13 Beiträge  
Beverly 350 Auspuffdichtung
Autor Beiträge Aktion

Charly

User

Aus: Hagen
Fahrzeug: Beverly 350 Sport Touring Rot ABS/ASR
Beiträge: 179

PM an Charly

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 04.07.15 19:00

Hallo Beverlyfreunde


Die Beverly hat auch eine Auspuffdichtung (wie die Vespa ) nur sie hält länger, da meine Bev schon sehr laut wurde hab ich sie heute bei 13000 Km gewechselt.

Der Wechsel ist relativ einfach,man muss nur den Auspuff vom Krümmer trennen und da sitzt die Dichtung.


Dichtung kostet 12,50 beim Händler










Gruss Charly


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

nichts

User

Aus: Frankfurt
Fahrzeug: Beverly 350 schwarz
Beiträge: 173

PM an nichts

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 06.07.15 22:36

hi charly,

danke für die bebilderte info!

ich hatte ja darauf gehofft, nie mehr mit der frage der auspuffdichtung konfrontiert zu werden.

die dichtung an meiner vespa gts hatte eine lebensdauer von 3000-5000 km, ich habe sie 5 mal (!) wechseln lassen. viele vespisti hatten schon eine ersatzdichtung grundsätzlich bei ausfahrten dabei!

war für mich wirklich unfassbar, dass es bei einem solchen gerät keine halbwegs dauerhafte lösung geben soll.

jetzt davon zu hören, dass diese problematik bei der beverly, wenn auch mit anderen intervallen, seine fortsetzung finden soll, macht mich doch etwas fertig...

welche erfahrungen haben andere vielfahrer mit mehr als 15.000 km auf dem tacho mit der auspuffdichtung gemacht?

gruß,
niX


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

compasss

User

Aus: Bonn
Fahrzeug: Beverly 350 & Honda NC700XD
Beiträge: 392

PM an compasss

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 07.07.15 00:41

Bei meinem Aprilia 250 (quasi auch ein "Vespa-Motor") ist die Dichtung sei 30.000 km in Ordnung und hat auch einige Male "Auspuff ab" überlebt.

Beim Beverly war nach bei der letzten Inspektion bei 40.000 die Dichtung zu einer Hälfte mit dem Krümmer, zur anderen mit dem Endtopf verklebt. Das die ausgetauscht werden musste war klar. Weiß aber nicht, wie alt diese Dichtung zu dem Zeitpunkt war.

Die Dichtung auf den Fotos sieht doch noch ganz gut aus! Reicht es nicht aus, ggf nach "Auspuff ab" auszutauschen und danach die Klemme mit korrektem Drehmoment anzuziehen? Preislich meine ich, bei Original etwas von mehr als 20€ gehört zu haben, und rund 7 € bei der Tante?


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ewald

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 weiß
Beiträge: 1192

PM an Ewald

Zu: Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 07.07.15 07:53

Original von compasss am 07.07.15 00:41 Uhr
... Reicht es nicht aus, ggf nach "Auspuff ab" auszutauschen und danach die Klemme mit korrektem Drehmoment anzuziehen?


Hallo Compass!

Ich denke Du hast da völlig recht. Entscheidend ist wie die Dichtung beim Ein- und Ausbau behandelt wird. Drehmoment ist das Zauberwort. Nichts hat da schon richtig beobachtet ...

Original von nichts am 06.07.15 22:36 Uhr... die dichtung an meiner vespa gts hatte eine lebensdauer von 3000-5000 km, ich habe sie 5 mal (!) wechseln lassen. viele vespisti hatten schon eine ersatzdichtung grundsätzlich bei ausfahrten dabei! ...


... nur bei unsern beiden Vespen hat die Dichtung im Auspuff etliche Reifenwechsel gehalten und ist denke ich 15 bis 20.000 km alt geworden und wurde erst mit dem Auspuff entsorgt. Zum Hinterradabbau muss der Auspuff immer ab. Bei unseren Vespen ist der Auspuff von Außen her schneller verrostet als die Dichtung defekt war. Ich habe immer selbst den Auspuff ab- und angebaut, da ich Reifen und Räder selber gewechselt habe. Bei der Vespa ist das vorgeschriebene Drehmoment für die Auspuffschelle 12 Nm, (wie für die Beverly auch) das ist quasi fast gar nichts. Zum Vergleich für die Vespa Radmuttern gilt 25 Nm und für die hintere zentrale Vespa Radachsmutter 125 Nm. Ich bin überzeugt, dass für viele Schrauber, egal ob Profis oder Amateure Drehmoment und Drehmoment Schlüssel ein Fremdwort ist. Deshalb wird dann die Dichtung beim Anbau des Auspuffs zerquetscht und ist schon von Beginn an beschädigt. Entsprechend hält sie dann nur kurzzeitig.

Bei unseren beiden Beverlys mit fast 20.000 km ist nichts zu hören oder zu fühlen, dass da was rausbläst, was auf einen Defekt der Auspuffdichtung schließen lassen würde. Vorteil der Beverlys ist auch, dass die Reifen schon gut 10 bis 15.000 km halten. Da muss also schon von Haus aus viel seltener jemand ran. Ich mache mir selber zur Auspuffdichtung keinen Kopf.

Ewald



Oggi tirata fuori la bestiolina!

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bevrider

User

Aus: Lennestadt
Fahrzeug: Beverly 300 i.e. Bj.2011 Moto Guzzi Soundmachine
Beiträge: 1198

PM an Bevrider

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 07.07.15 09:47

Moin,

habe das erste mal die Dichtung bei ca. 44000 gewechselt.
Reifenlebensdauer: 6000km.

Also schon einige Auspuff ab überlebt.

Manfred


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Charly

User

Aus: Hagen
Fahrzeug: Beverly 350 Sport Touring Rot ABS/ASR
Beiträge: 179

PM an Charly

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 07.07.15 17:30

Hallo


Die Dichtung die Ihr im Auspuff sieht ist die Neue

Hab leider kein Foto von der alten gemacht. Aber die Dichtung war noch nicht so schlecht dachte ich bis ich sie rausgenommen hatte, sie hat auf der vorderseite noch genug fleisch, aber sie verbrennt in der Mitte

Achtung: Die Dichtung von der Vespa passt nicht, die von der Bev hat einen Größeren Durchmesser

Natürlich hab Ich alles mit Drehmoment angezogen, bin gespannt wie lange die Dichtung jetzt hält.


Gruss Charly


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

rfnthingers

User

Aus: Kempten (Allgäu)
Fahrzeug: Beverly 350i ST Euro 4, 2017
Beiträge: 39

PM an rfnthingers

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 22.06.16 21:31

Hallo,
meine Erfahrungen mit der Auspuffdichtung:

- Original Piaggio: Nr. 87 49 46: beim Händler 36 € | Ich hab sie eingebaut und die Maschine ist wesentlich leister als zuvor.

- Zuvor hatte ich eine über Niemann & Frey über einen anderen Händler.

- Louis hat auch eine, jedoch muss man nach der Größe suchen und findet dann heraus, dass sie für die Bev 500 gelistet ist. Sie hat exakt die gleichen Maße wie die Originale: 38 x 44 x 28 mm. Ich hab sie jetzt als Reserve bestellt, 8,99 €:
https://www.louis.de/artikel/variante/auspuffdichtung-endtopf-kruemmer-38x44x28/10042971

- bei Easyparts ist sie hier gelistet mit 6,90 €: https://www.easyparts-rollerteile.de/Dichtung-Auspuffdämpfer-ATHENA-Piaggio-Master-400-500--GP800-(Stk.)_(Original%20Ersatzteile)-p14166044.html

Soweit für Interessierte zur Info.
Viele Grüße aus dem Allgäu,
Reinhold



Nutze den Tag; wenn die Sonne scheint, rauf aufs Moped und nix wie weg!

Dropbox-Link zum Werkstatthandbuch Beverly 350i ST, Bj. 2012, Euro 3 und den Teilekatalog (englisch):
https://www.dropbox.com/s/w3fkxwaap2rld40/Beverly%20350%20Werkstatthandbuch.pdf?dl=0
https://www.dropbox.com/s/vl4xa032wfp4vhp/Beverly%20350%20Teilekatalog.pdf?dl=0

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

compasss

User

Aus: Bonn
Fahrzeug: Beverly 350 & Honda NC700XD
Beiträge: 392

PM an compasss

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 06.11.17 23:38

Ich hole den Beitrag nochmal hoch und bedanke mich artig für die Links !

bis denne ...

compasss


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

zimbo

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 350 i.e ABS ASR
Beiträge: 771

PM an zimbo

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 07.11.17 12:55
Modifiziert am 07.11.17 12:55

Hallo Freunde,
hier nochmal die genaue Größe der Auspuffdichtung.
Habe sie von meiner Tante Luise bekommen.
Die Zahl über dem Strichcode ist entweder die Telefonnummer oder das Geburtsdatum meiner Tante....
Grüße aus Mainz



...nur wer souverän durch die Ecken ballert,
...spürt die Magie der Schräglage....
...Und den Wahnsinn....

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Peter

User

Aus: Starnberg
Fahrzeug:
Beiträge: 36

PM an Peter

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 11.01.18 09:33

Hallo zusammen,

ich habe wegen der Auspuffdichtung eine Frage bzgl. genauer Größe.

Einmal wird hier die Größe 38x44x28 mm genannt und auf dem Bild steht die Größe 38x44x30,5. Was stimmt denn nun? Sind es jetzt 28 oder 30,5 mm?

Möchte ungerne zweimal bestellen.

Grüße, Peter



Beverly 350 i.e. ST Mattschwarz

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

zimbo

User

Aus: Mainz
Fahrzeug: Beverly 350 i.e ABS ASR
Beiträge: 771

PM an zimbo

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 11.01.18 22:54

Moin Peter.
Eigentlich dachte ich,das meine Info inkl Bild die beste Vorraussetzung bringt,um Bedenkenlos diese Dichtung zu bestellen. Zumal ich ja schon mehrfach diese eine Größe bei meinem Beverly 350 Bj 2012 verbaut habe,und alles absolut dicht war.....


Gruß zimbo



...nur wer souverän durch die Ecken ballert,
...spürt die Magie der Schräglage....
...Und den Wahnsinn....

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Zetty

User

Aus: 96328 Schmölz
Fahrzeug: Bev.350
Beiträge: 27

PM an Zetty

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 12.01.18 06:42

Moing,

Das ist die Länge, da wird beides passen.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Peter

User

Aus: Starnberg
Fahrzeug:
Beiträge: 36

PM an Peter

Beverly 350 Auspuffdichtung

Erstellt am 15.01.18 12:28

Hallo.

Ach die dritte Zahl ist LÄNGE

Ok, dann ist jetzt alles klar und meine Frage somit beantwortet.
Die 2,5 mm Unterschied sind dann egal.

Dann kann ich das jetzt sorgenfrei bestellen. Vielen Dank.



Beverly 350 i.e. ST Mattschwarz

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

13 Einträge

 
13 Beiträge