26 Beiträge Seite 1 von 2. Gehe zu Seite 1 2 
Lenkerflattern
Autor Beiträge Aktion

HRB

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 2

PM an HRB

Lenkerflattern

Erstellt am 26.07.16 14:12

Hallo zusammen!
Ich fahre seit 12 Jahren eine Beverly 200 ca. 13000Km.

Alles top bis auf das Lenkerflattern, das seit 12 Jahren auftritt.

Wenn ich den Lenker nicht richtig fest halte tritt sofort ein Flattern auf, das zum Sturz führen würde, wenn ich den Lenker nicht sofort wieder festhalten würde.
Lösung?

War heute beim TÜV.
Festgestellt wurde. dass der Speicher der gefahrenen Gesamtkilometer auf Null zurückgesprungen ist.
Angezeigt wurden 6 km .


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Obi76

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 350,BMW S 1000 RR 2020 und Golf VII R
Beiträge: 269

PM an Obi76

Zu: Lenkerflattern

Erstellt am 26.07.16 15:18

Original von HRB am 26.07.16 14:12 Uhr
Hallo zusammen!
Ich fahre seit 12 Jahren eine Beverly 200 ca. 13000Km.

Alles top bis auf das Lenkerflattern, das seit 12 Jahren auftritt.

Wenn ich den Lenker nicht richtig fest halte tritt sofort ein Flattern auf, das zum Sturz führen würde, wenn ich den Lenker nicht sofort wieder festhalten würde.
Lösung?

War heute beim TÜV.
Festgestellt wurde. dass der Speicher der gefahrenen Gesamtkilometer auf Null zurückgesprungen ist.
Angezeigt wurden 6 km .


Hi,

Gewichte an den Lenkerenden ?
Vorderrad richtig ausgewuchtet ?



Gruß

Obi


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

HRB

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 2

PM an HRB

Lenkerflattern

Erstellt am 26.07.16 15:51

Hallo Obi76

Gewichte ja!

Bei Auswuchtfehlern würde ein Höhenschlag eintreten.

Unter Lenkerflattern verstehe ich, dass er sich nach links und rechts bewegt und somit auch das Vorderrad.

Kannst Du mit der Beverly freihändig fahren


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Meusi

User

Aus: Seekirchen/Wallersee
Fahrzeug: Piaggio Beverly 125 Bj 2002
Beiträge: 97

PM an Meusi

Lenkerflattern

Erstellt am 26.07.16 22:27

Auf Null stellen ist bei dem Modell nicht selten. Bei mir wars bei 11700km so weit. Wichtig ist Prüfberichte aufheben auf denen km stehen.

Hast jemals Lenkkopflager nachgezogen?

Gruß
Christoph



Piaggio Beverly 125 Bj. 2002 mit einer neuen 103 Euro teuren Batterie
Yamaha XS 400 Bj. 1979

Seekirchen/Wallersee -> Österreich

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Nemo

User

Aus: Bergisches Land
Fahrzeug: Honda X-ADV, Kawasaki Z900
Beiträge: 228

PM an Nemo

Lenkerflattern

Erstellt am 27.07.16 04:47

Hatte auch Lenkerflattern beim 350er Beverly, aber erst nach ~10000km und "nur" bei bestimmten Geschwindigkeiten. Bei mir wars wohl der abgefahrene Vorderreifen. Nach einem Reifenwechsel bei ~12500km war das Lenkerflattern weg.



Rheinländer - es kann nur einen geben! ;-)

Historie: Vespa Ciao, Starflight GTS 50, Honda XL250, Yamaha SR500, Kawasaki Z550, Suzuki SV650S, Ducati Monster S2R1000, KTM RC8 1190, Aprilia Dorsoduro 1200 + Piaggio Beverly 350 i.e. ST

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Obi76

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 350,BMW S 1000 RR 2020 und Golf VII R
Beiträge: 269

PM an Obi76

Zu: Lenkerflattern

Erstellt am 27.07.16 08:32

Original von HRB am 26.07.16 15:51 Uhr
Hallo Obi76

Gewichte ja!

Bei Auswuchtfehlern würde ein Höhenschlag eintreten.

Unter Lenkerflattern verstehe ich, dass er sich nach links und rechts bewegt und somit auch das Vorderrad.

Kannst Du mit der Beverly freihändig fahren


Hi,

ja mit meiner funktioniert das ohne Probleme. Habe aber den 350er. Ich tippe auf ein nicht richtig ausgewuchtetes Vorderrad. Ich würde zum Reifenhändler deines Vertrauens fahren und ihm die Problematik schildern. Weil viele Reifenhändler denken "Ist ja nur ein Roller". Auswuchten ist ja nicht so wichtig. Darum mach ich das auch selber.



Gruß

Obi


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sundriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: Beverly 350 ST 06/2015
Beiträge: 263

PM an Sundriver

Lenkerflattern

Erstellt am 27.07.16 13:27

Hallo,

"Lenkerflattern" kenne ich auch. Ich denke, es liegt am Topcase und was ich festgestellt habe, wenn der Reifendruck höher ( 2,2 bar) ist "flattert" es weniger bis gar nicht mehr.

Grüße



Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.
Werner Schneyder

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sigi

User

Aus: Fürth/Bay.
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 24

PM an Sigi

Lenkerflattern

Erstellt am 02.08.16 18:03

Und drum schreibt Piaggio ja auch vor, dass mit Top Case der Luftdruck im Vorderrad (!) auf 2,5 bar erhöht werden muss. Nicht am HInterrad, das hat nichts mit dem Gewicht zu tun, sondern mit der Straßenlage und der Gewichtsverteilung. Da ist zumindest im Original-Topcase, das ich gleich mitgekauft habe, ein Aufkleber drin. Außerdem sind an den Lenkerenden Ausgleichsgewichte vorgesehen. Jedenfalls hat die mein Händler vor der Auslieferung gleich montiert.

Gruß
Sigi


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Obi76

User

Aus:
Fahrzeug: Beverly 350,BMW S 1000 RR 2020 und Golf VII R
Beiträge: 269

PM an Obi76

Lenkerflattern

Erstellt am 04.08.16 09:02

Hi @all,

was ich ganz vergessen habe. Wie alt bzw. abgenutzt ist der Vorderreifen ?. Mein Vater hatte das Problem auch mit dem Lenkerschlagen.



Gruß

Obi


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sundriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: Beverly 350 ST 06/2015
Beiträge: 263

PM an Sundriver

Lenkerflattern

Erstellt am 04.08.16 12:08

Hallo Sigi,

auf 2,5 bar!!!

Lenkergewichte: ich habe ab Werk "Endkappen" aus Metall. Sind das schon die Lenkergewichte und/oder gibt es da noch was anderes?? Wenn ja,- wo kann ich diese beziehen??

Grüße



Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.
Werner Schneyder

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Humphrey

User

Aus: Neuss
Fahrzeug: Beverly 125 und 250 ie
Beiträge: 5

PM an Humphrey

Lenkerflattern

Erstellt am 10.10.16 08:50

Hallo, hast Du eine Lösung für das Flattern? Habe das bei meiner 250 i.e. auch.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

leverby

User

Aus: Köln
Fahrzeug: Beverly 250 EZ 01/2006
Beiträge: 170

PM an leverby

Lenkerflattern

Erstellt am 11.10.16 14:40

Silentlager/Gummilager (unterm Roller) prüfen.
Wenn das ausgelutscht ist flattert der Bug auch.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sundriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: Beverly 350 ST 06/2015
Beiträge: 263

PM an Sundriver

Lenkerflattern

Erstellt am 29.10.20 17:11

Hallo,

ich habe nun die serienmäßigen Endkappen abgeschraubt - die waren aus leichtem Plastik. Obwohl ich beim Kauf die Topcasehalterung drauf bekam, wurden diese nicht gegen echte Gewichte getauscht. (wie im Set anscheinend dabei sind.)

Ich habe mir diese:
https://www.scooter-center.com/de/lenkerendengewichte-set-vibrationsdaempfer-moto-nostra-vespa-gt/gtl-125-200-gts-125-300-gtv-125-300-aprilia-scarabeo-400/500-sr-max-125-300-gilera-gp-800-nexus-125-500-piaggio-beverly-125-500-piaggio-x10-125-x8-400-282g-schwarz-matt-mn6020mbkt?number=MN6020MBKT

zugelegt. Ich bin heute nur kurz gefahren, merke aber schon einen Unterschied.

Grüße



Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.
Werner Schneyder

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Maverick75

User

Aus: 63571
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Beiträge: 176

PM an Maverick75

Lenkerflattern

Erstellt am 29.10.20 17:55

Hi!
Die sind näher an der Wahrheit, ja.

Hab die noch schwereren nachgerüstet (die bei meinem Roller verbauten waren irgendwas um die 240g ohne Schraube und mit dem TC und meinem Höhenschlag im Vorderrad war die Fuhre auch nicht "ruhig" zu bekommen).

Die hab ich nun: https://www.scooter-center.com/de/lenkerendengewicht-vibrationsdaempfer-piaggio-1-vespa-gt-125-200-gtl-125-200-gts125-300-gts-i.e.-super-125/300-gtv-125-300-aprilia-scarabeo-400/500-sr-max-125-300-gilera-gp-800-nexus-125-500-piaggio-beverly-125-500-piaggio-x10-125-x8-1583697?number=1583697

und ich kann/könnte nun zu jeder Zeit den Lenker loslassen (Ausnahme: Wenn das TC voll geladen ist). Die Teile haben - je Seite - ziemlich genau 600g inkl. Schraube.

LG
Marcus



Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Spritmonitor.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sundriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: Beverly 350 ST 06/2015
Beiträge: 263

PM an Sundriver

Lenkerflattern

Erstellt am 29.10.20 20:18



mehr geht anscheinend immer

Vielen Dank für den Hinweis. Ich fahre erst einmal, dann sehen wir weiter.

Grüße



Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.
Werner Schneyder

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sundriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: Beverly 350 ST 06/2015
Beiträge: 263

PM an Sundriver

Lenkerflattern

Erstellt am 01.11.20 07:06

Hallo,
ich wollte nur kurz berichten:

ich bin nun ein wenig rumgekurvt und total zufrieden. Irgendwie fährt es sich ruhiger und gelassener. Auch das Kurvenverhalten hat sich verbessert. Eine kleine Investition, die sich für mich voll gelohnt hat.


Grüße



Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.
Werner Schneyder

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 511

PM an Dino

Lenkerflattern

Erstellt am 02.11.20 18:54
Modifiziert am 02.11.20 19:54

ich habe mir die Teile bestellt aber leider die längeren Schrauben vergessen mit zu bestellen. Muß also alles zurück schicken und neu, diesmal mit Schrauben bestellen,
Schrauben einzeln kann man nich bestellen weil der Mindestbestellwert nicht erreicht wird
Gruß Dino


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Sundriver

User

Aus: Düsseldorf
Fahrzeug: Beverly 350 ST 06/2015
Beiträge: 263

PM an Sundriver

Lenkerflattern

Erstellt am 02.11.20 20:11

Hallo,

bei den Gewichten, die ich bestellt habe, (s. meinen Link) passten die Originalschrauben, bzw. waren Schrauben dabei! Nach der ersten Nacht, im Regen draußen, fingen die mitgelieferten allerdings sofort an zu rosten.

Die vom Maverik75 sind jedoch schwerer und daher auch größer/länger und brauchen andere Schrauben.

Grüße



Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.
Werner Schneyder

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Dino

User

Aus: 28870 Ottersberg
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 511

PM an Dino

Lenkerflattern

Erstellt am 02.11.20 20:24
Modifiziert am 02.11.20 20:25

ich habe den Link von Maverick benutzt und da sind leider keine Schrauben dabei, wie ich im Nachhinein gesehen habe, Schrauben alleine nach bestellen geht nicht wegen Mindestbestellwert.
Werde dann also die Lieferung zurücksenden und nochmal neu, diesmal mit Schrauben, bestellen.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Police

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 300 Police
Beiträge: 242

PM an Police

Lenkerflattern

Erstellt am 02.11.20 21:21

Dino, wenn du die Gewichte wg. fehlende Schrauben zurückschickst und nochmal mit Schrauben bestellst, hast du über 11 EUR aus dem Fenster geworfen!
Diese rostwillige Schrauben haben an deinem Roller eigentlich nichts zu suchen!
Meine waren 7 Wochen nach dem Neukauf schon verrostet!

Behalte die Gewichte und hole Schrauben aus Edelstahl (A2) aus dem Baumarkt! Beide Schrauben kosten max. 1 EUR zusammen!


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

26 Einträge

|<<  <  1 2   >  >>|
26 Beiträge Seite 1 von 2. Gehe zu Seite 1 2