43 Beiträge Seite 2 von 3. Gehe zu Seite 1 2 3 
Heckumbau am 350er ... wer hat
Autor Beiträge Aktion

aixprojekt

User

Aus: Aachen
Fahrzeug: Beverly 350 Sport touring
Beiträge: 19

PM an aixprojekt

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 01.02.18 22:12

Sieht auf jeden Fall genauso aus wie ich mir das vorgestellt habe, einfach ein perfekter Abschluss.

Auch wenns dem tüv nicht gefällt ....


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

salunojo

User

Aus: 67487 Maikammer
Fahrzeug: RnineT, Beverly 350 i.e. 2017
Beiträge: 7

PM an salunojo

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 03.02.18 10:22

Das Kunststoffteil kann komplett in 2-3 Stunden demontiert werden- der Halter unter der Abdeckung kann bleiben, der Winkel um dort direkt das Nummernschild zu befestigen ist nicht zulässig und wir mit Sicherheit in meisten Fällen bemängelt. Hab dies durch einen kleinen selbst angefertigten Stahlhalter ausgeglichen, siehe Bilder.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

salunojo

User

Aus: 67487 Maikammer
Fahrzeug: RnineT, Beverly 350 i.e. 2017
Beiträge: 7

PM an salunojo

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 03.02.18 10:22


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 316

PM an Dino

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 03.02.18 17:56

Hallo Salunojo
sieht sehr gut aus und kommt sicher durch den Tüv
Gruß Dino


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

salunojo

User

Aus: 67487 Maikammer
Fahrzeug: RnineT, Beverly 350 i.e. 2017
Beiträge: 7

PM an salunojo

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 03.02.18 18:24

Ja, hast recht. sehe da kein Problem.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Grisly

User

Aus: Augsburg
Fahrzeug: Beverly 350 Bj. 2013
Beiträge: 10

PM an Grisly

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 03.02.18 22:35

Servus Dino,
ob der Winkel des Nummernschilds der italienischen Rennleitung gefällt oder nicht, kann ich dir erst nach meinem ersten Boxenstop bei denen sagen....
Ich schreibe euch dann wie viel Euronen die Wegelagerer haben wollten .....
NO RISK NO FUN



"ich bin zu alt für cool, ich ziehe jetzt dieses peinlich durch und hab für den rest meines lebens rießen spaß"

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Grisly

User

Aus: Augsburg
Fahrzeug: Beverly 350 Bj. 2013
Beiträge: 10

PM an Grisly

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 03.02.18 22:43

Servus Bernd,
ich habe das komplette Heck zerlegt und das "HÄSSLICHE" Ding da hinten, raus gebaut. Auf das kleine Rahmenteil habe ich eine Alutafel geschraubt und das Nummernschild darauf. Bei "Louis" hab ich mir eine Nummernschildbeleuchtung und ein Katzenauge gekauft und beides an die Alutafel montiert.
Sollte die Rennleitung das Heck irgendwann monieren, kann ich das "HÄSSLICHE" Ding wieder einbauen und bei den Technischen- Überwachungs- Freunden vorfahren zur Prüfung...... (natürlich baue ich danach sofort wieder rück )
Lg. Grisly



"ich bin zu alt für cool, ich ziehe jetzt dieses peinlich durch und hab für den rest meines lebens rießen spaß"

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sespri

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 250 Bj.04, Husqvarna 570 SMR Bj.03
Beiträge: 181

PM an Sespri

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 04.02.18 08:17
Modifiziert am 04.2.18 08:19

Und was soll der Tüv dagegen haben?

Ich kenne die StVZO nicht durch und durch, aber sie unterscheidet sich idR. nur unwesentlich von unserer VTS (Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeugen).

Kennzeichenwinkel ist vorgegeben, die Nummer muss leicht ablesbar sein, dh. dadurch beleuchtet, Rückstrahler und ein Schutz vor dem sich drehenden Rad muss gewährleistet sein. Wenn aber keine unmittelbare Gefahr des Hineingeratens herrscht, kann man den Kotflügel auch weglassen. Das ist ähnlich wie beim Kettenschutz am Moped. Ritzelschutz ist vorgeschrieben, weil der Knöchel doch recht nahe dran ist, aber der Rest der Kette darf frei in der Luft drehen.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Grisly

User

Aus: Augsburg
Fahrzeug: Beverly 350 Bj. 2013
Beiträge: 10

PM an Grisly

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 04.02.18 14:49

Servus Sespri,
im Moment habe ich 2 Jahre TÜV, aber es könnte ja sein das die Rennleitung ein Problem mit dem Nummernschild Winkel hat.
Sollte dem so sein, darf/muss ich halt ein paar Euronen zahlen ...... ich werde euch dann berichten
Augsburger Grüße, Grisly



"ich bin zu alt für cool, ich ziehe jetzt dieses peinlich durch und hab für den rest meines lebens rießen spaß"

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sespri

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 250 Bj.04, Husqvarna 570 SMR Bj.03
Beiträge: 181

PM an Sespri

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 04.02.18 16:56

Hallo Grisly

Also wenn es so aussieht wie beim @salunojo, sehe ich überhaupt keine Probleme.

Kontrollschilder und Landeszeichen sind gut lesbar und möglichst senkrecht (Neigung nach oben max. 30°, nach unten max. 15°) anzubringen.

Das ist der Originaltext aus unserer Gesetzessammlung. Das ist mW. bei euch genau gleich.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 316

PM an Dino

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 04.02.18 17:30

Hallo
das Weglassen von Teilen wird wahrscheinlich kein Polizist bemerken, den Winkel schon.
Ich habe das Beispiel von Italien gebracht weil es da schon Motorräder mit zu schrägen Nummernschilder getroffen hat, viele Euros und schlimmer : Sicherstellung durch die Polizei für 3 Monate
das lächelt man dann nicht so einfach weg
http://www.diva-di-bologna.de/index.php?showtopic=15874
auch beim ADAC nachzulesen
Gruß Dino


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sespri

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 250 Bj.04, Husqvarna 570 SMR Bj.03
Beiträge: 181

PM an Sespri

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 04.02.18 21:26

Ich denke, dass wird beim Roller schon mal bauartbedingt nicht so leicht zu bewerkstelligen sein. Klar, wenn man das Ori Schutzbleich bzw. Heck wegschraubt und ändert, muss man darauf achten.

Bei den Italienern - und auch anderswo - ist es v.a. in der Supermoto/Enduro Szene Mode, die z.T. halt schon auch klobigen Heckkotflügel gegen die Motocrossmodelle auszutauschen. Diese laufen idR. spitz zu und sind am Ende auch höher auslaufend. Das deshalb, damit das voll eingefederte Rad nach dem Sprung möglichst nicht streift. Optisch sicher die schlankere Lösung.

Wenn man aber jetzt glaubt, auf das Ende irgendwie das Kennzeichen so montieren zu müssen, dass man es nur noch vom Heli aus sieht, wird der Schutzmann nicht so begeistert sein. Und das ist schon nachvollziehbar...


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Grisly

User

Aus: Augsburg
Fahrzeug: Beverly 350 Bj. 2013
Beiträge: 10

PM an Grisly

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 06.02.18 10:47

Servus Dino,
danke für deine Informationen.
Wenn man Angst davor hat, das sein Fahrzeug sicher gestellt werden könnte oder die Veränderung eine Geldbuse einbringen könnte ..... dann sollte man sein Fahrzeug besser im Original Zustand belassen
Sollten deine Befürchtungen eintreffen, stehe ich dann auch dazu und werde dir die Auswirkungen hier mitteilen.
Lg. Grisly



"ich bin zu alt für cool, ich ziehe jetzt dieses peinlich durch und hab für den rest meines lebens rießen spaß"

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

aixprojekt

User

Aus: Aachen
Fahrzeug: Beverly 350 Sport touring
Beiträge: 19

PM an aixprojekt

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 06.02.18 18:09
Modifiziert am 06.2.18 18:11

Danke dir Grisly auch für das Foto, genau das fehlte mir für das weitere Vorgehen.

Ab heute hat der Winter bei uns Einzug gehalten, jetzt ist die richtige Zeit um in der Garage diverse Umbauten zu machen.

Schöne Grüße aus dem verschneiten Aachen

Bernd


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

benton1

User

Aus: Wien
Fahrzeug: Beverly
Beiträge: 1

PM an benton1

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 01.07.18 10:51

Hallo!

Muss man für den Ausbau des alten Plastikmonsters die Seitenverkleidung und das Helmfach ausbauen? Oder gibt es da einen "kürzeren" Weg zum Glück?

Danke


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Grisly

User

Aus: Augsburg
Fahrzeug: Beverly 350 Bj. 2013
Beiträge: 10

PM an Grisly

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 13.07.18 21:18

Servus Benton,
die Seitenteile und der Heckfender müssen auf jeden Fall weg. Das Helmfach kann evt. drin bleiben. Da dass aber alles nur in Minuten aus/abgebaut ist, tust du dir beim schrauben fast leichter wenn du alles weg macht.
Grüße aus Augschburg und viel Schpaßßßßß



"ich bin zu alt für cool, ich ziehe jetzt dieses peinlich durch und hab für den rest meines lebens rießen spaß"

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

cultcustom

User

Aus: Augschburg
Fahrzeug: Beverly Police 350 06/2018
Beiträge: 19

PM an cultcustom

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 19.07.18 12:24

Mal eine Frage an alle die das Heck umgebaut haben, hat Jemand die originale Kennzeichen beleuchtung weiterverwendet? Oder habt Ihr alle was anderes verwendet?

In 14 Tagen kann ich dann auch loslegen, sofern der Liefertermin gehalten wird...


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Jim66

User

Aus: LKR Mühldorf
Fahrzeug: Beverly 350 (2018) und Guzzi V9
Beiträge: 22

PM an Jim66

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 20.07.18 10:54

Bisher hab ich zwar "nur" bei Guzzi und Beta inkl. Rücklicht und Blinkerhalter umgebaut, aber welche Kennzeichenbeleuchtung du nimmst ist wohl eher eine Frage der Optik die dir gefällt.
Viel Spaß beim schrauben
Jim



Heute ist die gute alte Zeit von morgen

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

FoxMiq

User

Aus: Oberbayern
Fahrzeug: Beverly 350 ST , Seat Leon ST Cupra300 4drive
Beiträge: 5

PM an FoxMiq

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 24.08.18 16:48

Gibts da auch halbwegs ordentliche Teile aus dem Zubehör die ohne TÜV-Probleme montiert werden können?

Ich hab im Netz mal was von Rizoma gelesen, habe da aber nur nen Kennzeichenhalter gefunden.

Es muss doch eigentlich Zubehör-Firmen geben die sich auch Piaggio spezialisiert haben. Werden ja schließlich genug Kfz. von denen verkauft.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sofefer

User

Aus: Köln
Fahrzeug: Beverly 350 Bj.2014
Beiträge: 45

PM an Sofefer

Heckumbau am 350er ... wer hat

Erstellt am 25.08.18 19:34

Also ich muss sagen das gefält mir total gut.Ich bin schon länger mit dem gedanken am spielen das Heck umzubauen zumall ich diesen Monat noch zum tüv muss.Jetzt werde ich mir erstmal ein schönes Rücklicht besorgen und natürlich ein Katzenauge ohne geht kein tüv.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

43 Einträge

|<<  <  1 2 3   >  >>|
43 Beiträge Seite 2 von 3. Gehe zu Seite 1 2 3