht einloggen muß um neueste Nachrichten zu sehen und weiter sind das wahrscheinlich zufriedene Beverlyfahrer die keinerlei Probleme mit Ihrem Roller haben den sonst würden sie hier doch fragen stellen.
Gruß Dino


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

petzi0865

User

Aus: 53347 Alfter
Fahrzeug: Beverly cruiser 500 Bj. 2010 31000km
Beiträge: 71

PM an petzi0865

Mitgliederzahlen

Erstellt am 13.02.18 22:47
Modifiziert am 13.2.18 22:47

Ist schade das es so ist.
Ich bin froh das es dieses Forum gibt und ich schaue gerne Regelmäßig rein.
Gegen mehr Beteiligung und Berichte hätte ich nichts.
Man muss ja nicht nur Fragen stellen.
Vielleicht geht's im Frühjahr los wenn wir wieder auf der Piste sind.



Cruisen mit meiner Bev, 500 :D und Vespa P200E 8)

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Nemo

User

Aus: Bergisches Land
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350; Aprilia Dorsoduro 1200
Beiträge: 221

PM an Nemo

Zu: Mitgliederzahlen

Erstellt am 14.02.18 13:08
Modifiziert am 14.2.18 13:11

Original von Dino am 13.02.18 14:28 Uhr
na vielleicht weil man sich nicht einloggen muß um neueste Nachrichten zu sehen und weiter sind das wahrscheinlich zufriedene Beverlyfahrer die keinerlei Probleme mit Ihrem Roller haben den sonst würden sie hier doch fragen stellen.
Gruß Dino

Also ich glaube eher, dass die meisten von denen, die sich vor mehr als 3 Jahren registriert haben und danach nie wieder eingeloggt waren "Leichen" sind, denn wenn ich nur lesen will und mich nicht einlogge, brauche ich mich auch nicht zu registrieren und ich muss in einem Forum ja nicht nur dann aktiv werden, wenn ich Probleme habe. Ich lese auch in anderen Foren, habe mich aber nicht registriert, weil alles öffentlich ist und ich keine Notwendigkeit sehe, Beiträge zu schreiben. Nur wenn ich aktiv am "Forenleben" teilnehmen will, registriere ich mich. Wenn es 1300 zufriedene Beverlyfahrer gibt wäre das schön, aber ich glaube viele von denen haben ihren Beverly vermutlich schon lange wieder verkauft und vergessen, dass sie im Beverly-Forum registriert sind, oder haben nach kurzer Zeit das Interesse am Forum verloren.



Rheinländer - es kann nur einen geben! ;-)

Historie: Vespa Ciao, Starflight GTS 50, Honda XL250, Yamaha SR500, Kawasaki Z550, Suzuki SV650S, Ducati Monster S2R1000, KTM RC8 1190, Aprilia Dorsoduro 1200 + Piaggio Beverly 350 i.e. ST

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Hartl

User

Aus: Oberallgäu
Fahrzeug: Beverly Sport Touring 350
Beiträge: 25

PM an Hartl

Zu: Zu: Mitgliederzahlen

Erstellt am 14.02.18 18:17
Modifiziert am 14.2.18 18:18

Original von Nemo am 14.02.18 13:08 Uhr

Ich lese auch in anderen Foren, habe mich aber nicht registriert, weil alles öffentlich ist und ich keine Notwendigkeit sehe, Beiträge zu schreiben. Nur wenn ich aktiv am "Forenleben" teilnehmen will, registriere ich mich. Wenn es 1300 zufriedene Beverlyfahrer gibt wäre das schön, aber ich glaube viele von denen haben ihren Beverly vermutlich schon lange wieder verkauft und vergessen, dass sie im Beverly-Forum registriert sind, oder haben nach kurzer Zeit das Interesse am Forum verloren.


Da haben wir die selbe Meinung. Ich kenne dies auch von anderen Foren.
Bei 3 bin ich z.Z. angemeldet bei 1. anderen lese ich mit, da ich etliche der Mitglieder über ein meiner aktiven Foren persönlich kenne, und so trotzdem Kontakt bei Anlässen herstellen kann.
Ich würde mal aufrufen kurz ein Lebenszeichen zu geben. Danach diese zu löschen, Insbesondere jene die länger als 3 Jahre und die Null Meldungen haben. Diese können ja weiter lesen oder wieder anmelden, aber belasten nicht die Mitgliederliste.



Gruss aus dem Allgäu
Bernhard

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 286

PM an Dino

Mitgliederzahlen

Erstellt am 14.02.18 19:40

und wer soll diese Arbeit machen?
ich glaube Ewald und Susanne haben genug zu tun und Forenleichen stören ja nicht wirklich
Gruß Dino


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ewald

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 weiß
Beiträge: 1192

PM an Ewald

Mitgliederzahlen

Erstellt am 16.02.18 06:08

Hallo Forum!

Im Moment sind 1660 Leute im Forum eingetragen. Sicherlich sind ettliche davon wenig bis gar nicht mehr aktiv. Es gibt für mich aber keinen Grund irgend jemanden zu sperren oder zu löschen. Warum auch? Ich kenne es von mir selbst, dass ich in manchen Foren nur noch mitlese oder erst nach Jahren wieder Rat oder Hilfe zu einem Thema suche welches mich lange nicht mehr interessiert hat.

Ob die Zahl der Mitglieder in einem Forum 100 oder 100.000 ist, ist mir persönlich wurscht. Es ist sicherlich anders, wenn ein Forum mit Werbung Geld verdienen will. Susanne und ich halten das Forum aber werbefrei und nur aus Spaß am Laufen. Daher sind Mitgliederzahlen für uns weder ein Parameter für Erfolg noch ein Faktor den man künstlich in die eine oder andere Richtung bringen muss.

Ich freue mich einfach über die netten Leute und den gepflegten, netten Umgangston hier im Forum. Und das sind mal etwas mehr und mal etwas weniger Aktive. Aber passt doch so!

Liebe Grüße

Ewald



Oggi tirata fuori la bestiolina!

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

degufive

User

Aus: Bei Heilbronn
Fahrzeug: Beverly 350 i.e +HONDA SH150i Motorradträg. WoMo
Beiträge: 205

PM an degufive

Mitgliederzahlen

Erstellt am 16.02.18 14:40

Schade das es keinen "Gefällt mir" Daumen hoch Knopf gibt, denn sonst hätte ich nun bei Ewald gedrückt



">LG Manfred ><<<>>>Hier die Video PLAYLIST von den Treffen 2014 und 2015 in Mainz und im Schwarzwald . Viel Spaß !
Bedienungsanleitung: Im YouTube-Player - Fenster oben links in der Ecke
( 3 waagerechte Striche kleiner Pfeil nach rechts )
können die Filme direkt angewählt werden.

Und hier der Link zu meinem Kanal:
https://www.youtube.com/user/degufive

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Grisly

User

Aus: Augsburg
Fahrzeug: Beverly 350 Bj. 2013
Beiträge: 9

PM an Grisly

Mitgliederzahlen

Erstellt am 17.02.18 05:56

Guten morgen zusammen,
ich bin erst seit kurzem Mitglied dieses Forum´s (hab mir meine Berly zu Weihnachten geschenkt). Bei der Entscheidung hier mit zu machen, war für mich nicht die Anzahl der Mitglieder entscheidend, sondern die Qualität und Informationsvielfalt der Beiträge.
Diesem Forum habe ich mein Werkstatthandbuch oder auch die Idee zu meinem Heckumbau zu verdanken. Ich habe mich revanchiert indem ich meinen Umbau dann auch hier gepostet habe.
Hier werden Informationen ausgetauscht ohne Hetze, Beschimpfungen, Werbung usw. .... Danke Admin´s.
Augsburger Grüße, Grisly



"ich bin zu alt für cool, ich ziehe jetzt dieses peinlich durch und hab für den rest meines lebens rießen spaß"

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Nemo

User

Aus: Bergisches Land
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350; Aprilia Dorsoduro 1200
Beiträge: 221

PM an Nemo

Mitgliederzahlen

Erstellt am 17.02.18 09:59
Modifiziert am 17.2.18 10:21

... ich kann halt nicht nachvollziehen, warum sich Leute in einem Forum anmelden, wenn sie scheinbar kein Interesse daran haben, oder "nur" lesen und sich nicht aktiv am Forenleben beteiligen wollen.
Sinn eines Forums: https://de.wikipedia.org/wiki/Internetforum

Bitte nicht falsch verstehen. Es ist keine Kritik an der Führung des Forums. Ich finde es toll, wenn es Leute wie Ewald und Susanne gibt, die sich die Arbeit machen ein solches Forum zu führen. Man kann sich dafür nur bedanken und das möchte ich auch hiermit tun. Mir ist nur die hohe Anzahl von "Leichen" aufgefallen, als ich die Anzahl der Interessenten am geplanten Treffen Ende Mai gesehen habe und wollte mal schauen, wieviel Mitglieder das Forum überhaupt hat und dabei habe ich den Eindruck bekommen, dass der überwiegende Teil der Mitglieder nach der Registrierung nie wieder eingeloggt war. Ich kenne das "Problem" aus eigener Erfahrung. Habe selbst auch mal ein Forum betreut, allerdings wurde gleich in den Regeln festgelegt, dass registrierte Mitglieder, die länger als 9 Monate nicht eingeloggt waren, automatisch gesperrt und per Mail darüber informiert wurden, sich aktiv wieder zu "entsperren", da sie sonst nach weiteren 3 Monaten ohne eingeloggt gewesen zu sein, also ach insgesamt einem Jahr, automatisch gelöscht werden. So konnte man das Forum relativ frei von "Leichen" halten. Ist aber sicher nicht zwingend notwendig.

In einem anderen Motorradforum, in dem ich mal aktiv war, gab es jedes Jahr ein Treffen mit rund 300 Teilnehmern. Das waren auch nur ~10% der Gesamtmitglieder. Wenn es 10 Teinehmer beim Beverlytreffen werden, wären das gerade mal 0,6% der registrierten Mitglieder. Wenn man dann aber die Anzahl der tatsächlich aktiven Mitglieder von vielleicht ~200 zu Grunde legt, wären die 10 Teilnehmer beim Beverlytreffen immerhin 5%. Anfangs dachte ich, es ist schade, dass die Resonanz (0,6%) hier im Forum für ein Treffen so gering ist, da es ja auch einiges an Arbeit macht, so ein Treffen zu organisieren. Jetzt, nachdem ich weis, dass nur ein Bruchteil der Mitglieder wirklich aktiv ist, relativiert sich die "geringe" Teilnehmerzahl von vllt. 10 Leuten. Ja ich weis, ich selbst habe auch noch nicht zugesagt, aber ich weis auch noch nicht, ob ich teilnehmen kann.

Beste Grüße an alle "Aktiven"!
Joachim alias Nemo



Rheinländer - es kann nur einen geben! ;-)

Historie: Vespa Ciao, Starflight GTS 50, Honda XL250, Yamaha SR500, Kawasaki Z550, Suzuki SV650S, Ducati Monster S2R1000, KTM RC8 1190, Aprilia Dorsoduro 1200 + Piaggio Beverly 350 i.e. ST

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 286

PM an Dino

Mitgliederzahlen

Erstellt am 17.02.18 19:25

Hallo Susanne und Ewald
Will einfach mal Danke für das Forum sagen
Gruß Dino


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

kiki1205

User

Aus: Dießen am Ammersee
Fahrzeug: Piaggio Beverly 300 2011 ;BMW 120dM F20
Beiträge: 28

PM an kiki1205

Mitgliederzahlen

Erstellt am 18.02.18 13:31

Na ja so ist es, aber immer hin klappt es doch gut.
Das kann ich nicht für Kroatische Foren sagen, die sind tot, als ich noch so 15, 16 Jahre alt war ging es immer um Roller, Roller ob 50, 70, 80, 100, 125 usw. ccm. Aber seit der Generation Facebook ist alles tot :( .
Genauer, bin ich froh das es so was noch gibt und auch in dieser Quali.



Gruß Kristijan mit der 300er

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Hartl

User

Aus: Oberallgäu
Fahrzeug: Beverly Sport Touring 350
Beiträge: 25

PM an Hartl

Mitgliederzahlen

Erstellt am 18.02.18 18:09
Modifiziert am 18.2.18 22:15

Hallo Miteinander
Auch ich begrüsse diese Art der Foren und bedanke mich herzlich bei den Betreibern Susanne und Ewald für Ihre Mühe und die Organisation.

Bezüglich der Löschung von Karteileichen geht es mir eigentlich mehr um das freihalten von Serverplatz. Wie ich es aus anderen Foren kenne, sind die Admins dort bestrebt möglichst unnützten Speicherplatz freizuhalten. Eines dieser Foren ist mit und das andere ohne Werbung. Für jene die passiv lesen soll dies ja keine Sperre sei und lesen können diese trotzdem weiterhin und bei Bedarf anmelden.

Desweiteren könnten auch wirklich Personen nicht mehr leben und die Angehörigen wissen entweder nichts von dem Forum oder keinen Zugang. Wie ein Artikel, der im Herbst in einer Zeitung war, berichtete über die zahllosen inaktiven Forenmitglieder weltweit. Wollte ihn anhängen, finde Ihn leider nicht.

Muss noch dazufügen: alle Achtung und Respekt vor Manfred (Degufive) mit Frau dass er es organisiert.



Gruss aus dem Allgäu
Bernhard

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bevaria

User

Aus: Rosenheim
Fahrzeug: Beverly 350 ST
Beiträge: 17

PM an Bevaria

Mitgliederzahlen

Erstellt am 19.02.18 15:59
Modifiziert am 19.2.18 16:24

Hallo Leute,

ich muss ganz ehrlich gestehen, mir ist es bis jetzt noch garnicht aufgefallen, dass unser Forum werbefrei ist. Wahrscheinlich weil es mir in keinster Weise abgeht. Und jetzt freut es mich umso mehr.

@ Susanne und Ewald. Ihr seit nicht nur tolle Admins, ich hab mich letztes Jahr auch riesig gefreut als ich euch besuchen durfte um mir die Zusatzscheibe von MRA an euren Beverlys anzusehen. Großes Dankeschön.

Ich bin allerdings der gleichen Meinung wie Nemo. Nicht weil mich "Leichen" stören würden, sondern zwecks der Neugier wie viele "aktiv interessierte" Beverlyfahrer es wirklich sind.



Sonnige Grüße aus Oberbayern!

Historie: Yamaha DT50->Honda Dax50->Suzuki DR650->Beta Alp 4.0->BMW R100GS->BMW R1150GS->Moto Guzzi Nuovo Falcone->Husquarna TR650 Scrambler

Aktuell: Piaggio Liberty 50 2T, Piaggio Beverly 350 ST, BMW R1200GS

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ewald

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 weiß
Beiträge: 1192

PM an Ewald

Mitgliederzahlen

Erstellt am 21.02.18 00:35
Modifiziert am 21.2.18 00:41

Hallo Forum,

vielen Dank für Eure positiven Rückmeldungen. Übrigens man kann ganz einfach nachschauen wie viele User zum Beispiel seit dem 1.7.2017 im Forum eingeloggt waren. Einfach in der Mitglieder Liste in der Spalte "Zuletzt da am" die Sortierung nach Datum fallend einstellen, dazu entsprechend auf das kleine Pfeilchen in der Spalte klicken. Dann unten die Seiten durchschauen und weiter klicken bis der 30.6.2017 in dieser Spalte auftaucht. Das ist heute auf der Seite 16. Je Seite werden zwanzig User angezeigt. Also waren seit 1.7.2017 ca. 320 User mindestens ein Mal eingeloggt.

Geht man nach der Methode bis zum 1.1.2017 zurück kann man sich ausrechnen dass seit Anfang 2017 gut 560 Mitglieder online waren, bei Stand heute mit 1.660 angemeldeten User ist das ein gutes Drittel der Userbasis. Also keine Sorge ihr seid nicht alleine hier!

Liebe Grüße

Ewald



Oggi tirata fuori la bestiolina!

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

15 Einträge

 
15 Beiträge