11 Beiträge  
Givi Scheibe 357A an der Beverly 350
Autor Beiträge Aktion

Ewald

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 weiß
Beiträge: 1214

PM an Ewald

Givi Scheibe 357A an der Beverly 350

Erstellt am 14.07.12 10:34
Modifiziert am 15.7.12 08:17

Hallo Beverly Forum!

Motiviert durch den doch hohen Lärmdruck und den positiven Berichten über die großen Scheiben von Piaggio bzw. Givi habe ich mich bei Givi über die kleinere Scheibe von Givi, Typ 357A informiert ....


Screenshot der Abbildung von der Givi-Webseite Scheiben für die Beverly 350



bestellt, bekommen und angebaut.



Ähemm? Wo sind die Smilies für Fäkalsprache?

Diese Scheibe ist ein voller Griff ins Design-Clo, am Tage nicht auszuhalten und bei Nacht unbrauchbar.

Die Beverly 350 ist mit Ihrer Form und Ihren Linien durchaus in sich stimmig und ich finde auch sehr schön. Damit räumt dann die Givi Scheibe gründlich auf.


Eingekerkerter Frontscheinwerfer




Warum eine Linienführung unterstreichen, wenn man es auch hässlich kann!




Die von Piaggio gelieferten Abdeckungen sind einfach für eine Givi Scheibe zu kurz ...




... das hat man davon wenn man was passendes von Givi kauft!
Ich hatte erwartet, dass für über 100 Euro alles stimmt!



Auch gut bei der Givi Scheibe ist, dass ja bei der Beverly 350 auf dem Cockpit eine Art Nase sitzt an der die Piaggio Scheibe angeschraubt ist. Was man mit der Nase macht, darüber schweigt Givi. Dran lassen? Dann hat man zwischen Nase und Scheibe einen unmotivierte und hässlichen, zwei Finger breiten Abstand. Abschrauben? Dann hat man ein riesiges Loch oben auf dem Cockpit und eine Befestigung für den oberen Cockpit-Deckel weniger?



Meine Sophia hat verboten, bei Androhung von sofortigen Benzinpumpeninfarkt, dass ich Aufnahmen von Ihr mit kompletter Scheibe machen darf, darum gibt es nur Detailaufnahmen, im Moment

... aber so viel sei noch gesagt, die schwarze umlaufende Leiste an der Scheibe ist so was von hässlich und auch auf der Abbildung von Givi nicht vorhanden - das kann man bei Tageslicht überhaupt nicht fahren, außer man lebt mit plötzlichen Hirnstillstand vor Schreck und anschließenden Unfalltod im Straßengraben.



Bei Nacht kann man mit der Scheibe auch nicht fahren, denn die zurück gesetzte Scheibe, fängt sich so viel Licht ein, dass die Folge ein großer völlig irritierender Blendstreifen ist.



Also! Die etwas über 100 Euro kann man sich sparen!

Ewald



Oggi tirata fuori la bestiolina!

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bevrider

User

Aus: Lennestadt
Fahrzeug: Beverly 300 i.e. Bj.2011 Moto Guzzi Soundmachine
Beiträge: 1199

PM an Bevrider

Givi Scheibe 357A an der Beverly 350

Erstellt am 14.07.12 11:27

Hallo Ewald,

ich behaupte einfach mal, du knnst die Originalscheiben von Piaggio montieren, Zubehör für den 300 i.E.



Schau mal auf dem Foto von meinem Bev wo die Halter der Scheibe hinführen. Unterhalb der Lenkerverkleidung sind zwei "Löcher", in welche die Streben hinein gesteckt werden. Fest schrauben funktioniert wie mit einem Spreizdübel, d.h. die Metallstangen stecken in einem Rohr, und werden durch spreizen festgeklemmt.

Vergleich das mal mit dem Foto, welches du von der Givi- Page hier eingestellt hast. Du kannst deutlich unterhalb der Lenkerverkleidung die "Löcher" sehen, in welche das Gestänge kommt.

Und da die beiden Bev- Modelle sich "Karosserie- mäßig" nur minimal unterscheiden, wenn überhaupt, wette ich, dass das Windschild von meinem Bev auch an deinen passt.

Preis für das grosse Windschild (siehe Foto) bei Piaggio 130 Euronen.

Zur Not frag halt mal bei deinem freundlichen Piaggio- Dealer nach.

Grüsse Manfred


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Hef

User

Aus: Bonn
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 243

PM an Hef

Givi Scheibe 357A an der Beverly 350

Erstellt am 14.07.12 12:36
Modifiziert am 16.7.12 12:00

Hinter der großen Piaggio-Scheibe fahre ich immer mit offenem Visier.
Schutz ist toll, man kann allerdings nicht darüber schauen.

LG
Hef




(Vespa)-Rollertreffen immer Mittwochs 18 Uhr NRW / Niederdollendorf

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Beverly500

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 140

PM an Beverly500

Givi Scheibe 357A an der Beverly 350

Erstellt am 16.07.12 10:52
Modifiziert am 16.7.12 10:53

Ich bin ein großer Fan der Isotta-Scheiben, die es in 3 verschiedenen Höhen auch für 350er gibt,

z.B.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

komoloko

User

Aus: Kelkheim
Fahrzeug: Beverly 300i.e Bj. 2010
Beiträge: 11

PM an komoloko

Givi Scheibe 357A an der Beverly 350

Erstellt am 16.07.12 21:33


Zu dem Loch über dem Scheinwerfer: Bei meiner 300er ist ja keine Scheibe montiert, und da befindet sich eine kleine Plastikabdeckung. Ich habe diese abgemacht und mein Navihalter an dem darunterliegendem Gewinde befestigt.

Die Stelle ist jedenfalls nicht nötig, um das Cockpit zu halten, da bei der originalen Abdeckung bei mir keine Schraube verbaut war.

Viele Grüße

Holger


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

feli998

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 1

PM an feli998

Givi Scheibe 357A an der Beverly 350

Erstellt am 31.07.13 13:37

@Ewald: muss da mal ein wenig die Givi Scheibe ins "richtige" Licht rücken...

1. die Givi Scheibe wurde erstens falsch montiert, Spiegel und Befestigung wurden vertauscht (siehe Anleitung), dann passt sie auch beim Scheinwerfer
2. die Abdeckungen musst du einfach weiter runterdrücken, dann schließen sic mit der Halterung ab
3. Der schwarze Abschlußgummi war bei meiner Scheibe nicht drauf, kann man aber sicher auch entfernen
4. Die Nase wird bei der Givi Scheibe nicht benötigt, es gibt eine Abdeckung dafür (bei der 125 und 300 ist die drauf, da serienmäßig keine Scheibe montiert ist)

Alles in allem finde ich die Givi Scheibe nicht so schlecht, größer als 175 sollte man nicht sein, ist aber ein Problem aller "kleinen" Scheiben.
Designmäßig finde ich sie sogar ansprechender als das Original, vorausgesetzt richtig montiert

Gruss
Felix


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Leroy

User

Aus: 63322 Rödermark
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350ie Mattschwarz
Beiträge: 37

PM an Leroy

Givi Scheibe 357A an der Beverly 350

Erstellt am 31.07.13 14:30

Hallo Felix.

Bitte stelle doch mal ein paar Bilder, deiner "richtig" montierten Scheibe hier ein.

Dann können wir uns alle ein besseres "Bild" davon machen.


Vielen Dank, Leroy



Spritmonitor.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Fruechtel

User

Aus: Brisbane / Australien
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 108

PM an Fruechtel

Givi Scheibe 357A an der Beverly 350

Erstellt am 04.07.17 00:45

Hallo Ewald,

wenn ich mir Deine Photos von der Givi 357A anschaue, stellt sich mir die Frage: Wenn man beim Montieren die Loecher fuer Spiegel und Schraube vertauscht, wuerde das vielleicht die Probleme loesen?, die Scheibe wuerde dann zirka 25-30mm weiter hinten sitzen. Denkst Du, dass das machbar ist?



Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Fruechtel

User

Aus: Brisbane / Australien
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 108

PM an Fruechtel

Givi Scheibe 357A an der Beverly 350

Erstellt am 04.07.17 01:04

Ich will bei der Givi 357A noch einmal nachhaken. Inzwischen verkauft Givi diese Scheibe mit dem identischen Montagekit zur Beverly 300. Die Halterung sieht jetzt sehr verschieden aus zu der, die Ewald noch benutzt hat und wuerde vielleicht die Probleme mit dem Lichteinfall und der schlechten Passung loesen.



Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie.

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

qualle

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 39

PM an qualle

Givi Scheibe 357A an der Beverly 350

Erstellt am 08.08.18 15:15
Modifiziert am 08.8.18 23:03

Hallo Ewald,
 
ich greife das Thema noch mal auf. Ich habe ja seit einer Woche nun die Beverly 300 Police Baujahr 2018 und hatte vorher die Berverly 350 Baujahr 2013.
 
Das original Windschild der 350 war eine Zumutung was die Lautstärke an ging, also die kleine MRA X-Creen dran, damit war es in Ordnung.
Da die 300er kein Windschild hat habe ich geschaut was ich mache. Die Hohe habe ich, möchte dies aber nicht verwenden, ein bisschen Luft soll schon sein. Also habe ich mich für die GIVI 357A entschieden, obwohl für das Model ab 2016 die ABE keine Gültigkeit hat(soll aber vermutlich in der neuen ABE aufgenommen werden). Natürlich hatte ich auch deine Erfahrung zum Windschild gelesen und mir meine Gedanken gemacht. Trotzdem habe ich es getan, genauso wie wieder eine Beverly zu kaufen.
 
Jetzt möchte ich mit ein paar Fehlern aufräumen.

Nein, es gibt keine zwei verschiedenen Halterungen mit der Bezeichnung A357A( ich habe bei GIVI nachgefragt). Die von dir verwendetet Halterung ist die Richtige. Die Bilder in der Anbauanleitung sind nur Beispielbilder.
 
So wie du Sie angebaut hast ist richtig. Das erste Loch ist für die Halterung wo sonst die Spiegel sitzen, in das zweite Loch kommen die Spiegel(anders nicht möglich ohne den Lack zu beschädigen).
 
Die Reflektion die Du ansprichst kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Ich empfinde das nicht so.
 
Was ich nicht gemacht habe, ich habe das schwarze Gummi um die Scheibe nicht verbaut. Sieht einfach besser aus.
 
Persönlich muss ich sagen, gefällt mir die Scheibe recht gut. Auch ist die Lautstärke keine andere als ohne Scheibe es kommt also nicht zu Verwirbelungen wie bei der original Scheibe. Wenn ich mich etwas runter beuge ist es leise aber unbequem. Die Scheibe nimmt hauptsächlich den Winddruck von der Brust. Ich bin 1,78 m.


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

blackbikerbmw

User

Aus: SL
Fahrzeug: Beverly 350 EZ:2015 u Honda Fireblade EZ:2001
Beiträge: 77

PM an blackbikerbmw

Givi Scheibe 357A an der Beverly 350

Erstellt am 18.10.18 09:56

Hallo und danke für den Beitrag!

Ich trage mich auch mit dem Gedanken, eine höhere GIVI Scheibe für den Winter zu montieren und habe bei einem Beverly-Kollegen die hohe Givi Scheibe montiert gesehen und die sieht top aus, FÜR DEN WINTER !!!!!

Im Sommer nix wie runter und Luft an den Körper, klar.

Die niedrige GIVI Scheibe ist für mich keine Alternative.

LG Stefan



Blackbikerbmw
Honda Fireblade 2001 und Piaggio Beverly 350 2015


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

11 Einträge

 
11 Beiträge