11 Beiträge  
Seitenkoffer für Berverly
Autor Beiträge Aktion

Dfalke13

User

Aus: Aschaffenburg - Bay. Nizza
Fahrzeug: Beverly Sport Touring 350 ABS/ ASR
Beiträge: 9

PM an Dfalke13

Seitenkoffer für Berverly

Erstellt am 11.11.15 15:13






ENDLICH ist die RÜCKRUFAKTION v. 31.03.2015 abgeschlossen!!
Wie versprochen - wollte mich noch mal melden & Bescheid geben
Die Seitenkoffer für die Beverly 350 gibt es definitiv NICHT mehr -> es sind alle VERKAUFT!!! Meine Händlerin, die sehr bemüht ist/ war (-> hier nochmal 1000 DANK Fr. Braun vom NASTY Piston in Karlstein), war es nicht möglich SEITENKOFFER AUFZUTREIBEN. Diese werden nicht mehr hergestellt/ produziert. Warum auch immer

Vielleich könnte ja das Beverlyforum was erreichen bei PIAGGO Deutschland? -> denke mal das es Massenweise Interessenten gibt, oder?



"I´m not special. I´m just a limited Edition oder ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie die Anderen mich haben wollen!"

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Boxerdoc

User

Aus: Ingelheim
Fahrzeug: Bev.350i,BMW-R1150RT,Honda-CTX1300,Polaris-XP850
Beiträge: 85

PM an Boxerdoc

Seitenkoffer für Berverly

Erstellt am 12.11.15 13:11

Ich gehe mal davon aus, das das Beverly-Forum Null Gewicht bei Piaggio Deutschland hat und es keinen Interessieren wird, ob noch 2 oder 3 Personen die Koffer gerne hätten.
Wobei meine Wenigkeit ebenfalls an Koffern Intresse hätte!

Da muss man schon mit anderen Mitgliederzahlen aufwarten.
Gewicht hat z.B. das Deutsche RT-Freunde-Forum.
1064 Mitglieder davon 842 aktive Schreiber. Das hat Gewicht und einen gewissen Einfluss bei BWM.
Hier wird auch von BMW mitgelesen und das Forum in Umfragen teilweise mit eingebunden.

Ich will hier nichts mieß machen....aber bei 10-12 Aktiven Mitgliedern....



Gruß Boxerdoc
"...wünsche eine schrott- und gebührenfreie Saison"
Spritmonitor.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ruedi

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 3440

PM an Ruedi

Seitenkoffer für Berverly

Erstellt am 12.11.15 18:59

Na ja, ich denke dass sicher der Eine oder Andere gerne Seitenkoffer für seine Beverly hätte. Das man mit dem 350er Beverly durchaus eine längere Tour, oder Urlaub machen kann, weiss jeder. Solo reicht das mit dem Topcase und Helmfach. Aber zu zweit, oder auf einer langen Reise ist es dann eng.

Als ich mit dem Scarabeo die 45 Tage Griechenland-Tour gemacht habe, war ich jedenfalls froh um die Seitenkoffer.









Die gab es von Aprilia als Originalzubehör mit stabilen Halterungen und Innentaschen.

Schade, das Piaggio nichts mehr in der Art anbietet. Das würde den Beverly noch zusätzlich aufwerten.

Gepäcklos
Ruedi


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Brathahn

User

Aus: 21039 Escheburg
Fahrzeug: Aprilia Scarabeo 500 RT00
Beiträge: 92

PM an Brathahn

Seitenkoffer für Berverly

Erstellt am 13.11.15 11:18
Modifiziert am 13.11.15 11:21

...wer in der Lage ist sich selbst, oder einen kennt, der eine Seitenkofferhalterung bauen kann, der hats gut.

Als Seitenkoffer gibt es z.B. die Koffer vom Aprilia Scarabeo 125. Es bleibt nur das Problem mit der Halterung / Herstellung.
So einen Koffersatz habe ich mir mit Halterung gekauft, hier muß aber die Halterung geändert werden.

War übrigens "saugünstig" bei Großrollerteile.de


verrät
der...Brathahn

Aus einem verzagten Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz



Maxiscooter - Service spez. SUZUKI
...und meine Frau ist die Schrauberin
Ein Scarabeo 500 RT00 macht aber auch Spaß !
http://www.Rollerfreunde-Hamburg.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

nichts

User

Aus: Frankfurt
Fahrzeug: Beverly 350 schwarz
Beiträge: 173

PM an nichts

Zu: Seitenkoffer für Berverly

Erstellt am 15.11.15 01:45

Original von Boxerdoc am 12.11.15 13:11 Uhr
Ich gehe mal davon aus, das das Beverly-Forum Null Gewicht bei Piaggio Deutschland hat und es keinen Interessieren wird, ob noch 2 oder 3 Personen die Koffer gerne hätten.
Wobei meine Wenigkeit ebenfalls an Koffern Intresse hätte!

Da muss man schon mit anderen Mitgliederzahlen aufwarten.
Gewicht hat z.B. das Deutsche RT-Freunde-Forum.
1064 Mitglieder davon 842 aktive Schreiber. Das hat Gewicht und einen gewissen Einfluss bei BWM.
Hier wird auch von BMW mitgelesen und das Forum in Umfragen teilweise mit eingebunden.

Ich will hier nichts mieß machen....aber bei 10-12 Aktiven Mitgliedern....


hi,

plane derzeit keine große tour zu zweit mit mehreren übernachtungen.
daher spielt die frage der seitenkoffer für mich keine rolle.
aber gut wäre es natürlich, wenn es eine solche option geben würde.

und: "10-12 aktive mitglieder", wie du schreibst, ist wohl wirklich etwas untertrieben.

ich frage mich zuweilen zwar auch, was die ganzen "angemeldeten", aber auch die alten, mit sehr hoher beitragszahl in grauer vorzeit, so tun (sofern sie nich einfach im nonsens rumspammen).

aber die zahl von 10-12 aktiven scheint mir doch etwas zu niedrig angesetzt, was man schon an den zugriffszahlen der beiträge erkennen kann.

gruß,
niX (aktiv)


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bevrider

User

Aus: Lennestadt
Fahrzeug: Beverly 300 i.e. Bj.2011 Moto Guzzi Soundmachine
Beiträge: 1201

PM an Bevrider

Zu: Zu: Seitenkoffer für Berverly

Erstellt am 15.11.15 06:52

Original von nichts am 15.11.15 01:45 Uhr

ich frage mich zuweilen zwar auch, was die ganzen "angemeldeten", aber auch die alten, mit sehr hoher beitragszahl in grauer vorzeit, so tun (sofern sie nich einfach im nonsens rumspammen).


gruß,
niX (aktiv)


Moin nix,

die lesen hier regelmäßig mit, sofern es etwas zum lesen gibt.
Aber hier im Forum ist seit Wochen ziemlich tote Hose.
Und manchmal gibt es dann halt nicht, was veröffentlichungswert wäre.

Manfred


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bevrider

User

Aus: Lennestadt
Fahrzeug: Beverly 300 i.e. Bj.2011 Moto Guzzi Soundmachine
Beiträge: 1201

PM an Bevrider

Seitenkoffer für Berverly

Erstellt am 15.11.15 08:16

Um noch mal etwas zum Thema beizutragen:

Für meine Guzzi habe ich mir selber Halter gebaut, ok, vielleicht gebastelt.

Hintergrund: für die Bevy habe ich mir seinerzeit Softpacktaschen gekauft. Diese werden mit Klettbändern unter der Sitzbank befestigt, und liegen seitlich an der Verkleidung des Rollers an.

Nun, da wir dieses jahr mit der Guzzi in Urlaub gefahren sind, und ich keine Seitenkoffer habe, standen natürlich die Packtaschen wieder vorne an. Aber die Guzzi hat ein Zentralfederbein, wodurch die Taschen keine anliegefläche hatten. Aber die Taschen selbst haben auf der Rückseite eine Aufnahme, in welche Halter gesteckt werden können.

Und diese habe ich selbst angefertigt, keine 30,-- Eus an Materialkosten. Genommen habe ich dafür Aluleisten, 1m lang, 30mm breit und 3mm stark, und eine gewindestange M6 1mlang. Dazu Schrauben M6, Mutter M( und Hutmuttern M8.
Aus diesen habe ich ein ursprünglich rechteckig gedachten Rahmen zusammengeschraubt, in der Praxis ist dieses Rechteck aber verschoben. Glaube man nennt das trapezförmig oder so.

Da die Guzzi im Bereich des Soziusplatzes Gepäckhaken hat, habe ich diese losgeschraubt, die Gewindestange hinein geschraubt, auf Mass abgesägt. Letztlich werden die beiden "Rechtecke" auf die Gewindestangen gesteckt und nach dem Kontermutterprinzip befestigt.

Mein so gebastelten Halter sind recht hässlich, aber sie funktionieren, und das beste: sind die packtaschen dran, sieht man von den hässlichen haltern nichts. Und diese nach Abnahme der Taschen zu entfernen dauertt nur unter fünf Minuten.

Hier mal Bilder dazu:



Der Rahmen wurde noch nachbearbeitet, Ecken abgefeilt, entgratet, Hutmuttern


Mit derTasche dran.


Abstand zum Auspuff ist auch da.


So siehts fertig aus.

So, das vielleicht mal als Anregung.

Manfred


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

compasss

User

Aus: Bonn
Fahrzeug: Beverly 350 & Honda NC700XD & MP3 300 hpe Sport
Beiträge: 539

PM an compasss

Seitenkoffer für Berverly

Erstellt am 15.11.15 20:24

Ich sage nur "Chapeau"!

Voll ausreichend die Lösung und preiswert dazu. Ad hoc wüsste ich nicht, wie und wo vergleichbare Aufnahmen für die Schrauben am 350er wären, aber ich hatte schon (auch für die kleinen Motorraäder der Kinder) die Befürchtung, dass ich zum Schweißgerät greifen müsste. Aber wenn Du sagst, dass diese Halterungen sich bewähren, dann werde ich mal einen Nachbau in Angriff nehmen. Satteltaschen sind bei mir auch noch vorhanden.
und bisher habe ich mit Zurrgurten zwischen Gepäckträger und Fußraste so abgespannt, dass die Taschen nicht in Hinterrad kommen konnten, aber Deine Lösung ist besser!

bis denne ...

compasss


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bevrider

User

Aus: Lennestadt
Fahrzeug: Beverly 300 i.e. Bj.2011 Moto Guzzi Soundmachine
Beiträge: 1201

PM an Bevrider

Seitenkoffer für Berverly

Erstellt am 16.11.15 09:51

Hallo compass,

das habe ich früher für die Beverly auch schon mal überlegt. Als Befestigungspunkt fällt mir dazu zunächst einmal nur die Verschraubung des Sozius- Haltegriffes ein. Es könnte sogar sein, wenn ich es recht erinnere, dass da ein Flacheisen auch unter der geschlossenen Sitzbank durchgeht.
Zweiter Befestigungspunkt könnte die Topcase- Trägerplatte, bzw. die darunte befindlichen Halter werden.

Ist aber deutlich mehr Phantasie, und wahrscheinlich auch handwerklicher aufwand erforderlich.

Manfred


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

hase

User

Aus: Leopoldshöhe ( Lippe )
Fahrzeug: Beverly 350ie ST
Beiträge: 444

PM an hase

Zu: Seitenkoffer für Berverly

Erstellt am 17.11.15 17:38

Original von Dfalke13 am 11.11.15 15:13 Uhr





ENDLICH ist die RÜCKRUFAKTION v. 31.03.2015 abgeschlossen!!
Wie versprochen - wollte mich noch mal melden & Bescheid geben
Die Seitenkoffer für die Beverly 350 gibt es definitiv NICHT mehr -> es sind alle VERKAUFT!!! Meine Händlerin, die sehr bemüht ist/ war (-> hier nochmal 1000 DANK Fr. Braun vom NASTY Piston in Karlstein), war es nicht möglich SEITENKOFFER AUFZUTREIBEN. Diese werden nicht mehr hergestellt/ produziert. Warum auch immer

Vielleich könnte ja das Beverlyforum was erreichen bei PIAGGO Deutschland? -> denke mal das es Massenweise Interessenten gibt, oder?


Hallo Dfalke13 was ist aus dem Anbau( SEITENKOFFER) geworden. ......gr.Hase



Hallo wollte nich bedanken für die vielen Anregungen....Ich verabschiede mich und hoffe das das Forum noch lange lange lebt Gr.Hans (Hase) 8)

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

nichts

User

Aus: Frankfurt
Fahrzeug: Beverly 350 schwarz
Beiträge: 173

PM an nichts

Zu: Zu: Seitenkoffer für Berverly

Erstellt am 17.11.15 20:57

Original von hase am 17.11.15 17:38 Uhr
Original von Dfalke13 am 11.11.15 15:13 Uhr





ENDLICH ist die RÜCKRUFAKTION v. 31.03.2015 abgeschlossen!!
Wie versprochen - wollte mich noch mal melden & Bescheid geben
Die Seitenkoffer für die Beverly 350 gibt es definitiv NICHT mehr -> es sind alle VERKAUFT!!! Meine Händlerin, die sehr bemüht ist/ war (-> hier nochmal 1000 DANK Fr. Braun vom NASTY Piston in Karlstein), war es nicht möglich SEITENKOFFER AUFZUTREIBEN. Diese werden nicht mehr hergestellt/ produziert. Warum auch immer

Vielleich könnte ja das Beverlyforum was erreichen bei PIAGGO Deutschland? -> denke mal das es Massenweise Interessenten gibt, oder?


Hallo Dfalke13 was ist aus dem Anbau( SEITENKOFFER) geworden. ......gr.Hase



HÄ?

er schreibt doch, wie von dir zitiert, dass es keine seitenkoffer mehr gibt!?

verstehe ich nicht.

gruß,
niX


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

11 Einträge

 
11 Beiträge